Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Groszer Wein Blaufränkisch Szapary 2014

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

29,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
39,87 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Groszer Wein
  • Herkunft
    Österreich (Eisenberg)
  • Rebsorte(n)
    Blaufränkisch
  • Aromen
    Herzkirsche, Johannisbeere, Pflaume, Feigen, Heidelbeeren, Brombeeren, Walderdbeere, Salz, Vanille
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    3 Jahre im großen 500 Liter Holzfass
  • Alkohol
    13,5 % Vol.
  • Passt zu
    zu unvergesslichen Momenten und allen Gerichten die nach Power verlangen
  • Besonderheiten
    Bis zu 60 Jahre alte Rebstöcke, Schieferboden, spontan vergoren
  • Kurzbeschreibung
    Groß, größer, Groszer Wein! Mit dem Blaufränkisch Szapary schießen die Jungs von Groszer Wein sprichwörtlich den Vogel ab. Denn wenn man den bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken in einer der steilsten Lagen des Eisenbergs endlich mal Traubenmaterial abgerungen hat, kann daraus nur ein großartiger Wein entstehen. Ein tiefgründiger, eleganter Wein, vergleichbar mit einer schönen Frau deren Bann man sich einfach nicht entziehen kann. Durch den fast ausschließlich aus Schiefer bestehenden Boden, erhält der Groszer Wein Szapary eine betont salzige Note und einen würzigen Abgang der die geballte Ladung Frucht und die weichen Tannine perfekt unterstreicht.

Groszer Wein Blaufränkisch Szapary im Detail

Hintergrund zum Groszer Wein Blaufränkisch Szapary

Im Zentrum der kleinen DAC Region Eisenberg, die bis vor kurzem allgemein als Südburgenland bekannt war, liegt der Ursprung des großartigen Blaufränkisch Szapary Wein. Diesen Wein könnte man getrost als Musterbeispiel für das außergewöhnliche Terrain und den Charakter der Weine des Eisenbergs bezeichnen. Denn der Eisenberg, der sich nicht nur klimatisch sondern auch durch seine Bodenbeschaffenheit stark vom restlichen Österreich abhebt, hat nicht ohne Grund eine lange und bewegte Weinbaugeschichte. Die Weingärten fallen besonders durch ihre außergewöhnlich steile Hangneigung und den extrem hohen Eisengehalt im Boden auf und sind deshalb besonders für ihre rassigen Blaufränkisch Weine berühmt geworden. Eines der unangefochtenen Filetstücke des Eisenbergs ist die Spitzenweinlage Szapary. Die bis zu 60 Jahre alten Rebstöcke wachsen auf den steilsten Hängen des Eisenbergs, weshalb hier vom Winzer voller Einsatz und viel Handarbeit gefragt ist, um dem Berg sein edles Traubenmaterial abzuringen. Doch die Arbeit lohnt sich und wird mit einem außergewöhnlichen Rotwein belohnt. Einen wichtigen Anteil an der Existenz dieses Weins hat übrigens das junge Weingut Groszer Wein. Der Betrieb wurde erst im Jahr 2012 von den beiden Weinverrückten Matthias Krön und Markus Bach gegründet. Bis dahin wurden die Weinberge dieser Region von der Winzergemeinschaft Vinum Ferreum bewirtschaftet, die den Betrieb aber wegen Unstimmigkeiten über die weitere Ausrichtung einstellen musste. Durch die Übernahme und Neuausrichtung als Groszer Wein ist es jetzt endlich möglich, die Eisenberger Weine, und speziell den hier präsentierten Groszer Wein Blaufränkisch Szapary zu genießen. Es ist uns ein Fest an dieser Stelle die aus unserer Sicht, absolute Essenz des Eisenbergs, vorstellen zu können: den Groszer Wein Blaufränkisch Szapary.


Charakteristik des Groszer Wein Blaufränkisch Szapary

Die Weinlage Szapary liegt am nordwestlichen Ende des Eisenbergs und fällt hier an dieser Stelle besonders steil ab. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich dass dies eine der am schwierigsten zu bearbeitenden Lagen der Region darstellt. Der Boden besteht zu 100 % aus warmem, durchlässigem Schiefer der dem Groszer Wein Blaufränkisch Szapary einerseits, seine stark mineralische und würzige Note, andererseits seine filigranen, fast schon femininen Charakterzüge verleiht. Ein außergewöhnlicher Weinberg wie die Lage Szapary reicht aber noch lange nicht aus um daraus einen herausragenden Wein wie diesen zu machen. Erst mit viel Einsatz, Leidenschaft und Fingerspitzengefühl wird daraus durch Winzer Markus Bach und sein Team ein solcher Spitzenwein. Die Lese der Trauben für den Groszer Wein Blaufränkisch Szapary erfolgte ausschließlich per Hand, worauf eine sehr sorgfältige Selektion folgte, um letztendlich wirklich nur die allerhöchste Qualität zu verarbeiten. Nach drei Wochen Maischestandzeit wurde der Wein gepresst und im großen Holzfass ausgebaut. Ohne Zusätze erfolgte die Vergärung spontan. Nach fast drei Jahren Reifeprozess wurde der Wein unfiltriert abgefüllt.


Im Glas funkelt der Groszer Wein Blaufränkisch Szapary in einem dunklen Rubinrot mit wunderschönen violetten Reflexen. Bei der Verkostung kann dann der Lohn der mühevollen Arbeit im Weinberg und Keller voll ausgekostet werden. In der Nase präsentiert sich dieser Wein mit klaren Holznoten, einem zarten Anklang von Tabak und den typischen dunkelbeerigen Blaufränkisch Aromen, wie Brombeere aber auch reifen Zwetschgen, Süßkirschen und Holunder. Ein facettenreicher Einstieg der Lust auf mehr macht. Im Geschmack zeigt sich der Groszer Wein Blaufränkisch Szapary schließlich äußerst tiefgründig und elegant, ein wahnsinnig samtiger Wein mit spannenden, fast schon salzigen Noten und einem würzigen langen Abgang.


Die analytischen Werte für die Groszer Wein Blaufränkisch Szapary liegen für Alkohol bei 13,5 Prozent, der Restzucker beträgt in etwa 1,0 g/l und die Säure liegt bei etwa 6,2 g/l.


Das sagen Andere über den Groszer Wein Blaufränkisch Szapary

Falstaff: 2011er 92 Punkte,


Unser Fazit zum Groszer Wein Blaufränkisch Szapary

Der Groszer Wein Blaufränkisch Szapary bildet das Top Level der groszen Weinkollektion. Für uns von WEiNDOTCOM eine perfekte Abrundung des Sortiments und ein besonders edler und herausragender Repräsentant für die urtypischen Blaufränkisch Weine vom Eisenberg. Aus unserer Sicht ein absoluter Wein der Extraklasse. Ein kraftvoller Blaufränkisch Wein bei dem man der Besonderheit des Terroirs und somit der Spitzenlage Szapary sprichwörtlich zum Greifen nah kommt. Gleichzeitig wird man überrascht von den vielen Facetten und der geradlinigen Eleganz die diesen Wein auszeichnet. Die bauchige Flasche mit dem Vintage Etikett, die eher an eine urige Flasche „Piratenrum“ erinnert, macht den Groszer Wein Blaufränkisch Szapary auch optisch zu einem echten Highlight. Wer sich bereits mit Begeisterung die anderen Blaufränkisch Weine von Groszer Wein durchprobiert hat, sollte sich dieses Meisterstück auf keinen Fall entgehen lassen!

  • Hersteller Groszer Wein Blaufränkisch Szapary:
    Groszer Wein
    Burg 95
    7473 Burg
    Österreich, Weinregion Eisenberg

    Füllmenge Groszer Wein Szapary Wein:
    0,75 Liter

    Allergene Stoffe:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Groszer Wein Blaufränkisch Szapary 2014

Groszer Wein Blaufränkisch Szapary 2014

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: