Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Schembs Pinot NOIR 2012

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

10,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
14,53 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Chateau Schembs
  • Herkunft
    Deutschland (Rheinhessen)
  • Rebsorte(n)
    Pinot Noir (Spätburgunder)
  • Aromen
    Schattenmorellen, Waldbeeren, Vanille
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Großes Holzfass
  • Alkohol
    13,0 % Vol.
  • Passt zu
    Braten, Schmorgerichten, Nudelauflauf, Bergkäse
  • Auszeichnungen
    Eichelmann: 86 Punkte

    Gault Millau: 85 Punkte

  • Besonderheiten
    Bedruckte Flasche
  • Kurzbeschreibung
    Manche Rotwein-Fans sind der Meinung Pinot Noir sei die Königs-Disziplin. Der NOIR von Chateau Schembs macht seiner Gattung jedenfalls alle Ehre: Präzise und ehrliche Spätburgunder Aromen ohne Schnörkel und Schnickschnack. Frisch, sehr fruchtig, überaus filigran und trotzdem zupackend mit viel Power: Der NOIR!

Chateau Schembs Noir im Detail

Hintergrund zum Chateau Schembs Noir Wein

Auf Chateau Schembs mag man es gerne ästhetisch, elegant, kreativ, ein wenig unkonventionell und auch französische Einflüsse nimmt man gerne auf. Diesen Stil merkt man natürlich auch den Weinen von Arno Schembs, dem Winzer und Macher von Chateau Schembs, ganz deutlich an. Es ist daher auch wenig überraschend, dass ausgerechnet der Pinot Noir mit Abstand die Lieblingsrotweinsorte von Arno ist. In Deutschland ist Pinot Noir auch als Spätburgunder bekannt, für seinen Chateau Schembs Noir bevorzugt Arno jedoch den französischen Namen. Die Rebsorte Pinot Noir steht im Ruf eine Diva zu sein und wird daher noch immer von Vielen als Königsdisziplin betrachtet. Ihr gilt auch die ganze Leidenschaft und Passion des Winzers. Wir freuen uns daher sehr, euch an dieser Stelle den Chateau Schembs Noir vorstellen zu dürfen, oder wie wir ihn auch gerne nennen: Monsieur Noir!


Charakteristik des Chateau Schembs Noir Rotwein

Der Chateau Schembs Noir ist ein trockener Rotwein und besteht zu 100 Prozent aus feinstem Spätburgunder – Pardon: Pinot Noir. Beim Ausbau konzentriert sich Arno Schembs nur auf das Wesentliche. Der wahre Charakter des Pinot Noir soll zum Vorschein kommen, keine Schnörkel, Schleifen, Zirkel oder sonstiger Schnickschnack, der von der natürlichen Schönheit dieser grazilen Rebsorte ablenken könnte. Hier geht es um die pure Pinot Noir Essenz. Für den Ausbau kommen daher auch nur 600 Liter Halbstückfässer aus Eichenholz in Frage, ganz so wie es in Rheinhessen schon seit Jahrhunderten Tradition ist. Schon im Glas strahlt der Schembs Noir mit seinem kräftig leuchtenden Rot, Wärme und Eleganz aus, ganz so wie man es auch erwarten darf. In der Nase dann ein angenehmer Duft von Waldbeeren, Sauerkirschen und etwas Vanille. Im Mund dann kraftvoll und klar, mit schöner Frucht, präzisen Aromen, guter Struktur, milder Säure und filigran eingebetteten Tanninen. Ein sehr eleganter Rotwein und ein exzellenter Speisenbegleiter.


Die Analysewerte des Chateau Schembs Pinot Noir Rotwein liegen für Alkohol bei ca. 13,0 Vol., der Restzuckergehalt liegt bei ca. 1,3 g/l und die milde Säure ist mit ca. 4,9 g/l angegeben.


Das sagen Andere über den Chateau Schembs Pinot Noir Rotwein

Eichelmann: 2013er 86 Punkte, 2012er 86 Punkte, 2011er 86 Punkte
Gault Millau: 2013er 85 Punkte, 2011er 86 Punkte


Unser Fazit zum Chateau Schembs Noir

Für den Chateau Schembs Noir zeigen bei unserem WEiNDOTCOM Team beide Daumen nach oben. Ein überaus eleganter Rotwein, der bei der Verkostung einen mehr als nur soliden Eindruck hinterlassen hat. Klare und präzise Spätburgunder Aromen, sehr harmonisch und rund mit angenehmen Tanninen, feinen Röstaromen und ausreichend Power für ein langes Finale. Ein stimmiges Gesamtpaket, welches den Schembs Noir nicht nur zu einem guten Alleinunterhalter, sondern auch zu einem hervorragenden Essensbegleiter. Am besten passt er zur regionalen Küche wie z.B. Braten, Schmorgerichten, Aufläufen oder verschiedenen Bergkäsen. Für uns ein absolut ehrlicher und souveräner Pinot Noir. Mehr kann man von einem guten Rotwein in dieser Preisklasse einfach nicht erwarten. Santé!

  • Hersteller:
    Weingut Chateau Schembs
    Herrnsheimer Hauptstraße 1c
    DE-67550 Worms-Herrnsheim
    Deutschland / Weinregion Rheinhessen

    Füllmenge Schembs NOIR:
    0,75 Liter

    Enthaltene Allergene:
    Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Schembs Noir 2013
  • Schembs Noir 2013

Chateau Schembs Pinot Noir 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: