Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Klumpp Auxerrois 2016

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

11,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
15,33 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Klumpp
  • Herkunft
    Deutschland (Baden)
  • Rebsorte(n)
    Auxerrois
  • Aromen
    Aprikosen, Mirabellen, Kräuter
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Edelstahltank
  • Alkohol
    13,0 % Vol.
  • Passt zu
    Räucherfisch, Krustentieren, hellem Fleisch
  • Kurzbeschreibung
    Der Klumpp Auxerrois ist ein toller Gutswein aus der Familie der weißen Burgundersorten. Eine selten gewordene regionale Spezialität aus dem Gebiet Elsaß, Burgund und Kraichgau. Mit etwas mehr Körper und weniger Säure schließt er genau die Lücke zwischen dem eleganten Weißburgunder und dem körperreichen Grauburgunder. Ein echter WEiNDOTCOM Probier-Tipp!

Klumpp Auxerrois im Detail

Hintergrund zum Klumpp Auxerrois Wein

Es ist gar nicht lange her, da kannte das Weingut Klumpp in Deutschland noch fast niemand. Ein kleiner regionaler Winzerbetrieb, der nicht weiter auffiel. Heute ist das ganz anders. Das Weingut Klumpp wird von vielen Experten zu den besten Erzeugern des Landes gezählt, die Weinjournalisten schreiben sich die Finger wund und die Top Restaurants des Landes schnalzen mit der Zunge wenn es um die leckeren Klumpp Weine geht. Absolut faszinierend wenn man auch noch weiß, dass die Eheleute Klumpp mit dem Weinbau erst 1983 als absolute Quereinsteiger mit nur 4,5 Hektar Rebfläche angefangen haben. Der Fokus lag aber von Anfang an auf kompromissloser Qualität und so erfolgte auch bereits 1996 die Umstellung des Betriebes auf biologischen Anbau. Ein gewagter Schritt, der sich aus heutiger Sicht aber absolut gelohnt hat. Das Weinmacher-Gen scheint den Klumpps jedoch in die Wiege gelegt worden zu sein, denn inzwischen arbeitet die ganze Familie im Betrieb mit und der Erfolg wird von Jahr zu Jahr größer. Denn das Weingut Klumpp gilt heute als Top Adresse für exklusive Burgunder Weine und heimst auf diesem Gebiet regelmäßig Bestnoten von der Fachpresse ein. Kein Wunder also, dass das Weingut auch über ein paar Auxerrois Pflanzungen verfügt. Wieso, werden jetzt Einige fragen? Ganz einfach: Weil Auxerrois eine selten gewordene autochthone Weißweinsorte ist, die ebenfalls zur Familie der Burgundersorten gehört und heute nur noch wenigen Wissenden als regionale Spezialität aus dem Kraichgau bekannt ist. Leider vollkommen zu Unrecht, denn die Weine aus Auxerrois gelten als sehr hochwertig und können vom Typus her als Bindeglied zwischen den eher eleganten weißen Burgundern und den körperreichen grauen Burgundern verstanden werden. Eine spannende kulinarische Rarität, die mit dem Klumpp Auxerrois einen hervorragenden Botschafter ins Rennen schickt.


Charakteristik des Klumpp Auxerrois Weißwein

Die Trauben für den Klumpp Auxerrois stammen aus ein paar kleinen Weingärten rund um Bruchsal und Zeutern. Die Rebstöcke gehören zu den ältesten Pflanzungen des Weingutes und sind im Schnitt 40 – 50 Jahre alt. Ein beachtliches Alter und viel Zeit um tiefe Wurzeln auszubilden und so auch viel Geschmack aus dem Boden zu holen. Durch konsequente Ertragsreduzierung und selektive Handlese wird am Ende nur das beste Traubenmaterial weiterverarbeitet. Der Klumpp Auxerrois wird dann als trockener Weißwein und zu 100 Prozent im Edelstahltank ausgebaut. Frucht und Frische stehen bei diesem Weißwein daher ganz klar im Vordergrund. Bei der Verkostung steigt ein intensiver Duft von reifen Aprikosen, Mirabellen und auch Anklänge von Kräutern in die Nase. Im Mund dann wieder konzentrierte gelbe Früchte, frisch und sehr elegant, fein mineralisch, toll strukturiert und mit guter Länge. Ein toller Weißwein mit dem es garantiert nicht langweilig wird.


Die Analysewerte des Klumpp Auxerrois Wein liegen für Alkohol bei ca. 13,0 Vol., der Restzucker ist mit ca. 5,2 g/l angegeben und die frische Säure hat einen Wert von ca. 6,7 g/l.


Das sagen Andere über den Klumpp Auxerrois

Gault Millau: 2015er 87 Punkte, 2014er 86 Punkte, 2013er 87 Punkte
Eichelmann: 2015er 87 Punkte, 2014er 86 Punkte, 2013er 86 Punkte


Unser Fazit zum Klumpp Auxerrois

Das Perlentauchen hat unserem WEiNDOTCOM Team schon immer Spaß gemacht, vor allem wenn die viele Mühe auch noch mit einem schönen Fund belohnt wird. Mit dem Klumpp Auxerrois ist uns das mal wieder geglückt. Eine echte Rarität aus dem Kraichgau, die ihren prominenteren Geschwistern aus der Burgunderfamilie aber in punkto Qualität in nichts nachsteht. Ein schöner eleganter Pinot Weißwein, mit reifen Fruchtaromen und eigenständigem Charakter. Wie alle Burgunderweine, so ist auch der Klumpp Auxerrois ein wunderbarer Essensbegleiter, der z.B. hervorragenden zu geräuchertem Fisch, Krustentieren und Fleischgerichten aus Schwein, Kalb oder Kaninchen passt. Ein heißer Probiertipp für alle Gourmets und Schleckermäuler, die auf der Suche nach etwas Besonderem sind!

  • Anschrift des Herstellers:
    Weingut Klumpp
    Heidelberger Straße 100
    76646 Bruchsal
    Deutschland | Baden

    Füllmenge Klumpp Auxerrois:
    0,75 Liter

    Enthaltene Allergene:
    Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Klumpp Auxerrois 2016

Klumpp Auxerrois 2016

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: