Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Riesling


Riesling ist eine besonders anspruchsvolle autochthone weiße Rebsorte und gilt als eine der besten und bedeutendsten Weißweinsorten. Die ursprüngliche Heimat der Riesling Traube ist die Mosel und das Rheintal von wo aus er sich seit dem Mittelalter in ganz Deutschland und dem Elsass verbreitet hat. Da der Riesling vor allem in kühlen Anbaugebieten besonders feine Weine hervorbringt ist Deutschland auch heute noch der mit Abstand größte und wichtigste Riesling Produzent. Die deutschen Riesling Weine genießen aufgrund der optimalen Anbaubedingungen in den deutschen Weinregionen und der deshalb extrem hohen Qualität, einen hervorragenden Ruf in der ganzen Welt. Aber auch im Elsass und in Österreich werden inzwischen hervorragende Riesling Weine hergestellt.


Riesling Weine haben von Natur aus einen relativ hohen Säuregehalt und werden meist als sehr extraktreich und mineralisch beschrieben. Dank der Säure gehört der Riesling zu den wenigen Weißweinen, die eine sehr gute Lagerfähigkeit mitbringen. Gute Weine können daher ohne weiteres 5 – 10 Jahre gelagert werden. Zudem hat Riesling die Eigenschaft, die Besonderheiten einer spezifischen Lage (Terroir) besonders gut zur Geltung bringen zu können. Junge Weine aus Riesling haben meist sehr ausgeprägte Fruchtaromen nach Pfirsich, Aprikose und Apfel. Mit zunehmender Lagerung treten die Fruchtaromen in den Hintergrund und machen den Reifungsaromen Platz. Die Weine werden dann mineralischer und zeigen zunehmend Bodentöne. Bei altersgereiften Rieslingen treten häufig sogar „Petroltöne“ auf. In Deutschland und Österreich werden aus Riesling aber auch sehr feine und überaus elegante Schaumweine hergestellt. Ein hochwertiger Riesling Sekt braucht dabei den Vergleich mit den hochgelobten Schaumweinen aus Frankreich oder Spanien nicht zu scheuen und stellt daher eine ernst zu nehmende Alternative dar. Als Essensbegleitung zum Riesling eignen sich hervorragend Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel, Poularde aber auch asiatisches Essen.

zurück