Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
Metzger Urbulle 2018

Metzger
Urbulle
2018

19,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=26,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

100 Jahre alte Portugieser Reben liefern das Ausgangsmaterial für eines der Filetstücke aus dem Hause Metzger: Der Metzger Urbulle, ein kraftvoller aber dennoch sehr weicher Rotwein. Im Rudel behauptet sich der Urbulle ganz ohne viel Angeberei. Er tritt mit natürlicher Autorität und Reife auf und setzt sich souverän an die Spitze. Vielschichtig und komplex, mit viel Frucht und äußerst konzentriert. Ganz großes Kino!

Hersteller
Metzger
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Portugieser
Geschmack:
trocken
Aromen:
Waldbeeren, Sauerkirschen, Tabak, dunkle Schokolade
Ausbau:
Barrique & Edelstahltank
Analysewerte:
Alc.: 13,5 % | Zucker: 0,5 g/l | Säure: 4,3 g/l
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Metzger Urbulle Wein

Das Weingut Metzger aus Asselheim gehört inzwischen zu einem der herausragenden Betriebe in der Pfalz und fällt die letzten Jahre über immer wieder durch positive Beiträge und Artikel in der Fachpresse auf. Für ein Weingut aus der Nordpfalz nicht gerade selbstverständlich, denn die nördlichen Anbaugebiete der Pfalz sind etwas kühler und die Weine aus diesen Gebieten sind daher insgesamt etwas säurebetonter. Die hohe Nachfrage nach Pfälzer Weinen konzentrierte sich daher die letzten Jahrzehnte überwiegend auf die südlicheren Weingebiete und hat dazu geführt, dass viele gute Lagen und Weinberge in der Nordpfalz nicht mehr bewirtschaftet wurden und in eine Art Dornröschen-Schlaf verfallen sind. Aber auch die nördliche Pfalz bekommt den Klimawandel deutlich zu spüren und zumindest für den Weinbau in dieser Region ist das ein Segen, vor allem für Top-Betriebe, wie das Weingut Metzger. Denn die einst verwaisten Weingärten bergen einen überaus wertvollen Schatz, den es anderen Orts schlichtweg nicht mehr gibt und schon gar nicht in so großer Zahl: Uralte Pflanzungen und Rebstöcke in denen ein unglaubliches Potential schlummert, das nur darauf wartet endlich wieder entdeckt zu werden. Und der Metzger Urbulle Wein ist hierfür ein hervorragendes Beispiel. Die Portugieser Rebstöcke, die das edle Traubenmaterial liefern sind nämlich über 100 Jahre alt! Richtig gelesen: 100 Jahre! Die Pflanzungen stammen noch aus dem Jahr 1910 und haben all die Jahre unbeschadet überstanden. Der Name Metzger Urbulle ist daher mit Bedacht gewählt worden und verrät über diesen fantastischen Rotwein doch mehr als man auf den ersten Blick meinen könnte.


Charakteristik des Metzger Urbulle Rotwein

Nicht nur der Name Metzger Urbulle, sondern auch der zottelige, vor Kraft strotzende Bulle auf dem Etikett, verraten bereits einiges über den Charakter dieses beeindruckenden Rotweins. Die über 100 Jahre alten Portugieser Rebstöcken wurzeln unglaublich tief und bringen von Natur aus nur noch äußerst niedrige Erträge. Das wenige Traubenmaterial ist daher extrem konzentriert und sorgt für einen überaus vielschichtigen und komplexen Bilderbuch-Portugieser. Im Glas präsentiert sich der Metzger Urbulle 2018 als fruchtbetont, sehr gut strukturiert und mit einem kraftvollen Körper. Der partielle Ausbau im Barrique sorgt für eine anmutige Eleganz und seidenweiche Tannine. Der Restzucker ist kaum noch wahrnehmbar und die milde Säure ist gut eingebunden und sorgt für das nötige Rückgrat. In Nase und Mund zeigen sich vielschichtige Aromen von Waldbeeren, Sauerkirschen, Tabak, dunkler Schokolade und feinen Röstaromen. Ein wirklich spannender und facettenreicher Rotwein, bei dem es viel zu entdecken gibt.


Unser Fazit zum Metzger Urbulle 2018

Wenn es darum geht die A-Cut Weine aus der premium Linie von Uli Metzger zu verkosten, dann muss man in der WEiNDOTCOM Zentrale nicht lange nach Freiwilligen suchen. Kein Wunder, denn Arbeit sieht wirklich anders aus: Mit dem Metzger Urbulle 2018 wurde unserem Verkostungsteam nämlich ein wahrlich saftiges Filetstück kredenzt, das einem einfach das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Ein eleganter, extrem konzentrierter und sehr komplexer Rotwein mit ordentlich Tiefgang, der seine vielen Facetten und Geheimnisse erst nach und nach preisgibt. Der Metzger Urbulle zeigt damit eindrucksvoll, was man aus der häufig unterschätzten Rebsorte Portugieser alles rauskitzeln kann, wenn gutes Traubenmaterial in die Hände von fähigen Winzern gelegt wird. Chapeau Uli!

Hersteller: Weingut Uli Metzger, Langgasse 34, 67269 Grünstadt-Asselheim, Deutschland - Pfalz