Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
Metzger Schwarzer 2018

Metzger
Schwarzer
2018

11,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=15,93 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Uli Metzger Schwarzer, eine Rotwein Cuvee aus der Linie Filet (A-Cut): Konzipiert nach französischem Vorbild, im Kern aber zu 100% ein Pfälzer Bub. Mit schwarzer Farbe fließt er zäh ins Glas, üppige Aromen von dunklen Beeren, würzig, ein muskulöser Körper, straffe Tannine und ordentich Power für ein langes Finale! Ein temperamentvoller schwarzer Bulle, der nur darauf wartet endlich von der Leine gelassen zu werden!

Hersteller
Metzger
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tempranillo
Geschmack:
trocken
Aromen:
Dunkle Beeren, Sauerkirschen, Schokolade, Tabak, Leder
Ausbau:
Barrique & Edelstahltank
Analysewerte:
Alc.: 14,0 % | Zucker: 0,5 g/l | Säure: 5,7 g/l
Charakter:
kraft- & temperamentvoll
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Metzger Schwarzer Wein

Genau wie sein weißer Bruder, hat der Metzger Schwarzer seine Zusatzbezeichnung Bulle einbüßen müssen. Zu groß wäre die Verwechslungsgefahr mit einem gewissen taurinhaltigen Getränk in Dosen… als ob bei diesem Wein die Gefahr bestünde, verwechselt zu werden! Eine Rotwein Cuvee nach Bordelaiser Vorbild, aber auf Uli Metzger Art präsentiert. Das Weingut Metzger gehört zu den wenigen Pfälzer Weingütern, die sich dem Anbau der für diese Cuvee genutzten französischen Rebsorten widmen. Der Metzger Schwarzer gehört zu den Topweinen des Weinguts, dessen Trauben aus Spitzenlagen stammen und durch stark reduzierte Erträge zusätzlich auf Höchstleistung getrimmt werden. Der Rote mit der Schwarzen Seele ist direkt in unser Herz und Sortiment geprescht. Und wir werden uns ihm definitiv nicht in den Weg stellen, wenn dieser bullige Kraftprotz bei euch einziehen möchte! Also haltet lieber eure Gläser fest, denn dieser Wein kommt mit voller Wucht daher und zeigt den französischen Weinen, was ein echter Pfälzer Bulle ist!


Charakteristik des Metzger Schwarzer

Der Metzger Schwarzer, eine Rotwein Cuvee aus den typisch französischen Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und - man höre und staune - einem Schuss Tempranillo, ergießt sich tiefrot, fast schon so schwarz wie sein Name, ins Glas. Durchsetzt mit violetten Reflexen geht von ihm eine hypnotische Faszination aus. Eine ausdrucksstarke Aromatik präsentiert sich umgehend in voller Pracht. Dunkle Beeren und Sauerkirschen, darunter ein Hauch dunkler Schokolade und verheißungsvoll würzige Nuancen von Tabak und Leder. Am Gaumen setzt sich die fruchtig-würzige Charakteristik fort. Trotz seiner Dichte wirkt der Metzger Schwarzer dabei aber niemals schwer. Wer meint zu wissen, wo die Reise geschmacklich hingeht, für den hat der Metzger Schwarzer noch einiges in petto. Sein Potential ist mit Sicherheit noch nicht zur Gänze ausgeschöpft und man kann dem Metzger Schwarzer 2018 gern noch etwas Zeit geben, sich auszutoben und die leicht rauen Tanninkanten zu glätten, um ihn dann erneut zu genießen. Doch im Moment sind es genau diese spürbaren, jedoch schmeichelnden Tannine und seine präzise Struktur, die sich mit der merlottypischen Fruchtigkeit perfekt ergänzen. Absolut trocken, ohne die bei solchen Weinen sonst gern genutzte Restsüße im Abgang. Ein voller Körper, eine kraftvolle Struktur und gute Länge sprechen für sich und zeigen eine ganz eigene Klasse.


Unser Fazit zum Metzger Schwarzer 2018

Egal wie schwarz die Seele dieses Rotweins sein mag, dieses ungezügelte Powerpaket weist durch das Zusammenspiel von Cabernet Sauvignon und Merlot eine wunderschöne Harmonie und Komplexität auf. Wer trotz solch einer Kraft zugleich eine so weiche und vollmundige Seite hat, dem fliegen unsere Herzen schon sprichwörtlich zu… Und wir sind uns sicher, dass dieser Wein noch nicht am Ende seiner qualitativen Möglichkeiten angelangt ist. In unserem „don´t touch!“ Weinregal lagern wir auf jeden Fall ein paar Flaschen des Metzger Schwarzer 2018 ein. Wir freuen uns darauf, ihn in zwei, drei Jahren erneut zu verkosten um herauszufinden, in welche aromatischen Höhen er uns dann mit seinen Hörnern katapultieren wird. Derzeit harmoniert er als Speisenbegleiter sehr gut zu deftiger Hausmannskost, Gegrilltem, Rindersteak und Lammkotelettes, kommt aber beim Team von WEiNDOTCOM auch gern solo ins Glas.

Hersteller: Weingut Uli Metzger, Langgasse 34, 67269 Grünstadt-Asselheim, Deutschland - Pfalz