Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Salzl Sämling Spätlese 2015

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

7,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
10,53 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Salzl Seewinkelhof
  • Herkunft
    Österreich (Neusiedlersee)
  • Rebsorte(n)
    Sämling 88
  • Aromen
    Pfirsich, Aprikose, Birne, Apfel, Ananas, Kamille, Litschi, Honig, Grapefruit
  • Geschmack
    süss
  • Ausbau
    Stahltank
  • Alkohol
    10,5 % Vol.
  • Passt zu
    Asiatischen Gerichten, Geflügel- und Kaninchenleber, Frischkäse, leichten Meeresfrüchten
  • Auszeichnungen
    Falstaff: 89 Punkte
  • Kurzbeschreibung
    Die Salzl Sämling Spätlese ist ein geschmacksintensiver und fruchtbetonter Süßwein mit einem schönem Säure-Zucker-Spiel, unglaublich viel Schmelz und großer Eleganz.

Salzl Sämling Spätlese im Detail

Hintergrund zum Salzl Sämling Spätlese Wein

Obwohl man sich bei Salzl Seewinkelhof überwiegend den roten Rebsorten widmet ist gut ein Drittel der Rebfläche mit weißen Sorten bepflanzt. Damit spielt der Weißwein auf dem Seewinkelhof sehr wohl eine gewichtige Rolle und ist alles andere als ein Nischenprodukt. Das Weißwein Sortiment ist insgesamt sehr gut aufgestellt und hat viel zu bieten. In der Königsdisziplin, dem Süßwein, nimmt das Weingut Salzl aber eine herausragende Stellung ein und ist in der Rangliste der besten Süßwein Produzenten des Landes regelmäßig ganz vorn zu finden. Ein besondere Spezialität des Weingutes ist der Salzl Sämling Spätlese. Ein Süßwein aus der Rebsorte Sämling 88, die in Deutschland ebenfalls angebaut wird und dort als Scheurebe bekannt ist. In Österreich wird die Qualität dieser Rebsorte sehr geschätzt und vor allem für die Herstellung von Süßweinen gern verwendet.


Charakteristik des Salzl Sämling Spätlese Süßwein

Die Trauben für die Salzl Sämling Spätlese wachsen in der Parzelle Martenhof. Einem Weingarten mit sehr nährstoffreichem Boden aus schwarzer Erde mit viel Lehm und einem hohen Kiesgehalt. Wie der Name schon vermuten lässt wird die Salzl Sämling Spätlese absolut reinsortig und ausschließlich in modernen Stahltanks ausgebaut. Um den hohen natürlichen Restzuckergehalt zu erzielen wird die alkoholische Gärung einfach vorzeitig unterbrochen. Dadurch erhält man einen Süßwein mit relativ niedrigem Alkoholgehalt und einem hohen Restzuckergehalt. Bei der Verkostung des Salzl Sämling Spätlese wird dann deutlich welches Potential in dieser hierzulande oft unterschätzen Rebsorte steckt. Im Glas präsentiert sich der Wein in einem leuchtenden Goldgelb mit dezenten grünlichen Schimmern. In die Nase steigt dann angenehm ein Duft von reifen Früchten: Aprikose, Pfirsich, Birne, Äpfel, Ananas, Litschi, Honig, Kamille und Feigen. Im Mund dann äußerst cremig und rund mit einem feinen Säure-Grip. Pralle Fruchtaromen, feine florale Noten, viel Schmelz und ein gelungenes Säure-Zucker-Spiel machen einfach immer wieder Lust auf den nächsten Schluck.


Die analytischen Werte für die Salzl Sämling Spätlese Süßwein liegen für  Alkohol bei ca. 10,5 Prozent, der Restzucker liegt bei ca. 56,7 g/l und die milde Säure ist mit ca. 5,9 g/l angegeben.


Unser Fazit zum Salzl Sämling Spätlese

Für unser WEiNDOTCOM Team ist der Salzl Sämling Spätlese ein Klasse Einstieg in das Thema Süßwein. Eine in Deutschland leider oft unterschätzte Rebsorte, die hier wirklich toll interpretiert ist und auch dem erfahrenen Weintrinker viel Freude bereitet! Üppige Fruchtaromen, enorm viel Schmelz und eine betörende Süße, ergeben ein spannendes Gesamtpaket mit hohem Spaßfaktor. Als Speisenbegleiter harmoniert dieser gelungene Süßwein natürlich perfekt mit klassischen Gerichten, wie Kaninchen- oder Geflügelleber, Terrinen, Ziegenfrischkäse oder Krustentieren und auch die asiatisch inspirierte Küche bietet viele leckere Kombinationsmöglichkeiten. Aber auch unsere Solotrinker dürfen sich hier auf ein tolles Genusserlebnis freuen. Ein toller Preis-Leistungs-Tipp in der Kategorie Süßwein. Unser Insider Tipp!

  • Hersteller:
    Weingut Salzl Seewinkelhof
    Zwischen den Reben
    A - 7142 Illmitz
    Österreich, Weinregion Burgenland

    Füllmenge Salzl Sämling Spätlese:
    0,75 Liter

    Allergene:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Salzl Sämling Spätlese 2015

Salzl Sämling Spätlese 2015

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: