Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Salzl Grüner Veltliner 2016

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

6,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
8,67 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Salzl Seewinkelhof
  • Herkunft
    Österreich (Neusiedlersee)
  • Rebsorte(n)
    Grüner Veltliner
  • Aromen
    Bananen, Zuckermelone, Pfirsich, Grüner Apfel
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Stahltank
  • Alkohol
    13,0 % Vol.
  • Passt zu
    Zander, Saibling, Renken, Spargel
  • Besonderheiten
    autochthone Rebsorte
  • Kurzbeschreibung
    Der Salzl Grüner Veltliner ist ein finessenreicher Weißwein Klassiker vom Neusiedlersee: Fruchtig und cremig mit mineralischen Anklängen. Ein Solokünstler und guter Speisebegleiter!

Salzl Grüner Veltliner im Detail

Hintergrund zum Salzl Grüner Veltliner

Die Weißweine sind zwar das kleinere Betätigungsfeld auf dem Seewinkelhof, aber mit einem Anteil von rund 30 Prozent der Rebfläche sind sie immer noch sehr bedeutsam für das Weingut Salzl. Neben erstklassigen Süßweinen und ein paar hervorragenden Chardonnays sollte deshalb auch der Salzl Grüner Veltliner nicht unerwähnt bleiben. So wie der Zweigelt in der Kategorie Rotwein, so ist der Grüner Veltliner im Bereich Weißwein die zweite weltbekannte österreichische Vorzeige-Rebsorte. Zwar sind für ihren Grünen Veltliner eher die etwas nördlicher gelegenen österreichischen Weinbaugebiete berühmt, doch auch hier am Neusiedlersee versteht man sich bestens darauf aus dieser Rebsorte hervorragende Weißweine zu machen. Kein Wunder also, dass der Salzl Grüner Veltliner einer der beliebtesten Weißweine im WEiNDOTCOM Sortiment ist.


Charakteristik des Salzl Grüner Veltliner

Die Rebstöcke für den Salzl Grüner Veltiner stehen in der Parzelle Lüss. Einem Weingarten mit lössähnlichem Lehmboden, viel Sand und einem hohen Schottergehalt. Wie der Name schon erahnen lässt wird der Salzl Grüner Veltliner reinsortig und als trockener Weißwein ausgebaut. Sowohl die alkoholische Gärung als auch die Reifung findet ausschließlich in modernen Edelstahltanks statt. Im Glas erstrahlt der Salz Grüner Veltliner dann in einem hellen Strohgelb und zeigt ab und an ein paar dezent hellgrüne Reflexe. Der Duft ist dann würzig, kräuterig bis leicht blumig. Aromen von Pfeffer, Kräutern, Kamille, grünem Apfel und gelben Früchten treten hervor. Im Mund dann ganz jugendlich und fruchtig: Zitrusfrüchte, Apfel, Litschi, Feigen und etwas Pfeffer. Insgesamt ein sehr eleganter Weißwein mit einer feinen Mineralik.


Die analytischen Werte für den Salzl Grüner Veltliner liegen für  Alkohol bei ca. 13,0 Prozent, für Restzucker bei ca. 3,6 g/l und die Säure liegt bei ca. 6,6 g/l.


Unser Fazit zum Salzl Grüner Veltliner

Für unser WEiNDOTCOM liegen die Gründe, warum der Salzl Grüner Veltliner einer unserer Weißwein Bestseller ist, klar auf der Hand: Ein feiner, unkomplizierter Geschmack, satte Fruchtaromen, feinwürzig mit viel Schmelz, immer top Qualität und dazu noch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein österreichischer Weißwein Klassiker, der gerade zu leichten Fischgerichten mit Zander, Saibling und Felchen aber auch zu feinem Gemüse wie z.B. Spargel einfach hervorragend passt. Aber auch darüber hinaus lässt sich dieser gelungene Weißwein vielseitig einsetzen, denn mit seinem frischen, jugendlichen Charakter passt der Salzl Grüner Veltliner eigentlich immer und setzt mit seiner Eleganz den österreichischen Charme einfach perfekt in Szene setzt: Küss die Hand!

  • Anschrift des Herstellers:
    Weingut Salzl Seewinkelhof
    Zwischen den Reben
    A - 7142 Illmitz
    Österreich / Weinregion Burgenland

    Füllmenge Salzl Grüner Veltliner:
    0,75 Liter

    Allergene Stoffe:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Salzl Grüner Veltliner 2016

Salzl Grüner Veltliner 2016

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: