Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Salwey Grauburgunder RS 2013

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

15,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
21,20 € / 1.00 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Salwey
  • Herkunft
    Deutschland (Baden)
  • Rebsorte(n)
    Grauburgunder
  • Aromen
    Sommerapfel, Birne, Orange, Honig, Walnüsse, Leder
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Großes Holzfass aus oberrotweiler Eiche
  • Alkohol
    12,5 % Vol.
  • Passt zu
    Kalbsbries mit Rosenkohl und Kartoffelgratin, Saltimbocca vom Seeteufel mit Süßkartoffelpüree, Pilzrisotto
  • Auszeichnungen
    Gault Millau: 89 Punkte

    Eichelmann: 89 Punkte

  • Kurzbeschreibung
    Der Salwey Grauburgunder RS ist ein sehr typischer und kraftvoller Grauburgunder mit reifen Fruchtaromen, gut ausbalancierter Säure und feinen Röstaromen. Ein sehr eleganter Weißwein für Genießer!

Salwey Grauburgunder RS Wein im Detail

Hintergrund zum Weingut Salwey Grauburgunder RS

Wir präsentieren mit Stolz: Das Weingut Salwey! Das Weingut aus Baden ist ohne Zweifel einer der besten Betriebe Deutschlands. So gut wie alle namhaften Weinführer und Weinkritiker berichten regelmäßig vom Weingut Salwey, und vergeben Höchstnoten für die Salwey Weine. Beispielsweise reiht der Feinschmecker das Weingut unter die 100 besten in Deutschland ein, der Gault Millau Weinguide vergibt stolze 4 von 5 Trauben, der Eichelmann schließt sich an und vergibt mit 4 Sternen ebenfalls die zweithöchste Bewertung. Verantwortlich für diesen Erfolg ist ein klassischer Familienbetrieb aus Oberrottweil am Kaiserstuhl in Baden. Seit dem Jahr 2002 übernahm Konrad Salwey in dritter Generation, Stück für Stück die Leitung des Familienbetriebes von seinem Vater, der schon in den 80er Jahren begann, das Weingut auf das heutige Qualitätsniveau aufzubauen. Genau wie sein Vater, ist Konrad regelrecht besessen davon, seine Weine immer noch ein Stückchen besser zu machen, wobei er nicht davor zurückschreckt Risiken einzugehen, und immer wieder Neues auszuprobiert um sich weiterzuentwickeln. Das hat sich bezahlt gemacht: Dem Weingut eilt ein hervorragender Ruf voraus, und das nicht nur national, sondern weit über die Landesgrenzen hinaus! Besonders bekannt ist Salwey für die besonders klar herausgearbeiteten und Lagentypischen Burgundersorten wie Weiß, Spät oder Grauburgunder. Aushängeschild und Passion des Winzers ist allerdings ganz klar der Salwey Grauburgunder. Egal ob wie hier als Grauburgunder RS Variante aus dem Holzfass, als GG, als Einstiegsklasse im Liter oder als Gutswein, dieser Wein sorgt regelmäßig für Gesprächsstoff in der Weinbranche und räumt bei Wettbewerben so richtig ab! Deshalb sind wir besonders stolz darauf, hier ein absolutes Highlight präsentieren zu können: Den Salwey Grauburgunder RS!


Charakteristik des Salwey Grauburgunder RS Weißwein

Die Trauben für den Salwey Grauburgunder RS stammen zum Großteil aus den Löß und Lehmhaltigen Lagen des Käslebergs, ein kleiner Teil, nämlich circa 20 Prozent, stammen aus den Parzellen der „Großes Gewächs“ Lagen Eichberg und Henkenberg deren Boden vulkanischen Ursprungs ist. Hier reifen auf altem Rebbestand besonders kleine und konzentrierte Grauburgunder Beeren heran,  deren großer Schalenanteil für einen hohen Gerbstoffgehalt und somit langen Nachhall des späteren Weines verantwortlich ist. Das Traubenmaterial für den Salwey Grauburgunder RS wird in mühevoller Handarbeit gelesen, anschließend noch einmal streng selektiert, und erst dann schonend gepresst. Der Ausbau des trockenen Weißweins erfolgt im Großen Holzfass aus Oberrottweiler Eiche.

Im Glas funkelt der Salwey Grauburgunder RS leicht rötlich und animiert zum Probieren. In der Nase zeigen sich sofort vielschichtige Aromen von reifen Früchten wie Birne und Mirabelle, die ergänzt werden durch eine feine Honig und Karamell Note. Am Gaumen wiederholt sich die reife Frucht, die gemeinsam mit einer angenehm pfeffrigen, kräuterigen Note und feinem Karamellaroma und der ausgewogenen Säure, ein vollmundiges Geschmacksbild zeichnen. Um das volle Geschmackserlebnis zu erhalten, wird empfohlen, den Salwey Grauburgunder RS circa 1 bis 2 Stunden vor dem Trinken zu öffnen oder in einer Karaffe zu belüften und bei ca. 12 Grad Trinktemperatur zu genießen.

Die analytischen Werte für den Salwey Grauburgunder RS Wein liegen für Alkohol bei moderaten 12,5 % vol., für Restzucker bei trockenen ca. 1,5 g/l und die Säure liegt bei rund 6,7 g/l.


Das sagen andere über den Salwey Grauburgunder RS

Eichelmann: 2013er 89 Punkte, 2012er 88 Punkte, 2011er 89 Punkte
Gault Millau: 2013er 89 Punkte, 2012er 88 Punkte, 2011er 87 Punkte

Falstaff: 2013er 90 Punkte


Unser Fazit zum Weingut Salwey Grauburgunder RS

Mit dem Grauburgunder RS ist dem Weingut Salwey mal wieder ein wahres Meisterstück gelungen. Ein unheimlich facettenreicher, vielschichtiger Wein der mit seiner ausgewogenen Säurestruktur und Vollmundigkeit voll ins Schwarze trifft. Laut eigener Aussage sogar „einer der elegantesten und besten Weine die es im Weingut Salwey je gab“. Bei den enorm hohen Ansprüchen die das Weingut an sich selbst stellt, lassen wir vom WEiNDOTCOM Team uns gerne mitreißen von der Euphorie über diesen RS Jahrgang. Der Salwey Grauburgunder RS ist ein Absoluter Genusswein und großartiger Speisenbegleiter, zum Beispiel zu gebratenem Steinbutt mit Zitronenbutter und feinem Kartoffelpüree. Einfach ein Fest für Grauburgunder Fans!

  • Hersteller Adresse:
    Weingut Salwey
    Hauptstraße 2
    DE-79235 Oberrotweil am Kaiserstuhl
    Deutschland, Weinregion Baden

    Füllmenge Salwey Grauburgunder RS:
    0,75 Liter

    Allergene:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Salwey | Grauburgunder RS 2013

Salwey | Grauburgunder RS 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: