Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
SCHEMBS Aktion im Juli - Jede 12. Flasche Schembs Wein GRATIS! - ART & WINE Videos mit Arno Schembs jetzt auf unserem YouTube Kanal #Kulturfüralle
Masseria Li Veli Passamante 2018

Li Veli
Passamante
2018

8,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=11,93 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Masseria Li Veli Passamante ist ein kräftiger und dichter Rotwein. Intensiv leuchtendes Rubinrot. Kräftiger Duft mit ausgeprägten Aromen von frischen und gekochten Früchten. Weiches Tannin und eine angenehme Säurestruktur verleihen im Eleganz und Kraft für einen langen Abgang.

Hersteller
Li Veli
Herkunft
Italien (Apulien)
Rebsorte(n):
Negroamaro
Geschmack:
trocken
Aromen:
Kirschen, schwarze Johannisbeeren, Pflaumen, Brombeeren, Zimt, Muskat
Ausbau:
6 Monate im Barrique
Analysewerte:
Alc.: 13,5% | Zucker: 8,5 g/l | Säure: 6,0 g/l
Passt zu:
Pizza & Pasta, hellem Fleisch, Oliven & Käse
Besonderheiten:
Klassifikation: Salice Salentino DOC, autochthone Rebsorte
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Masseria Li Veli Passamante im Detail

Hintergrund zum Masseria Li Veli Passamante Wein

Die Masseria Li Veli aus Apulien, dem Stiefelabsatz Italiens, ist in erster Linie ein reiner Rotwein Spezialist und hat sich im Wesentlichen dem traditionellen Anbau alter einheimischer (autochthoner) Rebsorten verschrieben. Die mit Abstand wichtigsten Rebsorten für Li Veli sind der Primitivo und der Negroamaro. Beide Sorten ergeben sehr kraftvolle und markante Rotweine, welche überaus typisch für Apulien sind und das Salento zu einer international sehr gefragten Weinregion gemacht haben. Der hier präsentierte Masseria Li Veli Passamante besteht zu 100 Prozent aus Negroamaro. Dieser Rotwein ist bei Li Veli schon lange im Programm und wurde erst kürzlich sogar in den DOC Status (Salice Salentino) erhoben.


Charakteristik des Masseria Li Veli Passamante Rotwein

Die Negroamaro Rebstöcke, welche die Trauben für den Li Veli Passamante liefern sind mit einem Durchschnittsalter von rund 10 Jahren noch vergleichsweise jung und wachsen auf relativ kalkhaltigen Tonböden. Die Fermentation (alkoholische Gärung) erfolgt bei kontrollierter Temperatur in modernen Edelstahltanks. Anschließend reift der Li Veli Passamante dann für 6 Monate in Barrique Fässern. Erst dann wird er gefüllt und darf abschließend nochmal für drei weitere Monate in der Flasche reifen bevor er dann endlich in den Verkauf kommt. Im Glas zeigt der Li Veli Passamante, dass er ein echter Süditaliener ist: Ein intensives, dunkles Rubinrot funkelt uns aus dem Probenglas zu. In die Nase steigt sogleich ein kräftiger Duft von frischen und gekochten Beerenfrüchten. Dazu ein Hauch von Zimt, Muskat und Vanille. Im Mund aber ist der Li Veli Passamante fruchtig, sehr weich und sanft, rund und harmonisch. Die gute Tanninstruktur und das feine Säuregerüst verleihen ihm dann viel Kraft und Eleganz für ein langes Finale. Ein kraftvoller und fruchtintensiver italienischer Rotwein Klassiker, der sich absolut unkompliziert trinken lässt und einfach immer schmeckt.


Unser Fazit zum Masseria Liveli Passamante

In unserer WEiNDOTCOM Zentrale gehört der Masseria Li Veli Passamante schon seit langem zu den Lieblingsweinen unseres Weinversand Teams. Das scheint sich inzwischen auch bei unseren Kunden herumrumgesprochen zu haben, denn auch in unserem Onlineshop gehört der Li Veli Passamante mittlerweile zu unseren absoluten Rotwein Top-Sellern. Der Li Veli Passamante ist in dieser Preisklasse deshalb ein heißer Tipp für alle, die gerne kräftige, fruchtbetonte und authentische Rotweine aus Süditalien trinken. Ein perfekter Begleiter zu Pizza & Pasta, hellem Fleisch oder einer leckeren Brotzeit mit Oliven, Käse und Schinken. Aber auch als Solokünstler kann uns der Li Veli Passamante auf ganzer Linie überzeugen und zeigt seine Qualitäten auch gerne an geselligen Abenden mit guten Freunden. Salute!

Hersteller Anschrift: Masseria Li Veli, S.P. Cellino-Campi Km 1, 72020 Cellino S. Marco (BR), Italien - Apulien