Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% SALE % Wir machen Platz für neue Jahrgänge - Jetzt Bestseller zu Top Preisen %
Metzger Pinot Noir 2020

Metzger
Pinot Noir
2020

19,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=26,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Metzger Pinot Noir ist ein saftiges Filet aus der A-Kategorie des Weingutes. Ein kraftstrotzender und überaus eleganter Rotwein, vom Kalk geprägt, mit Ecken und Kanten an genau den richtigen Stellen und einer wunderbar kühlen Pinot Frucht: Einfach unverwechselbar und spannend bis zum letzten Schluck!

Hersteller
Metzger
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Pinot Noir
Geschmack:
trocken
Aromen:
Himbeeren, Brombeeren, Sauerkirschen, Kräuter, Gewürze
Ausbau:
Großes Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 13,0 % | Zucker: 0,5 g/l | Säure: 4,3 g/l
Passt zu:
Wildschweinragout mit Spätzle, Rehbraten mit Hagebuttensauce und karamellisierten Schwarzwurzeln
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Metzger Pinot Noir

Das Weingut Metzger gehört nicht nur aus Sicht der Weinkritiker zur Spitze des Landes, sondern auch bei anspruchsvollen Wein Fans stehen die Weine, wie der Metzger Pinot Noir ganz oben auf der Hitliste. Eine echte Erfolgsgeschichte aus einer Ecke der deutschen Weinregionen, die viele (bis jetzt) so überhaupt gar nicht auf dem Radar haben. Denn die Weine, wie der Metzger Pinot Noir, entstehen in dem Ort Asselheim bei Grünstadt, gelegen in der sogenannten Nordpfalz. Dieser Teil der Pfalz, der sich klimatisch eher kühler präsentiert, gehört zu den aufstrebenden Stars am Rotweinhimmel. Besonders wenn der Name Metzger und der charakteristische Bulle auf dem Etikett zu sehen ist: Denn hier wirken neben Klimawandel und dem charakteristischen Kalkboden auch noch mächtig viel Handarbeit, Selektion und Talent zusammen und verschmelzen zu saftigen Rotweinen mit enormer Komplexität, die niemals zu fett wirken. Deutscher Rotwein, und dann noch aus der Nordpfalz… Was vor einigen Jahren von vielen noch mit einem milden Lächeln verschmäht wurde, entwickelt sich vor allem durch die Popularität und die hohe Qualität der Metzger´s, zu einem echten Geheimtipp. Denn versehen mit dem typischen Bullen, der sich sofort ins Auge einbrennt, produziert die Familie Metzger fantastische Weine mit einer präsenten Frische und einer wunderbaren Mineralität. Der Metzger Pinot Noir ist einfach ein phänomenales Beispiel dafür… Wer ihn noch nicht kennt, dem legen wir dieses saftige Filet von unserem Lieblingsmetzger auf jeden Fall ans Herz.


Charakteristik des Metzger Pinot Noir

Der Metzger Pinot Noir 2020 gehört zur höchsten der drei Kategorien im Weingut. Metzger Fans wissen, dass es sich hier um die begehrten Filets handelt, welche auch als A-Cut bezeichnet werden. Immer ganz leicht zu erkennen am Bullen mit dem vergoldeten Rückenstück auf dem Etikett. Die Trauben für den Metzger Pinot Noir wurzeln tief auf purem Kalkgestein das dem späteren Rotwein seinen mineralischen Charakter verleiht. Ohne Kompromisse wird hier im Weingarten der Ertrag reduziert und nach der Lese noch einmal streng selektiert. Das übrige Traubenmaterial ist hochkonzentriert und qualitativ von höchster Güte. Anschließend wird der Wein im großen Holzfass trocken ausgebaut. Für die Verkostung empfehlen wir dem Wein ein wenig Zeit zu geben. Denn dann zeigt sich die ganze Bandbreite dieses Weins. In der Nase zeigt sich dann saftige Brombeere, Himbeere und Sauerkirsche. Begleitet von einer feinen Kräuternase die ein spannendes Geschmackserlebnis verspricht. Am Gaumen präsentiert sich dieser Spätburgunder voller Spannung, Extrakt und einem ausgewogenen Muskelspiel von Tannin und Schmelz. Untermalt von der gut eingebundenen Säure genießt man den langen Nachhall. Einfach großartig…


Unser Fazit zum Metzger Pinot Noir 2020

Ein Spätburgunder, den man locker als Botschafter für deutsche Rotweine in die weite Welt entsenden kann. Natürlich braucht er dann auch einen internationalen Namen: Metzger Pinot Noir 2020 bringt auf den Punkt was sich hier in der Flasche befindet. Nämlich die pure Essenz dessen, wofür die Weine von Uli und seiner Familie stehen. Authentische Weine, von allerhöchster Qualität. Wir von WEiNDOTCOM sind schon lange große Metzger Fans und sind immer wieder verblüfft was die kargen Kalkböden in der Nordpfalz so alles zustande bringen. Der Metzger Pinot Noir macht da keine Ausnahme. Ein Wein der zwar Ecken und Kanten mitbringt, ordentlich Tannin im Holzfass getankt hat, und durch strenge Selektion mit ordentlich Power ausgestattet ist. Dennoch ein Wein der es nicht nötig hat zu protzen und durch die gut eingebundene Säure wunderbar ausgewogen daherkommt. Ein Wein, wie gemacht zum Speisenbegleiter. Ein Spätburgunder Rotwein der es locker mit Wild und Fleischgerichten aufnehmen kann. Wir empfehlen zum Beispiel einen Rehbraten mit Hagebuttensauce und karamellisierten Schwarzwurzeln, oder gerne auch mal ein zartes Wildschweinragout mit handgeschabten Spätzle. Besser geht´s einfach nicht…. Pinot Noir at it´s best!

Hersteller: Weingut Uli Metzger, Langgasse 34, 67269 Grünstadt-Asselheim, Deutschland - Pfalz