Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Silvaner


Silvaner auch als Grüner Silvaner, Sylvaner (Österreich), Johannisberger oder Gros Rhin (Schweiz) bekannt ist eine der ältesten weißen Rebsorten überhaupt. Bereits der alte römische Gelehrte Gaius Plinius Secundus beschrieb im ersten Jahrhundert nach Christus eine Weinsorte mit den gleichen Eigenschaften wie Silvaner. Da Silvaner laut neueren Forschungen eine Kreuzung aus Traminer und der autochthonen Rebsorte „Österreichisch-Weiß“ ist, vermutet man die Herkunft in der Alpenregion. Silvaner ist eine uralte autochthone Rebsorte, welche heute zu den am häufigsten angebauten Sorten in Deutschland gehört. Er wird vor allem in Franken und Rheinhessen, aber auch im Elsass, in Österreich und der Schweiz angebaut. Silvaner ist eine sehr ertragreiche Rebsorte. Leider werden deshalb oft nur relativ ausdruckslose Massenweine aus ihm hergestellt. Wird jedoch durch Rückschnitt konsequente Ertragsbegrenzung betrieben, ergeben sich sehr elegante, zartfruchtige Weißweine, die je nach Bodenbeschaffenheit erdig und mineralisch sein können. Die typischen Silvaner Aromen sind Apfel, Stachelbeere, Quitte, Trockenfrüchte, Heu und Akazie. Die Rebsorte eignet sich zudem besonders gut für die Herstellung von edelsüßen Weinen. Aus Silvaner werden daher immer wieder hervorragende Trockenbeerenauslesen und Eisweine gewonnen.

zurück