Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 79€
Rings Sand und Kiesel 2018

Rings
Sand & Kiesel
2018

15,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=21,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Rings Sand und Kiesel ist ein tiefgründiger Rotwein aus 100% Portugieser. Ein alter Weingarten mit 40-60 Jahre alten Rebstöcke liefert liefert für diesen Wein feinstes Portugieser-Konzentrat. Die Kombination aus Tradition, alten Reben und meisterlichem Handwerk ergeben einen dicht gewobenen, wunderbar saftigen, fleischigen und würzigen Rotwein, der eindrucksvoll zeigt was diese alte heimische Rebsorte alles leisten kann!

Hersteller
Rings
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Portugieser
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Waldbeeren, Holunderbeere, Cranberries, schwarze Johannisbeere, Kräuter, Tabak
Ausbau:
18 Monate im mehrfach gebrauchten Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 0,1 g/l | Säure: 5,9 g/l
Passt zu:
Schmorgerichten, Wildgerichten, Edelgeflügel
Besonderheiten:
minimal geschwefelt und unfiltriert
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Rings Sand und Kiesel

Das Weingut Rings steht für Authentizität, Naturnähe und höchste Qualität! Das Team um die beiden Leitwölfe und Brüder Steffen und Andi Rings, nimmt sich viel Zeit, um den Wein möglichst ungeschminkt auf die Flasche zu bringen. Natürlich 100 Prozent Bio – aus Überzeugung! Doch das Weingut Rings ist nicht nur ein Garant für Rieslinge und Pinot Noirs von Weltformat, die den Kritikern die Tränen in die Augen treiben, auch die Underdogs bekommen hier ihre große Chance. Denn für den Rings Sand und Kiesel, darf der Portugieser seinen großen Auftritt feiern. Portugieser: Eine alte Rebsorte, die unserer Meinung nach zu Unrecht, immer seltener angebaut wird. Vielleicht weil er, aufgrund der früher häufigen Massenproduktion, bei vielen nach wie vor als recht einfacher Schoppenwein abgespeichert ist. Der Rings Sand und Kiesel beweist das Gegenteil und verhilft der unterschätzten Rebsorte zu einer perfekten Glanzstunde. Denn das glückliche Händchen von Steffen und Andi, starke Ertragsreduzierung, Lese per Hand und strenge Selektion der Portugieser Trauben lassen den Rings Sand und Kiesel von seiner besten Seite erstrahlen. Ein Portugieser Wein in einer Qualität und Ausstattung, die mit Blick auf den kleinen Preis umso mehr überrascht!


Charakteristik des Rings Sand und Kiesel Wein

Die Trauben für den Rings Sand und Kiesel wachsen an Rebstöcken, die zwischen 40 und 60 Jahre alt sind, auf den von Sand und Kies geprägten Böden Freinsheims. Durch sanfte ökologische Methoden, wie die Pflanzung von verschiedenen Kräutern, und sogar Gemüse wie Rettich im Weinberg, werden Insekten und Nützlinge angelockt, die bei der Arbeit im Weinberg kräftig mithelfen, außerdem wird der Boden besser durchwurzelt und gelockert. Manuell wird ausgegeizt und der Ertrag reduziert, per Hand gelesen und anschließend nochmal streng selektiert. Die Vergärung erfolgt spontan zu 50% mit den ganzen Trauben, der Ausbau anschließend im mehrfach gebrauchten, neutralen Holzfass für 18 Monate. Mit minimalem Schwefeleinsatz und ungefiltert wird der Rings Sand und Kiesel abgefüllt. Obendrauf als optisches Tüpfelchen auf dem i eine lila Wachskapsel.

Das Ergebnis spricht für sich: Der Sand und Kiesel Wein funkelt in einem wunderbaren Violett im Glas. Im Licht fast schon Himbeerfarben… In der Nase, an vorderster Front dunkle, kühle Frucht, Preiselbeere, Brombeere, schwarze Johannisbeere, Waldhimbeere, Holunder und eine markante Würze. Am Gaumen, viel Saft, ein bisschen blutig fast schon… immer noch viel Frucht! Der Speichelfluss verlangt nach mehr! Kaum Tannin, schöne Würze! Ein bisschen Pfeffer und eine Spur Röstaromen. Immer frisch durch die perfekt dosierte Säure. So muss Portugieser schmecken! Ein echter Geheimtipp!


Unser Fazit zum Rings Sand und Kiesel 2018

Obwohl wir von WEiNDOTCOM vom Weingut Rings großartiges gewohnt sind, hat uns der Rings Sand und Kiesel 2018, trotzdem noch mehr als überrascht! Chapeau! Bekanntermaßen sind wir ja sowieso schon bekennende Fans von seltenen Rebsorten, die ein wenig unterschätzt sind, wie in diesem Fall der Portugieser. Jetzt hat unsere Favoritenliste einen Bullet-Point dazugewonnen. Denn Portugieser zu diesem Preis und gleichzeitig in der Güte haben wir bisher wirklich selten probieren dürfen. Eine schöne Abwechslung auch als Speisenbegleiter. Durch die lebendige Säure und saftige Frucht stellt der Rings Sand und Kiesel den optimalen Konterpart zu geschmortem Braten, Wildgerichten und edlem Geflügel dar. Ein flexibel einsetzbarer Wein der gleichzeitig das Potenzial für die Menübegleitung zur Weihnachtsgans oder Rehrücken hat, aber auch beim Grillabend im Sommer eine perfekte Figur macht.

Hersteller: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland - Pfalz