Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% WEIN SALE % Jetzt Schnäppchen sichern!

Das wohl einzige Chateau Deutschlands

Ein Chateau in Deutschland!? Gibt’s denn sowas überhaupt? Und ob es das gibt! Im Südwinkel von Rheinhessen. Genauer gesagt in Worms-Herrnsheim. Dort befindet sich eine kleine Wein- und Sektmanufaktur und das wohl einzige Chateau Deutschlands: Chateau Schembs! Es ist Herbst... 8 Grad und Nieselregen... südliches Rheinhessen... Wonnegau... Worms-Herrnsheim... Ein beschauliches kleines Städtchen mit großer Geschichte und Tradition: Kultur, Kunst und altes Handwerk prägen den Ort seit jeher. Hier kann es dir passieren, dass du dem charismatischem Winzer Arno Schembs direkt in die Arme läufst und spontan zu einer heißen Tasse Kaffee oder Tee eingeladen wirst. In der warmen Stube, bei guten Gesprächen erfährst du dann mehr über das Weingut Schembs. Über Arnos Philosophie von seinen Schembs Weinen, sein soziales und kulturelles Engagement oder sein ehrgeizigstes Projekt: "Chateau Schembs". Denn vor ein paar Jahren nahm sich Arno der ehemaligen Dalberg´schen Residenz Schloss Herrnsheim an. Diese befand sich in einem bedauernswerten Zustand. Nach über zweijähriger Renovierungszeit wurde im Oktober 2011 die Eröffnung von "Chateau Schembs" gefeiert. Als Ort kultureller Begegnungen finden hier wieder Konzerte, Lesungen Theaterabende und natürlich Weinproben statt. Und in den alten Kellergewölben lässt Arno seine edelsten Tropfen heranreifen: Seine Chateau Weine! Die "Schlossabfüllungen" sind aber nicht nur heiß begehrt, sondern auch streng limitiert und daher leider fast immer vergriffen.


Die Chateau Schembs Weine

Tief verwurzelt in der Region, in der schon sein Urahn Zacharias Schömbs 1691 beschloss sich niederzulassen, macht sich Arno Schembs dazu auf, neue Pfade im Weinbau zu betreten. Mit seinem Projekt dem Weingut Schembs verfolgt er seine Mission: Ästhetische Weine die einfach schmecken, schnörkellos und spannend bis zum letzten Schluck! Große Lagen, Prädikatssiegel, sowie die Konventionen und traditionell geprägten Vorstellungen der großen Weinbauverbände sind Arno nicht wichtig. Für ihn geht es vor allem darum gute, alltagstaugliche Weine mit Niveau und Pfiff zu kreieren. Er fokussiert sich dabei auf das Wesentliche. Manchmal liegt das Besondere eben im Kleinen verborgen. Er versteht es daher wie kaum ein anderer den ausgefallenen Weinen seinen Stempel aufzudrücken. Und das im wahrsten Sinn des Wortes: Jede seiner Flaschen wird durch die scheinbar von Hand bedruckten Etiketten zu einem echten Unikat. Aber nicht nur die Hülle, auch der Inhalt bietet Genuss der Extraklasse. Dies bestätigen uns auch die großen deutschen Weinführer. So belohnt der Gault Millau Weinguide das Weingut Schembs dafür mit zwei Trauben. Der Eichelmann Weinguide zeichnet Chateau Schembs in der Betriebswertung sogar mit drei Sternen aus.


Die Chateau Schembs Weißweine und Schaumweine

Die Weißweine sind druckvoll aber trotzdem bestechend klar und immer von feiner Eleganz. Egal ob Wilder Wonnegauer Weiß im Liter, Schembs Riesling oder Weißburgunder: Hier bieten bereits die Basis Weine enormes Trinkvergnügen. Zu einem Dauerbrenner und regelrechten Kult-Wein hat sich Arno´s Sauvignon Blanc entwickelt. Die Erstauflage als Wilde 13 war damals noch als Hommage an die Augsburger Puppenkiste gedacht. Seitdem wurde mit jedem Jahrgang weiter hochgezählt. Mittlerweile sind wir bei dem Wilde 23 Wein angekommen. Arno´s Wilde Sauvignon Blancs sind aus unserem Sortiment gar nicht mehr wegzudenken. Sie führen seit Jahren unsere Weißwein-Bestseller Liste an. Wer es etwas kraftvoller mag, dem sei der Born to be Wild Wein zu empfehlen. Ein toller Blanc de Noir Weißwein mit dem in Frankreich so geschätzten, leicht herben Touch. Eine regelrechte Aroma-Bombe dagegen ist der Schembs Moscado. Eine Muskateller Cuvee, die bei unseren Kunden von Jahr zu Jahr beliebter wird. Etwas mehr Power bieten der Schembs Weiß und Grau, der Fume und natürlich der Raw like Sushi Wein. Ein spontan vergorener Chardonnay, der jedes Jahr wieder für Spannung und Nervenkitzel sorgt. Einen besonderen Hinweis wert ist auch Arnos Herzensprojekt: Der Wild at Heart Kirchenstück Wein. Ein reinsortiger Riesling aus einer der ältesten und berühmtesten Weinberglagen Deutschlands, dem Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück. Die historische Einzellage befindet sich mitten in der Stadt Worms am Fuße der Liebfrauenkirche. Umfriedet mit altem Mauerwerk ist dieser Weingarten schon allein optisch ein echtes Highlight und bietet sicherlich genug Stoff für eine ganze Terra-X Sendung. Ein Glücksgriff und echtes Privileg hier Wein machen zu dürfen. Und diese Hingabe schmeckt man auch in jeder einzelnen Flasche! Mindestens ebenso eindrucksvoll sind die Schaumweine von Chateau Schembs. Hier fing alles in den 80-iger Jahren ganz klein, als eines von Arnos unzähligen Hobby´s an. Nach gut vierzig Jahren Erfahrung brauchen sie sich aber vor ihren prominenten französischen Nachbarn keineswegs zu verstecken: Champagner und Riesling Sekt, assembliert, in der Flasche vergoren, von Hand gerüttelt und degorgiert: Alles Made in Germany! Die begehrtesten Klassiker, sind hier zweifellos die Cuvee Schembs, die dem traditionellen Champagner nachempfunden ist, sowie der Riesling Sekt Schembs Wild at Heart. Gut mit den Großen mithalten kann aber auch deren kleiner Bruder mit dem praktischen Kronkorken. Denn der Schembssss Sprudelzisch bringt alles auf den Punkt, was man von einem guten Einstiegs-Schaumwein erwarten darf. Daher hat er bei uns auch immer einen festen Platz am Sekt-Buffet. Mit den Jahren dazu gekommen ist außerdem ein sehr respektabler Pet Nat, sowie der Halleluja Wein oder Sekt. Dieser will irgendwie so gar nicht in eine der klassischen Schubladen passen. Ein prickelnder Aperitif auf Riesling-Basis mit einem Schuss frischem Ingwer. Ein gewagtes Experiment, das sich bei uns über die Jahre hinweg zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt hat. Für uns die ultimative Antwort eines Spitzenwinzers auf Hugo, Aperol Spritz und Co. ist: Chapeau!


Die Chateau Schembs Rotweine und Roseweine

Die Rotweine sind ebenfalls in der ganzen Breite durchweg überzeugend. Schon der Landwein im Liter, mit dem Namen Schembs Wilder Wonnegauer Rot, macht richtig viel Spaß. In seiner Klasse ist er ein echter Kauf-Tipp, da es hier wirklich viel Wein für kleines Geld gibt. Mit dem Purple Jam Wein ist Arno ebenfalls ein echt toller Wurf gelungen. Eine mittelkräftige Rotwein Cuvee, die immer wieder auf unserer Rotwein Bestseller-Liste zu finden ist. Ein toller Rotwein, den wir damals zu unserer eigenen Hochzeit kredenzt haben. Eine weitere Cuvee und der jüngste Neuzugang auf der Rotwein-Karte von Chateau Schembs ist der Mighty Oaks. Ein dunkler und kraftvoller Rotwein im Primitivo-Style. Deutsche Klassiker sind auf Chateau Schembs selbstverständlich auch vertreten. Mit dem Noir präsentiert uns Arno einen blitzsauberen Spätburgunder. Der Paint it Black zeigt was Schwarzriesling alles kann und auch sein From Dusk Till Dawn Wein gehört definitiv auf die Merkliste. Ein kraftvoller, im Holzfass ausgebauter Dornfelder, der eindrucksvoll zeigt, welches Potential diese unterschätze Rebsorte hat. Auf keinen Fall vergessen werden dürfen an dieser Stelle die Roseweine von Schembs. Denn schon der Einstiegwein aus der Literklasse bietet mal wieder enorm viel Wein für kleines Budget. So mischt der Wilde Wonne Wein auf unserer Rose Wein Bestseller-Liste jedes Jahr wieder die Konkurrenz im Standardformat auf.


Das Weingut Schembs und WEiNDOTCOM

WEiNDOTCOM und das Weingut Schembs verbindet inzwischen eine langjährige Partnerschaft. Mittlerweile hat sich sogar eine echte Freundschaft entwickelt. Anfangs waren wir nur von den ausgefallenen und exquisiten Weinen angefixt. Arnos Kreativität und sein schier endloser Ideenreichtum haben unsere Faszination für das Weingut Schembs und seine Chateau Weine über die Jahre weiter befeuert. Das wichtigste aber ist die menschliche Komponente, die sich nur über die Zeit herauskristallisiert und die weit über den reinen Sympathie-Faktor hinausgeht. Ein Dreiklang, den man auch in der Weinbranche nur selten antrifft und der unsere tägliche Arbeit immer wieder inspiriert. Dieser faszinierende Mix aus gutem Handwerk, Kreativität, Hingabe und Herzblut steckt auch in jeder einzelnen Flasche Schembs Wein. Und das schmeckt man auch, davon sind wir überzeugt! Nicht umsonst hat sich das Weingut Schembs über die Jahre zu einer festen Größe im WEiNDOTCOM Sortiment entwickelt. So erfreuen sich die Chateau Schembs Weine bei uns seit Jahren einer stetig wachsenden und sehr treuen Fangemeinde. Und auch unsere Bestseller Listen sind immer wieder gespickt mit diversen Schembs Weinen. Mit Arno und seinen Weinen wird es also garantiert nicht langweilig. Wir freuen uns daher schon jetzt auf die nächsten brandheißen News von Chateau Schembs. Und damit die Zeit bis dahin nicht so lange dauert, empfehlen wir euch wärmstens das Schembs Sortiment auf eigene Faust zu erkunden. Viel Spaß daher beim Entdecken und Genießen!