Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 79€
10€ Rabattgutschein ab 99€ Einkaufswert - Rabattcode: Cool10 - Gültig bis 31.08.2021
Pittnauer Blaufränkisch Heideboden 2017

Pittnauer
Blaufränkisch Heideboden
2018

9,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=13,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden ist ein absolut gebietstypischer Blaufränkisch vom Neusiedlersee. Warm und harmonisch mit reifen roten Früchten, weichem Tannin und feiner Würze. Ein eleganter und ausgewogener Alltagswein, der einfach immer passt und dabei trotzdem nie langweilig wird. Achtung: Preis-Leistungs-Tipp!

Hersteller
Pittnauer
Herkunft
Österreich (Neusiedlersee)
Rebsorte(n):
Blaufränkisch
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Brombeeren, Sauerkirschen, Pflaumen, Holunder, Pfeffer
Ausbau:
großes Holzfass
Passt zu:
Edelgeflügel, Geselchtem, Tafelspitz, rohem Schinken
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
enthält Sulfite

Hintergrund zum Pittnauer Blaufränkisch Heideboden

Das Weingut Pittnauer von Winzer Gerhard Pittnauer ist ein echter Rotweinspezialist. Hier in direkter Nähe des Neusiedlersees, übrigens nach dem Ungarischen Balaton der zweitgrößte Steppensee Europas, liegt der Heideboden. Auf diesem Fleckchen Erde fühlen sich Zweigelt und Blaufränkisch besonders wohl. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die beliebtesten roten Rebsorten Österreichs auch im Hause Pittnauer besondere Zuwendung erhalten. Vor allem auch der Pittnauer Blaufränkisch ein echtes Must Have. Im Falle des Pittnauer Blaufränkisch Heideboden, stammen die Trauben aus einer Lage die einen direkten Ausläufer zum Neusiedlersee darstellt. Die Bezeichnung Heideboden bezeichnet nämlich genau dieses Gebiet direkt am See. Geografisch exakt definiert ist diese nicht, deswegen findet man die Bezeichnung Heideboden nicht nur im Weingut Pittnauer, sondern auch bei vielen anderen Betrieben am Ufer des Neusiedlersees. Hier können die Reben perfekt alle Vorzüge des Pannonischen Klimas auskosten. Alle Weine mit dem Zusatz Heideboden, wie auch der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden, bringen aufgrund der Kalk-, Sand- und Schwarzerdehaltigen Böden, die die Rebstöcke optimal mit Wasser vom See versorgen und gleichzeitig aufgrund der Durchlässigkeit Staunässe vermeiden, besonders vollmundige und samtige Rotweine hervor. Weine, wie der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden, die bereits kurz nach der Abfüllung bereits zugänglich und genussreif sind.


Charakteristik des Pittnauer Blaufränkisch Heideboden

Ein eleganter Wein aus dem oben bereits beschriebenen Heideboden. In typischer Pittnauer Manier ist das Qualitätslevel des Traubenmaterials bis ins letzte Detail mit viel Handarbeit gehegt und gepflegt. Der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden wird zu 100 Prozent im gebrauchten Holzfass ausgebaut bevor er in die Flasche mit dem wunderschönen blauen Heißluftballon umziehen darf. Bei der Verkostung fließt der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden in einem strahlenden Rubinrot in unser Probenglas. In der Nase präsentiert er sich mit Aromen von Brombeeren, saftigen Sauerkirschen, Holunderbeere und Pflaume. Unterlegt mit einer feinen Kräuterwürze. Am Gaumen sehr ausgewogen… Vollmundige Frucht, lebendige Säure, und sanfte Tannine mit einem schönen pfeffrigen Finish. Angenehm leicht mit verhältnismäßig niedrigem Alkoholgehalt. Kraftvoll aber gleichzeitig elegant und unbeschwert.


Das sagen andere über den Pittnauer Blaufränkisch Heideboden

Falstaff: 2017er Jahrgang 91 Punkte, 2016er Jahrgang 91 Punkte


Unser Fazit zum Pittnauer Blaufränkisch Heideboden 2018

Das Weingut Pittnauer ist einer der ultimativen WEiNDOTCOM Geheimtipps. Ein Weingut aus Gols, das aus unserer Sicht völlig zu Unrecht ein Schattendasein neben den großen Betrieben am Neusiedlersee fristet. Doch gerade deshalb liegt es uns am Herzen, das Bioweingut mit der vollen WEiNDOTCOM Power an den Mann bzw. an die Frau zu bringen! Es lohnt sich absolut sich hier einmal blind durchzuprobieren. Denn Winzer Gerhard Pittnauer ist ein wahrer Perfektionist und echter Rotweinspezialist. In der Kategorie Preis-Genuss-Champion sind die beiden Weine aus dem Heideboden besonders hervorzuheben. Der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden 2018 ist nicht nur ein charmanter Tischwein, sondern auch ein hervorragender Essensbegleiter. Der elegante Rotwein passt perfekt zu Gänse- und Entenbraten mit Klößen und Blaukraut. Auch toll zu Tafelspitz mit Kartoffelstampf und Meerrettich Sauce. Zu guter Letzt darf der Pittnauer Blaufränkisch Heideboden nicht fehlen bei einer deftigen Jause mit feinem Räucherspeck, Bauernbrot und Butter & Co.

Hersteller: Weingut Pittnauer GmbH, Neubaugasse 90, 7122 Gols, Österreich - Neusiedlersee, AT-BIO-402