Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Eisenberg

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Eisenberg Weine kaufen | WEiNDOTCOM Weinversand

Über die Weinregion Eisenberg

Auf den ersten Blick scheint das Terrain rund um den Eisenberg, das direkt an der Grenze zu Ungarn, Slowenien und der Steiermark liegt, alles andere als geeignet für den Weinbau. Ganz im Gegenteil: Der Berg der sich fast 500 Meter über den Meeresspiegel erhebt, wartet mit extrem steilen Lagen, wahnsinnig schmalen Weingärten und äußerst kargen und steinigen Böden auf. Doch gerade wer sich an diese doch recht unwirtlichen Bedingungen heran wagt, wird reich belohnt. Denn hier aus der Region Eisenberg DAC, die bis vor ein paar Jahren als Südburgenland bekannt war, stammen die wohl urtümlichsten und markantesten Weine Österreichs. Auf nur ca. 500 Hektar Rebfläche wird hier in allererster Linie Blaufränkisch angebaut, der seit über 100 Jahren von den Einheimischen als sogenannter „Eisenberger“ geschätzt wird. Den besonderen Charakter erhalten die Eisenberg Weine insbesondere durch die stark mit Eisen angereicherten Böden, die dem Wein einen spannungsgeladenen, vibrierenden Schliff verleihen. Doch nicht nur der abwechslungsreiche Boden mit Eisen, oxidiertem Schiefer und vielen anderen Mineralien, sorgen für außergewöhnliche Weine, sondern auch die klimatischen Bedingungen nehmen in Österreich einen Ausnahmestatus ein. Denn in keinem anderen österreichischen Weinbaugebiet herrschen im selben Zug derart sonnige warme Tage und auf der anderen Seite extrem kühle Nächte, was dem Wein seine volle Reife verleiht, gleichzeitig aber eine saftige frische und Säure im Wein bewahrt.


Nicht verwunderlich also, dass der Weinbau hier am Eisenberg oder auch Südburgenland bereits auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken kann. Schon die Kelten erkannten vor 2.800 Jahren das Potenzial des Eisenbergs und bauten hier Wein an. Im späten 20. Jahrhundert fiel die Region leider immer mehr in einen Art Dornröschenschlaf, da zu dieser Zeit die allgemeine Nachfrage eher zu sehr milden und leicht zu trinkenden Rotwein Cuvees tendierte, und nicht wie heute den kräftig markanten Eisenberger Rotweinen. Deshalb wurden die einzelnen Weingärten hauptsächlich Privat und Nebenberuflich bewirtschaftet und die Weine fast ausschließlich in lokalen Südburgendländer Buschenschänken verkauft. Die einzelnen Weingärten wurden im Laufe der Jahre unter den Familien immer wieder weitervererbt und unter den Erben aufgeteilt, weswegen die einzelnen Weingärten heute in wahnsinnig schmale und steile Parzellen eingeteilt sind. Ein Glück dass sich trotz dieser widrigen Bedingungen ein paar hartnäckige Revoluzzer nicht haben abschrecken lassen. Sie schlossen sich 2010 zum Verein Eisenberg DAC zusammen um das gemeinsame Ziel zu verfolgen, dieses lebendige Kulturgut zu bewahren. Ebenfalls seit 2010 darf sich die Weinregion Eisenberg sogar mit der Klassifikation DAC für ihren besonders gebietstypischen Blaufränkisch schmücken. Obwohl die Weinregion Eisenberg im Vergleich zu anderen österreichischen Regionen, die ein vielfaches der Fläche belegen, natürlich einen Mini-Status einnimmt, sorgen die unverwechselbaren Weine für eine ständig wachsende Fangemeinde in aller Welt.


Eisenberg Weine bei WEiNDOTCOM

Wir von WEiNDOTCOM zählen schon lange zur Fanbase der Eisenberger Weine, denn hier wird es Weinfans niemals langweilig. Gerade der Einfluss der starken Eisenkonzentration in den Böden und die dadurch geprägte Mineralik der Weine hat unser Team sofort in Ihren Bann gezogen. Aus unserer Sicht einfach die perfekte Ergänzung für das WEiNDOTCOM Sortiment. Unsere Wahl ist deshalb auf das noch recht junge Projekt Groszer Wein gefallen, das dennoch schon für mächtig Furore gesorgt hat. Geschäftsmann Matthias Krön und Winzer Markus Bach übernahmen hierfür im Jahr 2012 die Winzergemeinschaft Vinum Ferreum und gründeten das neue Weingut Groszer Wein. Mit viel Leidenschaft und Hingabe betreiben die beiden seither fast schon „Bergweinbau“ in den einzelnen steilen Weingärten und schaffen, ausschließlich per Hand, herausragende Weine mit dem typischen Eisenberger Charme. Herzstück des Weinguts sind die besten Blaufränkisch Lagen direkt am Eisenberg, wie Szapary, Blaufränkisch vom Riegl und Saybritz. Hier entsteht der einzigartige Geschmack, der geprägt ist von der Mineralik des eisenhaltigen Terroirs. Der Blaufränkisch kommt hier immer mit seiner typischen Eisenberger Würze, Frucht und sehr weichen Tanninen daher. Geradezu Weinpersönlichkeiten die immer wieder Spaß machen.  Ein weiteres Aushängeschild im Hause Groszer Wein sind die traditionell mit gemischtem Satz bepflanzten Weingärten, die spannendes Traubenmaterial für den Gemischten Satz Rose und Gemischten Satz Weiß liefern. Unverwechselbar erkennbar an den großartigen verschnörkelten Retroetiketten, die eine Hommage an das ungarische Südburgenland im 19. Jahrhundert darstellen. Grosze Sache!


Wir von WEiNDOTCOM freuen uns über viele weitere begeisterte Anhänger der Weine vom Eisenberg und wünschen dir deshalb viel Spaß beim Eisenberg Wein online kaufen, probieren und Genießen.