Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 79€
KIumpp Chardonnay Muschelkalk 2019

Klumpp
Chardonnay Muschelkalk
2019

15,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=21,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Klumpp Chardonnay Muschelkalk ist ein präzise gearbeiteter Chardonnay aus dem Mittelbau von Klumpp. Man schmeckt die typischen Chardonnay Aromen, aber auch die rassige Mineralik des Muschelkalk Bodens. Das präzise Säurespiel sorgt zudem für einen wunderbaren Trinkfluss. Frucht, Frische, Mineralik und ein verführerischer Schmelz: Alles da und und wunderbar ausbalanciert!

Hersteller
Klumpp
Herkunft
Deutschland (Baden)
Rebsorte(n):
Chardonnay
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Pfirsich, Zitrusfrüchte, Mango, Maracuja, Zitronenmelisse, Brioche
Ausbau:
60% in gebrauchten Tonneaux-Fässern, 40% im Edelstahltank
Analysewerte:
Alc.: 12,5% | Zucker: 1,5 g/l | Säure: 6,1 g/l
Passt zu:
Hellem Fleisch, Geflügel, Krustentieren, Meeresfisch
Bewertungen:
Eichelmann: 88 Punkte, Vinum: 88 Punkte, Falstaff: 90 Punkte
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Details zum Klumpp Chardonnay Muschelkalk

Die Familie Klumpp ist ein perfektes Paradebeispiel für einen wahrhaft erfolgreichen Quereinstieg. Denn ganz ohne Familientradition und Erfahrung, gehen Marietta und Ulrich Klumpp Anfang der 80er Jahre mit ihrem kleinen Bio Wein Startup an den Start. Mit vielen Ideen und Naivität packen Sie hemdsärmelig das Projekt an… Ein Wagnis, das sich definitiv gelohnt hat auch wenn es sicherlich nicht immer einfach war. Heute sind die beiden Söhne Markus und Andi Tonangebend im Weingut Klumpp und setzen den elterlichen Kurs gemeinsam fort. Die Klumpp Weine stehen, wie auch der Klumpp Chardonnay Muschelkalk für geradlinige, elegante und gut strukturierte Rot- und Weißweine. Egal in welche Kategorie man hier greift. Die Klumpp Weine sind immer sehr sortentypisch, elegant und standortverbunden. Ein starker Fokus liegt auf den diversen Burgundersorten, wie in diesem Fall der Chardonnay, die sich hier im Kraichgau bei der Familie Klumpp offenbar pudelwohl zu fühlen scheinen. Denn der Klumpp Chardonnay Muschelkalk der zur Ortsweinklasse zählt, erzählt neben viel Frische und cremiger Finesse, vor allem die Geschichte des von Muschelkalk geprägten Bodens. Ein wahres Fest für Chardonnay Fans!


Charakteristik des Klumpp Chardonnay Muschelkalk

Hier ist der Name Programm! Inmitten der wunderschönen Hügellandschaft des Kraichgaus dürfen sich die bereits zwischen 20 bis 35 Jahre alten, tief wurzelnden Chardonnay Rebstöcke wohlfühlen. Diese stehen auf steinig, lehmigem Tonboden der bereits nach einem Meter von der namensgebenden Muschelkalk Schicht durchzogen wird. Die Reben werden liebevoll gehegt und gepflegt. Natürlich 100 Prozent biologisch, bei Klumpp sowieso Standard! Der Wein wird zu 60 Prozent im gebrauchten Holzfass und zu 40% im Edelstahltank mit einem langen Hefelager ausgebaut. Das Ergebnis im Glas kann sich sehen lassen. Die Nase des Klumpp Chardonnay Muschelkalk 2019 zeigt sich wunderbar komplex und vielversprechend mit Aromen von Pfirsichen, Zitrusfrüchten, Mangos, Maracujas, Zitronenmelisse und Brioche. Am Gaumen, straff, frisch und wunderbar cremig. Der Kalk liefert das gewisse etwas, genau wie das gebrauchte Holz, genau richtig - nicht zu viel nicht zu wenig! Ein großartiger Weißwein den man durchaus noch eine Preisetage höher vermuten würde.


Das sagen andere über den Klumpp Chardonnay Muschelkalk

Eichelmann: 2019er 88 Punkte, Vinum: 2019er 88 Punkte, Falstaff: 2019er 90 Punkte


Unser Fazit zum Klumpp Chardonnay Muschelkalk 2019

Für uns von WEiNDOTCOM ist das Weingut Klumpp ein absoluter Garant für höchste Qualität und pure Eleganz. Das Weingut wird, vermutlich aufgrund der dezenten Etiketten und puristischen Weinbezeichnungen, auf den ersten Blick manchmal fast schon übersehen. Bei der Verkostung allerdings, katapultieren sich die Klumpp Weine häufig im Handumdrehen ganz oben auf die Favoritenlisten unserer Kunden. Genau so einen Aha-Moment hatten auch wir bei der ersten Verkostung des Klumpp Chardonnay Muschelkalk 2019. Was für ein Wein! Gleichzeitig so frisch, dennoch cremig und komplex. Das ist Terroir! Für uns ist der Klumpp Chardonnay Muschelkalk der geborene Speisenbegleiter! Man wünscht sich bei der Verkostung einfach einen Kellner der mit Jakobsmuscheln, Riesengarnelen und frischem Weißbrot um die Ecke biegt. Danach vielleicht als Hauptgang Kalbfleisch oder Geflügel und die Welt ist in Ordnung. Genial!

Hersteller: Weingut Klumpp, Heidelberger Straße 100, 76646 Bruchsal, Deutschland - Baden, DE-ÖKO-039