Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Groszer Wein Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz 2014

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

29,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
39,87 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Groszer Wein
  • Herkunft
    Österreich (Eisenberg)
  • Rebsorte(n)
    Blaufränkisch
  • Aromen
    Kirsche, Johannisbeere, Heidelbeere, wilde Brombeeren, Walderdbeere, Pfeffer, Kakao
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    3 Jahre im großen Holzfass
  • Alkohol
    13 % Vol.
  • Passt zu
    allem was richtig Power vertragen kann, also Fleisch, Röstaromen, dunkle Saucen
  • Besonderheiten
    Bis zu 60 Jahre alte Rebstöcke, spontan vergoren
  • Kurzbeschreibung
    Wild, ungestüm und maskulin. So präsentiert sich der Groszer Wein Saybritz mit dem Jahrgang 2014. Ein Wein der seine Power nicht zügeln kann und auch gar nicht sollte. Denn der Groszer Wein Saybritz ist wie ein Blaufränkisch Konzentrat dass einfach nur süchtig macht. Die bis zu 60 Jahre alten Rebstöcke von einer der schwierigsten Lagen des Eisenbergs liefert einfach exzellentes Traubenmaterial aus dem die Jungs von Groszer Wein ein Prachtstück geschaffen haben. Zum niederknien!

Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz im Detail

Hintergrund zum Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz

Die Weinregion Eisenberg, die bis zum Jahr 2010 als Südburgenland bezeichnet wurde, ist eine der ursprünglichsten Weinlandschaften Österreichs. Die Region ist besonders bekannt durch ihre rassigen Blaufränkisch Weine denen man hier sogar eine eigene DAC Klassifizierung widmet: Den Blaufränkisch Eisenberg DAC. Das Epizentrum dieser Gegend ist ganz klar der für die ganze Region namensgebende Eisenberg. Hier wird bereits seit der Keltenzeit Weinbau betrieben. Kein Wunder, denn nirgendwo sonst findet sich ein derart außergewöhnliches und einzigartiges Terrain für den Weinbau. Die oftmals extrem steilen Weingärten sind geprägt von Lehmböden mit einem sehr hohen Eisengehalt der den Weinen, wie auch dem Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz, eine vibrierende Mineralik und einen markanten unverwechselbaren Charakter verleiht. Zusätzlich zu den einzigartigen Bodenverhältnissen herrschen hier auch klimatisch völlig andere Bedingungen als im restlichen Österreich. Hier herrscht ein ganz besonderes Mikroklima mit warmen sonnigen Tagen und gleichzeitig kühlen Nächten, die von einer konstanten Ventilation geprägt sind. Diese Verhältnisse sorgen für eine optimale Reife der Trauben, die dabei trotzdem eine frische Säure bewahren. Eine ganz besondere Bedeutung in der Region Eisenberg hat hier die autochthone Rebsorte Blaufränkisch, die fast 40 Prozent der gesamten Rebfläche für sich beansprucht, und deshalb bei den Einheimischen seit Jahrzehnten nur liebevoll als Eisenberger bezeichnet wird. Eines der absoluten Filetstücke des Blaufränkisch Anbaus am Eisenberg ist die Weinlage Saybritz. Diese Spitzenlage wird bewirtschaftet von Groszer Wein einem aufstrebenden jungen Weingut direkt im Mittelpunkt der Region am Eisenberg. Das Weingut wurde erst im Jahr 2012 gegründet, und hatte für die Neugründung die glückliche Möglichkeit sich die absoluten Toplagen am Eisenberg sichern zu können. Trotz der noch kurzen Geschichte gehört Groszer Wein aber jetzt schon zu den Top Weingütern Österreichs und konnte sich mit den ersten Jahrgängen bereits einen Stern im Falstaff Weinguide sichern. Wir sind uns aber sicher, dass dies erst der Anfang einer langen Erfolgsgeschichte sein wird. Deshalb sind wir mächtig stolz darauf, hier an dieser Stelle, eines der Aushängeschilder und unangefochtenen Flaggschiffe des Hauses bei WEiNDOTCOM präsentieren zu können: Den Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz.


Charakteristik des Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz

Die Trauben für den Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz stammen zu 100 Prozent aus der einzigartigen Spitzenlage Saybritz direkt am südwestlichen Ende des Eisenbergs. Hier wachsen Blaufränkisch Trauben mit viel Charakter an bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken. Der Weinberg zieht sich in einem sehr steilen Landstück vom höchsten Punkt des Eisenbergs auf 350 m bis hin zur Ortschaft Eisenberg. Der Untergrund ist von Schiefer, Lehm und Felsbraunerde geprägt, was dem Wein seine prägnant mineralische Komponente verleiht. Die Trauben für den Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz werden von Winzer Markus Bach und seinem Team sorgfältig per Hand gelesen und anschließend noch einmal mit viel Aufwand streng selektiert. Während der drei Wochen Maischestandzeit erfolgte die Vergärung spontan. Nach der Pressung reifte der Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz für ca. 29 Monate im großen Holzfass und 500 Liter Fass und wurde anschließend ohne Filtration abgefüllt.


Bei der Verkostung zeigt der Groszer Wein Saybritz dass hier keine Kompromisse gemacht werden und man sich bewusst nicht am Mainstream orientiert. Schon das Auge wird von der wunderschön funkelnden Farbe in den Bann gezogen. In der Nase zeigen anschließend die komplexen Aromen, dass hier etwas Wildes und Ungezügeltes auf die Geschmacksnerven wartet. Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Heidelbeeren, wilden Brombeeren und Walderdbeeren werden ergänzt von Pfeffer, Kakao und feiner Vanille. Am Gaumen zeigt sich wieder die klare Frucht und die maskulin, exotische fast schon wilde Seite des Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz. Beeindruckend sind besonders die gut eingebundene Säure, die typische Eisenberger Mineralik und die klar hervortretenden Tannine. Ein ausdauernder Wein mit langem Abgang der lange nachhallt. Ein großartiger Wein für den langen Genuss.


Die analytischen Werte für den Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz Wein sind 13,0 Prozent Alkohol, sehr trockene 1,0 Prozent Restzucker und etwa 6,6 Prozent Säure.


Das sagen Andere über den Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz

Falstaff: 2013er 92 Punkte, 2011er 91 Punkte


Unser Fazit zum Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz

Wir von WEiNDOTCOM waren von Anfang an absolute Groszer Wein Fans. Der urtümliche Charakter und der mineralische Geschmack der immer ein Stück des eisenhaltigen Bodens der Region transportiert, haben uns sofort begeistert und nicht mehr losgelassen. Besonders fasziniert hat uns die große Bandbreite an Blaufränkisch Weinen im Groszer Wein Sortiment. Denn wer sich hier einmal durchprobiert hat, lernt Blaufränkisch von einer ganz neuen Seite kennen. Der Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz ist in dieser Kollektion ganz klar die absolute Nummer eins. Ein Wein der kompromisslos alle Vorzüge des Terroirs ausspielt. Ein Eisenberger Wein wie Heavy Metal, denn er geht sofort durch Mark und Bein… Einfach wahnsinnig gut!

  • Hersteller Groszer Wein Saybritz:
    Weingut Groszer Wein
    Burg 95
    7473 Burg
    Österreich / Weinregion Eisenberg

    Füllmenge Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz:
    0,75 Liter

    Allergene Stoffe:
    Enthält Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz 2014

Groszer Wein Blaufränkisch Saybritz 2014

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: