Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt 2017

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

19,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
26,60 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Hannes Reeh
  • Herkunft
    Österreich (Neusiedlersee)
  • Rebsorte(n)
    Zweigelt
  • Aromen
    Kirschen, Pflaumen, dunkle Beeren, Gewürze, Röstaromen
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Barrique
  • Alkohol
    14,0 % Vol.
  • Passt zu
    Wildgerichten, Rindfleisch, dunklem Geflügel
  • Auszeichnungen
    Falstaff: 92 Punkte
  • Kurzbeschreibung
    Der Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt ist eleganter und imposanter Rotwein und äußerst typisch für den Neusiedlersee. Samtige Tannine, milde Säure, eine feine Würze, satte Fruchtaromen und ordentlich Power um auch kräftigen Fleischgerichten standzuhalten. Achtung: Gourmet-Tipp!

Hannes Reeh Unplugged Zweigelt im Detail

Hintergrund zum Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt Wein

Der Neusiedlersee ohne Zweigelt, das ist eigentlich unvorstellbar und wäre wohl genauso wie ein leckerer Braten ohne Soße dazu. Der Zweigelt hat die Weinregion rund um den Neusiedlersee daher auch geprägt wie kein anderer Rotwein.  Jeder Winzer aus dieser Gegend, der etwas auf sich hält, hat daher mindestens einen Zweigelt auf seiner Weinkarte stehen und auch unser Weingut Hannes Reeh macht da natürlich keine Ausnahme. Mit dem Hannes Reeh Unplugged Zweigelt, bzw. dem Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt wie er in Deutschland heißt, möchten wir euch einen ganz besonders edlen Vertreter seiner Art vorstellen. Aus namensrechtlichen Gründen dürfen die Hannes Reeh Unplugged Weine in Deutschland nur als Hannes Reeh Rohstoff Weine vermarktet werden. Der Flascheninhalt und die Botschaft ist jedoch zu 100 Prozent die Gleiche. Die Linie Hannes Reeh Unplugged bzw. Hannes Reeh Rostoff vereint derzeit vier sortenreine Weine und eine Cuvee, welche alle zum High-End Segment von Hannes Reeh zählen. Die Idee dahinter ist an die Musik- und Künstlerszene angelehnt. Denn wenn gute Musiker unplugged spielen, dann machen sie das ohne Verstärker und sonstige elektronische Hilfsmittel. Es geht dann einfach nur um die pure, unverfälschte Musik. Genauso stellt sich Hannes Reeh auch seine Unplugged bzw. Rohstoff Weine vor: purer, unverfälschter Geschmack, geradlinig und ehrlich, ohne störenden Schnickschnack. In den Vinifizierungsprozess wird daher nicht unnötig eingegriffen, kein Zusatz von Hefen, Enzymen oder sonstigen Schönungshilfen zur Kosmetik der Weine. In besonders guten Jahren werden die Weine der Unplugged bzw. Rohstoff Linie sogar komplett unfiltriert gefüllt. Das Besondere liegt daher in der faszinierenden Schlichtheit und der Fokussierung auf das Wesentliche. Der Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt spiegelt daher die Seele des Neusiedlersees wider, wie kein anderer Wein. Ein wahres Meisterstück aus dem Herzen des Burgenlandes.


Charakteristik des Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt Rotwein

Der Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt besteht, wie es der Name auch schon erahnen lässt, zu 100 Prozent nur aus Zweigelt. Bei diesem Rotwein geht es quasi um die Essenz, den Rohstoff, einfach um den puren, unverfälschten Zweigelt-Genuss. Das sorgfältig selektierte Traubenmaterial stammt von 25 Jahre alten Rebstöcken, welche in kleinen Weingärten rund um Andau auf roten Schotterböden wachsen. Der Ausbau erfolgt selbstverständlich trocken und für mehrere Monate im Barrique. Bei der Verkostung präsentiert sich der Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt im Glas in einem tiefdunklen Rubinrot. In die Nase steigt augenblicklich ein warmer Duft von feinen Gewürzen. Am Gaumen sehr weich und harmonisch mit eleganten Tanninen und milder Säure, zugleich aber sehr dicht und körperreich, mit beeindruckenden Kraftreserven. Die typischen Zweigelt Aromen von Kirschen und Zwetschken werden begleitet von dunklen Beerenfrüchten, feinen Gewürzen und eleganten Röstaromen. Ein kräftiger Geschmack der lange auf der Zunge bleibt. Diese enorme Power macht den Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt daher auch zu einem wunderbaren Begleiter zu vielen Wildgerichten, edlem Geflügel, Braten mit Soße oder kräftig gewürzten Fleischgerichten.

Die analytischen Werte des Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt Rotwein liegen für Alkohol bei ca. 14,0 Prozent, der Restzucker ist mit ca. 1,0 g/l angegeben und die milde Säure hat einen Wert von ca. 4,6 g/l.

Der Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt zeichnet sich zudem durch sein außerordentlich gute Lagerpotential aus, so dass die Trinkreife vom Weingut bei guten Bedingungen bis 2027 angegeben wird.


Das sagen andere über den Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt

Falstaff: 2017er 92 Punkte, 2015er 92 Punkte, 2013er 91-93 Punkte


Unser Fazit zum Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt

Sein guter Ruf eilt Hannes Reeh ja nun schon seit langem voraus. Spätestens nach dem Genuss seines Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt, weiß man auch warum. Für unser WEiNDOTCOM Team stand jedenfalls nach der Verkostung fest, egal ob nun Zweigelt Unplugged oder Zweigelt Rohstoff, was wir da in unseren Gläsern hatten ist ein Bomben-Zweigelt, der einfach keine Wünsche offen lässt. Schön dicht, sehr harmonisch, perfekt strukturiert und mit einem komplexen Aromenspiel bei dem es viel zu entdecken gibt. Ein beeindruckender Rotwein, mit dem es auf jeden Fall niemals langweilig wird. Bei Tisch ein starker Partner der auch kräftigen Fleischgerichten absolut auf Augenhöhe begegnet und Solo einfach ein spitzenmäßiger Rotwein der die Herzen unserer Genießer sicherlich etwas höher schlagen lässt. Kurzum, ein Zweigelt zum Niederknien!

  • Hersteller:
    Weingut Hannes Reeh GmbH
    Augasse 11 A
    7163 Andau
    Österreich - Neusiedlersee

    Füllmenge Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt:
    0,75 Liter

    Allergene:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt 2017

Hannes Reeh Rohstoff Zweigelt 2017

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: