Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Pfneisl Black Pepper 2013

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Regulärer Preis: 10,90 €

Sonderpreis: 8,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
11,87 € / 1.0 Liter (l)
  • Hersteller
    Weingut Pfneisl
  • Herkunft
    Österreich (Mittelburgenland)
  • Rebsorte(n)
    Shiraz
  • Aromen
    schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Pfeffer, Minze
  • Geschmack
    trocken
  • Ausbau
    Stahltank
  • Alkohol
    13,0 % Vol.
  • Passt zu
    Steak, Gegrilltem, Lamm, Wildgerichte
  • Kurzbeschreibung
    Der Pfneisl Black Pepper Rotwein ist ein schöner junger Shiraz: sehr fruchtbetont mit den typischen Aromen von roten Beeren und dem feinwürzigen Geschmack des Syrah.

Pfneisl Black Pepper im Detail

Hintergrund zum Pfneisl Black Pepper Wein

Das Weingut Pfneisl hat in Österreich mit dem Anbau von internationalen Rebsorten echte Pionierarbeit geleistet und sich unter Rotwein Fans einen exzellenten Ruf erarbeitet. Die bärenstarken Pfneisl Rotweine aus Merlot, Syrah und Co. und nicht zu vergessen ihre fabelhaften Blends, haben in der regionalen Gastro-Szene schon absoluten Kultstatus erreicht. Aber auch überregional wird man auf dieses sympathische Familienweingut aus dem beschaulichen Deutschkreutz inzwischen immer mehr aufmerksam. Bislang konnte man auf der Weinkarte von Pfneisl aber leider nur im High-End Bereich einen reinsortigen Shiraz finden. Seit kurzem gibt es nun mit dem Pfneisl Black Pepper Wein aber auch im Einstiegsbereich einen exzellenten Vertreter dieser fantastischen Rebsorte. Dabei konnte der Name Black Pepper kaum besser gewählt werden, denn auf keinen anderen Rotwein trifft diese bildhafte Beschreibung besser zu als auf einen rassig, würzigen Shiraz.


Charakteristik des Pfneisl Black Pepper Rotwein

Der Pfneisl Black Pepper besteht zu 100 Prozent aus der Rotweinsorte Shiraz, welche ursprünglich aus Frankreich kommt und dort auch Syrah genannt wird. Ausgebaut wird der Pfneisl Black Pepper Rotwein ganz klassisch in modernen Stahltanks. Die intensiven Fruchtaromen des Shiraz stehen also bei diesem Rotwein ganz klar im Vordergrund. Bei der Degustation präsentiert sich der Pfneisl Black Pepper in tiefstem Dunkelrot mit schönen lilafarbenen Schimmern und macht seinem Namen damit alle Ehre. In die Nase steigt ein intensiver Duftcocktail von reifen Beerenfrüchten, Kräutern und Gewürzen. Himbeeren, Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, Kirschen, Minze und auch Pfeffer sind schön zu erkennen und steigern die Spannung bis zum ersten Schluck. Im Mund dann schön kraftvoll und dicht, mit viel Frucht und milder Säure, wunderbar würzig mit weichen und eleganten Tanninen. Ein herrlich fruchtbetonter und unkomplizierter Rotwein, der an warmen Tagen auch leicht gekühlt super lecker schmeckt.


Die analytischen Werte für die Pfneisl Black Pepper Rotwein liegen für Alkohol bei ca.  13,0 Prozent, der Restzucker liegt bei sehr niedrigen 1,0 g/l und die sanfte Säure wird mit ca. 5,2 g/l angegeben.


Unser Fazit zum Pfneisl Black Pepper

Das WEiNDOTCOM Team freut sich mit dem Pfneisl Black Pepper Shiraz eine tolle Ergänzung für unser Rotweinsortiment gefunden zu haben. Syrah gehört sicherlich zu den gefragtesten Kultreben der letzten Jahre und mit dem Pfneisl Black Pepper können wir nun auch im Einstiegsbereich endlich einen tollen Rotwein aus dieser Kategorie anbieten. Bei der Verkostung hat er uns mit seinen intensiven Fruchtaromen und der typischen Syrah-Würze absolut überzeugt. Dazu kommt noch der sanfte und harmonische Charakter der burgenländischen Rotweine. Für uns ist der Pfneisl Black Pepper daher ein rassiger und zugleich sehr eleganter Rotwein, der sich unkompliziert trinken lässt und einfach Spaß macht. Ein perfekter Begleiter auf jeder Grillparty, der auch leicht gekühlt super schmeckt und als Fruchtbombe natürlich auch solo viel Vergnügen bereitet.

  • Hersteller Adresse:
    Weingut Gerhard Pfneisl
    Karrnergasse 30
    A-7301 Deutschkreutz
    Österreich, Weinregion Mittelburgenland

    Füllmenge Pfneisl Black Pepper:
    0,75 Liter

    Enthaltene Allergene:
    Sulfite

Weitere Ansichten:
  • Pfneisl Black Pepper 2013

Pfneisl Black Pepper 2013

Die WEiNDOTCOM Wein Bestseller online

Das könnte Dich interessieren: