Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
Rings Spätburgunder 2015

Rings
Spätburgunder
2016

11,95 € (8,37% gespart) 10,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=14,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Rings Spätburgunder ist ein schöner Pinot Noir mit toller Kirschfrucht, am Gaumen feinwürzig und reif, schön dicht und mit weichen Tanninen. Ein eleganter Rotwein, der nicht nur als edler Speisenbegleiter eine gute Figur macht sondern auch Solo viel Spaß und Genuss verspricht!

Hersteller
Rings
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Spätburgunder
Geschmack:
trocken
Aromen:
Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren, Gewürze, Vanille
Ausbau:
11 Monate in gebrauchten Barriques
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 0,2 g/l | Säure: 5,8 g/l
Passt zu:
Nudelgerichten, Aufläufen, Kurzgebratenem
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Rings Spätburgunder

Noch vor wenigen Jahren galten die beiden Rings Brothers Andreas und Steffen, als hochtalentierte Newcomer in der deutschen Weinszene und sorgten mit ihren spektakulären Rotwein Cuvees für viel Wirbel in der Fachwelt. Nach nur wenigen Jahren gehört das Weingut Rings jedoch schon zu den Top-Adressen für deutschen Rotwein. Zahlreiche Bestplatzierungen bei Wettbewerben, wie dem deutschen Rotweinpreis lassen keinen Zweifel daran. Wenn auch die Cuvees und internationalen Sorten für mehr Aufsehen sorgen, so sind die Spätburgunder doch das eigentliche Steckenpferd von Andreas und Steffen. Für uns jedenfalls gehören die Rings Spätburgunder zum Besten das in Deutschland produziert wird. Die Qualität ist von den Basisweinen bis hin zum High-End Segment durchgehend hervorragend und daher eine echte Empfehlung für alle Pinot Noir Fans. Hier möchten wir nun mit der Gutsweinlinie starten und euch den Rings Spätburgunder aus dem Basissortiment näher vorstellen.


Charakteristik des Rings Spätburgunder

Der Rings Spätburgunder 2016 wird ganz klassisch trocken ausgebaut. Die Reifung erfolgt für volle 11 Monate in mehrjährigen Barrique Fässern aus französischer und Pfälzer Eiche. Bei der Abfüllung wird auf Filtration komplett verzichtet. Das Ergebnis ist ein eleganter Rotwein, mit reifen, feinwürzigen Aromen, samtigen Tanninen und ausreichend Kraft für einen langanhaltenden Geschmack. In der Nase zeigen sich schön die typischen Pinot Noir Aromen von Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren und feinen Gewürzen. Am Gaumen dann schön saftig, angenehm druckvoll, mit ausreichend Dichte, schönen reifen Fruchtaromen und zartschmelzenden Tanninen. Insgesamt ist der Rings Spätburgunder ein sehr ausgewogener, eleganter Rotwein und sehr typischer Pinot Noir Vertreter.


Das sagen Andere über den Rings Spätburgunder

Eichelmann: 2015er 85 Punkte
Vinum: 2015er 85 Punkte


Unser Fazit zum Rings Spätburgunder 2016

Für unser WEiNDOTCOM Team zählen die Rings Spätburgunder 2016, ohne Wenn und Aber, zum Besten was in Deutschland hergestellt wird. Der hier beschriebene Rings Spätburgunder gehört (nur) zur Einstiegsklasse von Rings und lässt bereits erkennen, dass eingefleischte Pinot Noir Fans beim Weingut Rings voll auf ihre Kosten kommen. Ein äußerst typischer und rundum gelungener Pinot Noir Vertreter, der nicht mit seinen Reizen geizt und auch in dieser Klasse schon richtig viel Spaß macht. Egal ob als edler Begleiter zu leckeren Gerichten, wie Kurzgebratenem, Aufläufen und Nudelgerichten oder einfach nur so, der Rings Spätburgunder ist uneingeschränkt zu empfehlen und hat einen hohen Genussfaktor!

Hersteller: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland - Pfalz