Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
Peth Wetz Spätburgunder 2020

Peth Wetz
Spätburgunder
2020

9,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=13,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Für uns von WEiNDOTCOM die größte Überrraschung in der Peth Wetz Kollektion. Denn offen gestanden wagen wir uns immer sehr skeptisch an Spätburgunder heran, die unter 10€ zu haben sind... Im Falle des Peth Wetz Spätburgunder wurden wir definitiv eines Besseren belehrt. Denn dieser Wein überzeugt mit intensiver Frucht, die hier voll im Vordergrund steht, toller Dichte und einer subtilen Würze. Die Röstaromen vom Holzausbau sind wie ein dezentes Orchester im Hintergrund - genau richtig. Unsere Top Preis-Genuss-Empfehlung!

Hersteller
Peth Wetz
Herkunft
Deutschland (Rheinhessen)
Rebsorte(n):
Spätburgunder
Geschmack:
trocken
Aromen:
Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Veilchen, Kräuter
Ausbau:
12 Monate in gebrauchten Barriques
Analysewerte:
Alc.: 13,5% | Zucker: 0,6 g/l | Säure: 5,7 g/l
Passt zu:
Bandnudeln mit Ragout vom Rind oder Wild, Rinderbraten mit Süßkartoffelpüree
Besonderheiten:
Preis-Leistungs-Tipp
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Peth Wetz Spätburgunder

Das Weingut Peth Wetz setzt neue Maßstäbe im Rheinhessischen Rotweinsektor. Dies geschieht nicht nur im High-End Segment, sondern genauso auch bei den Gutsweinen, wie dem hier präsentierten Peth Wetz Spätburgunder, die den ein oder anderen, so wie auch uns von WEiNDOTCOM, mit Sicherheit mehr als positiv überraschen werden. Denn hier werden ohne Ausnahme Weine auf höchstem Niveau produziert, die sowohl ihre regionalen Wurzeln stolz zur Schau tragen, sich aber vor allem auch neben ihren großen Vorbildern aus Übersee nicht verstecken müssen. Dies kommt vor allem den Rotweinen zu Gute. Denn hier spürt man deutlich den Anspruch, dichte, kraftvolle Rotweine in die Flasche zu bringen, die den Spirit von großen Chilenen, Kaliforniern oder Franzosen nacheifern. Denn von genau diesem Kontrast sind Winzer Christian und seine sympathische Frau Maja intensiv beeinflusst. Das kleine Familienweingut mit viel Tradition und Erdverbundenheit prägte Christian schon seit seiner Geburt. Seinen endgültigen Weg fand er aber vor allem durch die bunten Eindrücke und starken Weine seiner Reisen und Praktika rund um den Globus. Das schmeckt man hier einfach deutlich: Denn neben strenger Ertragsbegrenzung, zur Konzentration des Traubenmaterials, haben die Weine aus dem Hause Peth Wetz auch keine Scheu vor zu viel Holz. Hierzu kommt jährlich eine beeindruckende Anzahl neuer, und wie im Falle des Peth Wetz Spätburgunders, gebrauchte Barrique Fässer zum Einsatz. Das Ergebnis: Dieser Spätburgunder aus der E-State Linie, ist ein echter Geheimtipp für alle die bisher von preiswerten Spätburgunder Weinen enttäuscht waren, hier lohnt sich definitiv ein zweiter Anlauf. Daumen hoch!


Charakteristik des Peth Wetz Spätburgunder

Die Rebstöcke für den Peth Wetz Spätburgunder 2020, wurzeln auf Tonmergel und werden bis zur perfekten Reife der Trauben gehegt und gepflegt. Neben dem Rückschnitt der Rebstöcke, dem Entlauben und der manuellen Vorlese, wird auch in der Einstiegsklasse alles unternommen um möglichst konzentriertes, gesundes Ausgangsmaterial zu erhalten. Der Ausbau für diesen Wein erfolgt, nach der Lese, für 12 Monate ausschließlich im Barrique in zweit- und Drittbelegung. Bei der Verkostung macht sich dieser Aufwand deutlich bemerkbar. Im Glas wunderschön Granatrot, mit leicht Rostroter Randaufhellung. In der Nase, die Assoziation von einem herrlichen Sommertag mit vorrangig roten Früchten, wie Himbeeren, frisch gepflückten roten Johannisbeeren und Kirschen. Als sanfte, nicht zu dominante Aromatik im Hintergrund, die leicht erdige, rauchige Note des Holzausbaus. Als i-Tüpfelchen fungiert eine dezent florale Note, die an Veilchen erinnert. Am Gaumen zeigt sich der Peth Wetz Spätburgunder wunderbar saftig, dicht und herrlich harmonisch. Eindeutig Fruchtbetont, gewürzt mit einem Hauch Kräuter- und Röstaromen.


Unser Fazit zum Peth Wetz Spätburgunder 2020

Bei der Auswahl und Verkostung der Peth Wetz Weine für unser Sortiment, mussten wir hier gleich doppelt auf die Preisliste schauen. Denn an diesem Abend, hatten wir uns parallel zum Peth Wetz Spätburgunder 2020 auch noch die Unfiltered Version vorgenommen. Von beiden Varianten, des zu Recht als Diva des deutschen Weins bezeichneten Spätburgunder, waren wir enorm überrascht. Hätten wir es nicht schwarz auf weiß noch einmal nachgelesen, hätten wir hier bei beiden Weinen definitiv mindestens eine Preisklasse höher geschätzt. Wunderbar dicht, vollmundig, elegant und wie in diesem Fall eine saftige Fruchtbombe mit viel Charakter. Genial gut! Die dürfen wir euch einfach nicht vorenthalten. Und deshalb findet ihr den Peth Wetz Spätburgunder ab sofort nicht nur zu einem Spitzenpreis in unserem Sortiment, sondern könnt euch neben den beiden spitzenmäßigen Peth Wetz Vertretern, mit unserem Best of Spätburgunder Probierpaket auch noch durch weitere Highlights dieser eleganten Rebsorte probieren. Ein Wein, perfekt für gemütliche Abende, der mit und ohne Speisenbegleitung Spaß macht. Falls ihr noch nach Inspiration zu diesem Wein sucht, dann empfehlen wir euch zum Beispiel selbstgemachte Bandnudeln mit Ragout vom Rind oder Wild, oder Rinderbraten mit feinem Süßkartoffelpüree. Wir wünschen viel Spaß bei der kulinarischen Entdeckungsreise durch Rheinhessen!

Hersteller: Weingut Peth Wetz, Alzeyer Straße 16, 67593 Bermersheim, Deutschland - Rheinhessen