Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Salwey Weissburgunder RS 2013

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

15,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
21,20 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Salwey
  • Herkunft
    Deutschland (Baden)
  • Rebsorte(n)
    Weissburgunder
  • Aromen
    Zitrusfrüchte, Sommerapfel, Vanille
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Großes Holzfass aus oberrotweiler Eiche
  • Alkohol
    12,7 % Vol.
  • Passt zu
    Heilbutt / Steinbutt mit Fenchelrisotto, gebratenem Kalbsrücken
  • Auszeichnungen
    Gault Millau: 88 Punkte

    Eichelmann: 90 Punkte

  • Besonderheiten
    Gutes Lagerpotential (bis 2020)
  • Kurzbeschreibung
    Reifer Weißburgunder mit viel Würze und Eleganz. Am Gaumen zarter Schmelz mit dezenter, frischer Säure. Ein Weißburgunder für Genießer!

Salwey Weißburgunder RS Wein im Detail

Hintergrund zum Weingut Salwey Weißburgunder RS

In Weingut Salwey, einem der besten Weingüter Deutschlands, hat man sich seit Generationen voll und ganz den verschiedenen Burgundersorten verschrieben. Hier in der Weinregion Baden, genauer in Oberrottweil am Kaiserstuhl, wachsen auf ca. 41 Hektar bester Rebfläche, neben Grau und Spätburgunder, auch die Trauben für den berühmten Salwey Weißburgunder RS heran. Hier in den Weinlagen rund um den Kaiserstuhl, herrschen erstklassige Bedingungen für den Weinbau, denn hier kann die größte Sonnenscheindauer Deutschlands gemessen werden, und warme Luftströme sorgen für geradezu mediterranes Klima in dieser Region. Die lange Erfahrung der Familie Salwey ist hier nur ein Grund von vielen, für die herausragende Qualität der Salwey Weine. Winzer Konrad Salwey, der den Betrieb heute in dritter Generation führt, profitiert noch immer von dem Perfektionismus und den Erkenntnissen seines Vaters. Außerdem treibt ihn sein eigenes unerschöpfliches Perfektionsstreben ständig dazu Neues zu wagen, und die Qualität der Salwey Weine weiter auf die Spitze zu treiben. Jede freie Minute verbringt der ambitionierte Winzer dafür im Weinkeller, und noch lieber, im Weinberg um höchstpersönlich an der perfekten Formel zu feilen. Die Rebstöcke werden liebevoll per Hand gepflegt, und die Weine fast ausschließlich in aufwändiger Handarbeit vinifiziert. Außerdem ist es Konrad ein besonderes Anliegen, auf den Einsatz von Hilfsmitteln weitestgehend zu verzichten, um möglichst naturbelassene, authentische Weine zu produzieren. Seine Weine wie auch der Salwey Weissburgunder RS zeigen deshalb eine ganz individuelle Handschrift und gelten als besonders klar und Terroirbezogen.


Charakteristik des Salwey Weißburgunder RS

Das Traubenmaterial für den Salwey Weißburgunder RS stammt zum größten Teil aus den Löß-Lehm-Lagen des Käslebergs. Der hier vorherrschende Lößboden, der durch Gletscherbewegung in der Eiszeit entstand, ist besonders fruchtbar und ein hervorragender Wasserspeicher. Der Wein aus dieser Lage sticht durch einen eleganten Schmelz und ein aromatisches Bukett hervor. Der kleinere Anteil, der etwa 20 Prozent ausmacht, stammt aus den nach VDP klassifizierten „Großen Gewächs Lagen“ Henkenberg und Eichberg, die mit ihrem vulkanischen Boden für die leicht pfeffrige Note und Fülle im Wein sorgen. Nach der aufwändigen Lese und Selektion per Hand und der schonenden Pressung des Traubenmaterials, wird der Salwey Weissburgunder RS als trockener Weißwein im Großen Holzfass aus Oberrottweiler Eiche ausgebaut.

Den Salwey Weißburgunder RS zu verkosten ist uns immer wieder ein Fest! Die Nase wird sofort umspielt von einem leichten Vanilleduft mit frischen Apfel und Zitronenaromen. Am Gaumen zeigt sich der Wein dann sehr geschmeidig und präsentiert neben der Frucht seine feine Würze und elegante die Säure, die den Wein frisch hält und zum Trinken animiert. Untermalt wird der Salwey Weissburgunder RS von einer präsenten Mineralik, die dem Wein Tiefe und Struktur verleiht ohne ihn zu beschweren. Am besten entfaltet der Weißburgunder RS seine Kraft wenn er vor dem Genuss 1 bis 2 Stunden geöffnet, oder in einer Karaffe belüftet wird. Optimale Trinktemperatur für diesen Wein sind leicht gekühlte 12 Grad.

Die analytischen Werte für den Salwey Weißburgunder RS Wein liegen für Alkohol bei moderaten 12,5 % vol., für Restzucker bei fast restlos vergorenen ca. 0,1 g/l und die Säure liegt bei 6,0 g/l.


Das sagen andere über den Salwey Weißburgunder RS

Eichelmann: 2013er 90 Punkte, 2012er 90 Punkte, 2011er 88 Punkte
Gault Millau: 2013er 88 Punkte, 2012er 87 Punkte, 2011er 87 Punkte


Unser Fazit zum Weingut Salwey Weißburgunder RS

Der Salwey Weißburgunder RS gehört, wie auch die anderen Salwey RS Weine, zu den ganz Großen im WEiNDOTCOM Sortiment. Ein unheimlich vielschichtiger, spannender Wein mit Rückgrat, einer ausgewogenen Säurestruktur und einer enormen Vollmundigkeit am Gaumen. Durch und durch ein Wein zum Genießen, perfekt um einen besonderen Moment zu feiern! Wer einen Wein als Essensbegleiter sucht, trifft beim Salwey Weissburgunder RS auf einen absolut großartigen Gegenspieler der vielseitig einsetzbar ist. Der veredelt zum Beispiel edles Thunfischtatar mit Zitrus Dressing und Ciabatta oder gegrillten Tintenfisch mit Fenchel Risotto. Daumen hoch! Einfach ein herausragender Wein, der bravurös beweist was Weißweine aus Baden bzw. Deutschland können. Eine klare Kampfansage an die hoch gelobten Französischen Burgunder.

  • Hersteller Adresse:
    Weingut Salwey
    Hauptstraße 2
    DE-79235 Oberrotweil am Kaiserstuhl
    Deutschland - Weinregion Baden

    Salwey Weissburgunder RS | Füllmenge:
    0,75 Liter

    Enthaltene Allergene Stoffe:
    Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Salwey Weissburgunder RS 2013

Salwey Weissburgunder RS 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: