Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Hammond Grauburgunder 2013

Artikel nicht lagernd

10,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
14,53 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Hammond
  • Herkunft
    Deutschland (Rheingau)
  • Rebsorte(n)
    Grauburgunder
  • Aromen
    getrocknete Äpfel, geröstetes Brioche, reife Birne
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Edelstahltank und großes Holzfass
  • Alkohol
    13,0 % Vol.
  • Passt zu
    leichten Gerichten wie hellem Fleisch, aber auch zu Wild und kräftigem Ziegenkäse
  • Kurzbeschreibung
    Der Hammond Grauburgunder ist als fruchtiger und schön cremiger Weißwein ein toller Essensbegleiter. Der elegante Hauch von Barrique macht den Grauburgunder zum "Gentleman" für jede Gelegenheit.

Hammond Grauburgunder im Detail

Hintergrund zum Hammond Grauburgunder

Mit seinem Weingut Hammond kann Winemaker Anthony Robert Hammond ein weiteres spannendes Kapitel in seinem turbulenten Lebenslauf verbuchen. Doch wir starten von Anfang an: Der Deutschamerikaner Anthony, machte zunächst eine Ausbildung zum Kellner und Restaurantfachmann, wobei er übrigens auch Station beim Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann machte, und studierte anschließend Betriebswirtschaft. Erst viel später folgte die Berufung und Ausbildung zum Winzer und das erste eigene Weingut. Diejenigen die ihn schon einmal kennen lernen durften wissen, dieser Typ passt in keine Schublade! Deshalb ist es auch nicht verwunderlich dass Anthony im Jahr 2000 pünktlich zum Jahrtausendwechsel gemeinsam mit seiner Frau Simone sein echt verrücktes Weingut gegründet hat: Die Garage Winery. Wilde und teilweise restsüße Weine mit bunten Etiketten und ausgefallenen Namen, das ist es was seine Garage Winery schnell überall berühmtberüchtigt macht. Die Marke Garage Winery ist sprichwörtlich längst in aller Munde.


Mit seiner zweiten Weinlinie Hammond Rheingau schlägt der schräge Winzer etwas ruhigere Töne an und vermarktet hochqualitative Lagenweine für die sowohl Weinguides als auch Journalisten voll des Lobes sind. Bei den Hammond Weinen zeigt Anthony eindrucksvoll sein Talent und beweist nicht selten ein richtig gutes Händchen. Die meisten der Hammond Weine werden spontan vergoren und sind meist trocken und im Holz ausgebaut. Eine logische Ergänzung zu den leichten Einstiegsweinen aus der Garage! Seine inzwischen knapp 6 Hektar Rheingauer Rebfläche sind zum Großteil mit Riesling bewachsen, ein kleiner Teil ist jedoch fest für die verschiedenen Burgundersorten, wie Spätburgunder, Auxerrois oder Grauburgunder reserviert. Besonders der Hammond Grauburgunder begeistert unser Team in der Verkostung und wird an dieser Stelle deshalb voller Stolz präsentiert.


Charakteristik des Hammond Grauburgunder

Die Trauben für den Hammond Grauburgunder haben ihre Herkunft in der flachen Geisenheimer Lage, die mit ihrem humosen, lößhaltigem Boden perfekte Anbaubedingungen für die Grauburgunder Reben bereit hält. Die Rebstöcke für diesen Wein sind etwa 14 Jahre alt und liefern nach strenger Ertragsreduktion bestes konzentriertes Traubenmaterial für die Weiterverarbeitung. Dieses wird wie immer beim Weingut Hammond, aufwändig von Anthony´s Team per Hand gelesen und anschließend noch einmal peinlichst genau aussortiert. So schafft es am Ende nur die absolute Elite der Weintrauben in die Weinflasche. Nach der schonenden Pressung wird der Wein im Barrique vergoren, wo er geschmacklich zu voller Größe heranreifen kann und seinen finalen Schliff erhält.


Bei der Verkostung fällt zuallererst die hellgelbe Farbe ins Auge. Der Wein duftet zuerst fruchtig und cremig, später nach frischem Brot und leicht würzig wie bei einem Spaziergang durch den Wald. Beim Geschmackstest wiederholen sich die Aromen und zeigen elegante Holznoten, die aber nicht zu dominant sind und sich gut ins Gesamtbild einfügen. Der Hammond Grauburgunder ist ein sehr eleganter Weißwein der sich hervorragend als starker Speisenbegleiter zu gebratener Geflügelleber, Wildterrine, kräftigem Gouda oder Ziegenkäse eignet.


Die Analysewerte des Hammond Rheingau Grauburgunder Weißwein liegen für Alkohol bei ca. 12,5 Vol., der Restzuckergehalt liegt bei ca. 3,8 g/l und der Säurewert bei ca. 5,2 g/l.


Unser Fazit zum Hammond Grauburgunder

Es ist kein Geheimnis dass wir vom WEiNDOTCOM Team längst absolute Anthony Fans sind. Dieser Typ ist wie seine Weine absolut authentisch und eben auch ein bisschen crazy! Wir finden das richtig gut, und nachdem er mit allen seinen Weinen, nicht nur mit dem Hammond Grauburgunder, auch noch absolute Spitzenqualität abliefert, die Ecken und Kanten zeigt und definitiv nicht einen auf Mainstream macht, ist das Urteil klar: Daumen nach oben, Anthony mach unseren Keller voll!

  • Adresse des Herstellers:
    Weingut Hammond
    Friedensplatz 12
    65375 Oestrich-Winkel
    Deutschland, Weinregion Rheingau

    Füllmenge Hammond Grauburgunder:
    0,75 Liter

    Enthaltene Allergene Stoffe:
    Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Hammond | Grauburgunder 2013

Hammond | Grauburgunder 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: