Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 79€
Hillinger Welschriesling 2020

Hillinger
Welschriesling
2020

7,50 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=10,00 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Hillinger Welschriesling ist ein fruchtig, frischer, und manchmal etwas verspielt wirkender Weißwein. Die Aromen von Äpfeln werden dezent von Südseefrüchten und feinen floralen Noten umspielt. Die Säure wirkt zurückhaltend und sorgt für eine angenehme Frische und einen guten Trinkfluss. Ein jugendlicher Weißwein, der mit seiner Aromatik und Frische punktet und als Essenbegleiter wunderbar zur leichten Küche passt.

Hersteller
Hillinger
Herkunft
Österreich (Leithaberg)
Rebsorte(n):
Welschriesling
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Grüner Apfel, Ananas, Wiesenblumen
Ausbau:
Edelstahltank
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 2,0 g/l | Säure: 5,5 g/l
Passt zu:
Geräucherter Forelle, Salaten, Geflügel
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Hillinger Welschriesling

Frische leichte und unkomplizierte Weißweine sind im Weingut Leo Hillinger definitiv eines der wichtigsten Aushängeschilder. Denn beim Weingut Hillinger ist fast 50 Prozent der Rebfläche mit weißen Rebsorten bepflanzt. Definitiv wird dem Weißwein hier viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ein ganz besonderes Highlight und gleichzeitig eine Rarität ist der reinsortig ausgebaute Welschriesling. Eine Rebsorte, die gerade am Neusiedlersee häufiger für edle Süßweine zum Einsatz kommt. Auch für den berühmten Spritzer ist der Welschriesling ein beliebter Mix-Partner. Im Falle des Hillinger Welschriesling bringt Leo Hillinger eine komplett trockene und eher frische Variante, dieser in Österreich nur selten angebaute Rebsorte ins Spiel. Obwohl der Name es vermuten lässt, ist der Welschriesling übrigens nicht mit dem echten Riesling verwandt. In Österreich, dem Balkan und vielen südosteuropäischen Ländern ist der Welschriesling verbreitet, hier findet man unter verschiedensten Synonymen. Der hier präsentierte Hillinger Welschriesling ist ein wunderbar purer und trockener Vertreter seiner Gattung und zeigt uns mal wieder, dass diese Rebsorte leider oft unterschätzt wird.


Charakteristik des Hillinger Welschriesling

Die Trauben für den Hillinger Welschriesling werden zu 100% biologisch kultiviert. Der Ausbau erfolgt natürlich reinsortig und ausschließlich in modernen Stahltanks. Bei der Verkostung des Hillinger Welschriesling wird dann klar warum diese zwar seltene Rebsorte vielerorts umso mehr geschätzt wird. Im Glas präsentiert er sich in einem mittleren Strohgelb mit feinen grünlichen Reflexen. Ein Duft von Südfrüchten, reifem Apfel, Limetten, Stachelbeeren und frisch gemähter Blumenwiese steigt angenehm in die Nase. Am Gaumen sehr frisch und wieder üppige Fruchtaromen begleitet von feinen Zitrus Noten. Der Hillinger Welschriesling ist ein Wein der möglichst jung und eisgekühlt am Besten seine Stärken zur Geltung bringen kann.


Unser Fazit zum Hillinger Welschriesling 2020

Der Hillinger Welschriesling liefert beständig ab… Die transparente Flasche und das schlanke Design repräsentieren perfekt den frischen und fruchtigen Inhalt. Leo Hillinger überzeugt auch unser Team mit der lokalen Spezialität und liefert einen echten gute Laune Sommerwetter Wein. Schnell hat sich der Hillinger Welschriesling zu einem WEiNDOTCOM Publikumsliebling etabliert. Ein eleganter und sehr typischer Vertreter, dieser in Österreich gern getrunkenen Rebsorte. Frisch, fruchtig, spritzig, schön mineralisch und mit einer feinen Eleganz. Ein schöner Weißwein, der unkompliziert zu trinken ist und als vielseitiger Begleiter in jeder Situation souverän punktet. Als Speisenbegleiter perfekt zu frischen Sommersalaten: Blattsalat mit Wassermelone und Fetakäse, frischer gemischter Salat mit Putenstreifen oder Fenchel Orangen Salat. Lasst es euch schmecken mit dem Hillinger Welschriesling 2020!

Anschrift des Herstellers: Weingut Leo Hillinger, Hill 1, 7093 Jois, Österreich - Burgenland