Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Pfneisl Pentagon 2013

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

25,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
34,53 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Pfneisl
  • Herkunft
    Österreich (Mittelburgenland)
  • Rebsorte(n)
    Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Merlot, Shiraz, Pinot Noir
  • Aromen
    Reife Beerenfrüchte, Dörrobst, Kirschen, Cassis, Schokolade, Kräuter, Vanille
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    24 Monate im Barrique
  • Alkohol
    13,5 % Vol.
  • Passt zu
    Geschmortem, Steak, Wildgerichten, Rindsrouladen
  • Auszeichnungen
    Falstaff: 92 Punkte
  • Besonderheiten
    Gute Lagerfähigkeit
  • Kurzbeschreibung
    Die Rotwein Cuvee Pfneisl Pentagon besteht aus 5 renommierten Rebsorten. Der Name leitet sich daher aus dem griechischen Wort für fünf ab: Penta. Ein komplexer, samtig eleganter Rotwein, der großen Unterhaltungswert hat und auch unsere Weinexperten begeistern dürfte!

Pfneisl Pentagon im Detail

Hintergrund zum Pfneisl Pentagon Wein

Das Weingut Pfneisl ist weithin bekannt für exzellente österreichische Rotweine aus dem Burgenland und gilt unter Kennern der österreichischen Weinszene als top Adresse. Außerdem gehört das Weingut Pfneisl auch zu den Vorzeigebetrieben, die den österreichischen Weinbau mit der Kultivierung internationaler Rebsorten über die letzten Jahre hinweg revolutioniert haben. Vor allem mit Shiraz, Merlot und Co., sowie den fantastischen Cuvees daraus, welche die Pfneisl´s auch gerne ihre „Blends“ nennen, hat sich die Familie einen glänzenden Ruf als Rotweinspezialist erarbeitet. Der Grundstein zu dieser Erfolgsgeschichte wurde sicherlich von Josef Pfneisl gelegt, der in seiner Sturm und Drang Zeit als Winemaker die Welt bereiste und auch für einige Jahre einen Stopp in Australien machte. Von diesen Reisen brachte er natürlich viele Ideen nach Hause mit und auch heute noch sind die australischen Einflüsse in den Pfneisl Weinen unverkennbar. Einer dieser berühmten neuen Blends ist der hier präsentierte Pfneisl Pentagon Wein. Wie es der Name schon vermuten lässt besteht diese spektakuläre Rotwein Cuvee gleich aus fünf verschiedenen Rebsorten und sorgt damit schon einmal für reichlich Spannung.


Charakteristik des Pfneisl Pentagon Rotwein

Der Pfneisl Pentagon ist eine Rotwein Cuvee – Sorry, ein Blend – und wird jeweils zu fünf gleichen Teilen aus den Rebsorten Blaufränkisch, Pinot Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz gemacht. Fünf ausdrucksstarke Charakterköpfe, die aber gemeinsam ein tolles Team bilden und richtig viel Power haben. Wie es sich für einen großen Rotwein gehört, wird auch der Pfneisl Pentagon trocken und in Holzfässern ausgebaut. Volle 24 Monate in neuen Barriques verleihen im Reife, Kraft und ein sehr gutes Lagerpotential. Schon im Glas beeindruckt uns der Pfneisl Pentagon mit seiner kräftigen, tiefdunklen, roten Farbe und den violetten Reflexen. In die Nase steigt ein komplexer Duft von reifen Beerenfrüchten, gedörrtem Obst, Kräutern, dunkler Schokolade und etwas Vanille. Im Mund kraftvoll zupackend, reife Fruchtaromen, feine Kräuterwürze, schöne Röstaromen, sehr harmonisch mit milder Säure, elegant eingebundenen Tanninen und enormen Kraftreserven für ein langes Finale. Ein beeindruckender und sehr komplexer Rotwein, mit dem es garantiert nie langweilig wird.


Die analytischen Werte für die Pfneisl Pentagon Rotwein Cuvee liegen für Alkohol bei ca. 13,5 Prozent, der Restzucker ist mit ca. 1,0 g/l fast vollständig aufgezehrt und die sanfte Säure liegt bei ca. 5,4 g/l.


Das sagen Andere über den Pfneisl Pentagon

Falstaff: 2013er 92 Punkte, 2012er 91-93 Punkte, 2011er 93-95 Punkte


Unser Fazit zum Pfneisl Pentagon

Die Verkostung des Pfneisl Pentagon ist für unser WEiNDOTCOM Team jedes Mal wieder ein geschmackliches Highlight. Einer von den ganz großen Rotweinen. Sehr dicht und kraftvoll, mit komplexen Aromen, in sich absolut stimmig und harmonisch, mit weichen Tanninen und ordentlich Power. Ein Rotwein der unbedingt dekantiert werden sollte und für den man sich Zeit nehmen muss. Als Essensbegleiter braucht der Pfneisl Pentagon starke Partner wie, Steak, Rindfleisch, Wild- oder Schmorgerichte und auch solo bietet er Genuss auf höchstem Niveau. Das Motto der sympathischen Pfneisl Family war schon immer „Born 2 Make Wine“ und kaum ein anderer Wein aus ihrem starken Sortiment bringt diesen Leitgedanken besser zum Ausdruck als der Pentagon. Achtung: Kann süchtig machen!

  • Anschrift des Herstellers:
    Weingut Gerhard Pfneisl
    Karrnergasse 30
    AT - 7301 Deutschkreutz
    Österreich / Weinregion Mittelburgenland

    Füllmenge Pfneisl Pentagon:
    0,75 Liter

    Allergene:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Pfneisl Pentagon 2013

Pfneisl Pentagon 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: