Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
Rings Riesling vom Kalkfels 2018

Rings
Vom Kalkfels Riesling
2018

15,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=21,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Rings Riesling vom Kalkfels ist ein kraftvoller Sortenvertreter mit den typischen Aromen von reifem Steinobst, einer präsenten Mineralik und einem eleganten Spiel von Säure und Zucker. Ein heißer Tipp für alle Riesling Freunde!

Hersteller
Rings
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Riesling
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Weinbergpfirsich, Aprikose, Grapefruit, Vanille
Ausbau:
90% im Edelstahltank und 10% im großen Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 2,2 g/l | Säure: 6,6 g/l
Passt zu:
Gemüsequiche, hellem Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte
Bewertungen:
Gault Millau 90 Punkte, Eichelmann 88 Punkte, Vinum 88 Punkte
Charakter:
druckvoll & mineralisch
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
enthält Sulfite

Hintergrund zum Rings Riesling vom Kalkfels

Für das Pfälzer Familienweingut Rings haben die Weißweine mit einem Anteil von rund 60 Prozent der gesamten Rebfläche eine enorm hohe Bedeutung und stellen daher auch den größten Teil der Weinproduktion. Die mit Abstand wichtigste Rebsorte ist, wie fast überall in der Pfalz, natürlich der Riesling. Entsprechend viel Aufmerksamkeit wird dieser deutschen Vorzeigerebsorte auch geschenkt. Die Rings Rieslinge bieten vom einfachen Gutsriesling im Liter bis hin zu verschiedenen High-End Rieslingen eine enorme Vielfalt und bewegen sich durch die Bank, qualitativ auf höchstem Niveau. Der hier präsentierte Rings Riesling vom Kalkfels ist als Ortswein eingestuft und gehört bei Rings damit noch zum mittleren Produktsegment. Der Inhalt ist jedoch alles andere als Mittelmaß und wird unseren Riesling-Fans daher sicherlich viel Freude bereiten.


Charakteristik des Rings Riesling vom Kalkfels

Der Riesling gehört in Deutschland sicherlich zu den edelsten und besten Weißweinsorten überhaupt und genießt daher auch in aller Welt einen hervorragenden Ruf. Und der Rings Riesling vom Kalkfels 2018 ist ein toller Botschafter für diese prestigeträchtige Rebsorte. Die Kalkmergel-Böden der Kallstadter Gehmarkung mit ihrem kühlen Klima, sorgen für eine deutlich wahrnehmbaren und fein ausgeprägten mineralischen Charakter, ganz so wie man es sich von einem guten Riesling auch erwarten darf. Der Ausbau des Rings Riesling vom Kalkfels erfolgt zu 90 Prozent im Edelstahltank und zu 10 Prozent in großen Holzfässern, was dem fertigen Wein am Ende mehr Tiefe, Kraft und Ausdruck verleiht. Kaum im Glas steigt augenblicklich ein komplexer Duft von reifem Steinobst, Grapefruit und eine feine, kaum wahrnehmbare Vanillenote, angenehm in die Nase. Am Gaumen dann wieder üppige Fruchtaromen von Weinbergpfirsich und Aprikose, schön druckvoll und mineralisch, trotzdem frisch und mit einem wunderbar ausbalancierten Spiel von Zucker und Säure.


Das sagen Andere über den Rings Riesling vom Kalkfels

Eichelmann: 2018er 88 Punkte, 2017er 88 Punkte
Gault Millau: 2018er 90 Punkte, 2017er 88 Punkte
Vinum: 2018er 88 Punkte, 2017er 88 Punkte


Unser Fazit zum Rings Riesling vom Kalkfels 2018

Für unser WEiNDOTCOM Team war die Verkostung des Rings Riesling vom Kalkfels 2018 eine erwartet einfache, aber trotzdem sehr unterhaltsame Aufgabe gewesen. Ein toller Weißwein, der sich nahtlose in die durchwegs hervorragende Reihe der Rings Rieslinge einfügt und uns auf ganzer Linie überzeugt hat. Klare und typische Rieslingaromen von reifem Steinobst, schön mineralisch, frisch, angenehm druckvoll, Säure und Zucker in perfekter Balance und dazu noch ausreichend Power für ein langes Finale. In der Küche ist er ein toller Begleiter zu Gemüsegerichten, hellem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten und als Alleinunterhalter ein schöner, komplexer Riesling mit hohem Genussfaktor: Da gibt es einfach nichts zu meckern!

Hersteller Anschrift: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland - Pfalz, DE-ÖKO-022