Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
10 Jahre WEiNDOTCOM - 10% Jubiläumsrabatt auf Alles!* - Rabattcode: Happy10 - *ausgenommen Sonderpreise
Rings Riesling Kallstadter Steinacker 2018

Rings
Riesling Steinacker
2018

20,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=27,93 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Rings Riesling Steinacker ist ein klassischer Sortenvertreter mit den typischen Riesling Aromen, viel Power und einer ausgeprägten Mineralik. Vom Typ her ein eher mineralisch-eleganter Riesling: Hoher Genussfaktor!

Hersteller
Rings
Herkunft
Deutschland (Pfalz)
Rebsorte(n):
Riesling
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Pfirsich, Aprikose, Mirabelle, Minze
Ausbau:
10 Monate im Edelstahltank und Halbstückfass
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 4,3 g/l | Säure: 7,1 g/l
Passt zu:
Hellem Fleisch, gedünstetem Gemüse, Fischgerichten
Besonderheiten:
Klassifikation: VDP Erste Lage
Bewertungen:
Gault Millau 92 Punkte, Eichelmann 90 Punkte, Vinum 92 Punkte, Falstaff 92 Punkte
Charakter:
mineralisch - elegant
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Rings Riesling Steinacker

Das Weingut Rings ist auch im Weißweinbereich hervorragend aufgestellt und präsentiert uns immer wieder aufs Neue eine bärenstarke Kollektion. Wichtigste Rebsorte ist natürlich, wie fast überall in der Pfalz, der Riesling und da spielen unsere Rings Brothers Andreas und Steffen definitiv in der Champions League mit. Es macht uns daher großen Spaß zu beobachten wie die Rings Rieslinge jedes Jahr mehr an Struktur und Präzision gewinnen. Schon die Basisweine, egal ob Literflasche oder Gutswein, sind uneingeschränkt zu empfehlen und bieten viel Genuss. Im gehobenen und insbesondere dem High-End Bereich, spielen unsere sympathischen Winzer Andreas und Steffen aber ihr ganzes Talent aus und zeigen uns was sie alles auf dem Kasten haben. Der hier präsentierte Rings Riesling Steinacker gehört nach VDP Klassifikation zur ersten Lage von Rings und damit bereits zum premium Segment des Weingutes. Ein sehr typischer und eleganter Sortenvertreter, der nicht mit seinen Reizen geizt und eindrucksvoll zeigt aus welchem Holz die Rings Rieslinge geschnitzt sind.


Charakteristik des Rings Riesling Kallstadter Steinacker

Die Trauben für den Rings Riesling Kallstadter Steinacker 2018 stammen alle aus der gleichnamigen Pfälzer premium Lage. Die schroffen Böden dieser Lage sind steinig, sehr karg und in erster Linie von Kalk geprägt. Die Rebstöcke müssen hier tief wurzeln um an ausreichend Nährstoffe und Wasser zu kommen. Und auch für den Winzer bedeutet diese pflegeintensive Lage viel Arbeit. Die Mühe lohnt sich aber, denn das Ergebnis sind sehr elegante und filigrane Weine mit einer wunderbar ausgeprägten Mineralik. Und auch unser Rings Riesling Steinacker gehört in genau diese Kategorie. Der Ausbau zum trockenen Weißwein erfolgt zu 70 Prozent im Edelstahltank und zu 30 Prozent in großen Holzfässern. Der fertige Wein erhält dadurch noch mehr Eleganz und Tiefe. Bei der Degustation zeigen sich in der Nase sehr schön die typischen Riesling Aromen von Steinobst, wie Pfirsich, Aprikose und Mirabelle und mischen sich mit einem Hauch von frischer Minze und etwas Ingwer. Am Gaumen zeigt sich der Rings Riesling Steinacker dann schön druckvoll und frisch, mit guter Länge, wieder präsenten Fruchtaromen, herrlich mineralisch und mit zupackender Säure, ganz so wie es sich für einen Riesling gehört.


Das sagen Andere über den Rings Riesling Steinacker

Gault Millau Weinguide: 2018er 92 Puntke, 2017er 89 Punkte, 2016er 90 Punkte
Eichelmann Weinführer: 2018er 90 Punkte, 2017er 90 Punkte, 2016er 89 Punkte
Vinum Weinguide: 2018er 92 Punkte, 2017er 91 Punkte, 2016er 90 Punkte
Falstaff Deutschland: 2018er 92 Punkte, 2017er 91 Punkte, 2016er 92 Punkte


Unser Fazit zum Rings Riesling Steinacker 2018

Unserem WEiNDOTCOM Team macht es immer wieder Spaß die Rings Rieslinge probieren zu dürfen und euch hier präsentieren zu können. Denn kaum ein anderes Weingut hat in den letzten Jahren solch einen extremen Senkrechtstart hingelegt wie das Weingut Rings. Die Rings Brothers Andreas und Steffen nehmen in Ihren jungen Jahren schon alles an Preisen und Prämierungen mit was Rang und Namen hat. Die Entwicklung ihrer Rieslinge ist wirklich atemberaubend und sie schaffen es nun schon über Jahre hinweg die Qualität permanent weiter zu steigern. Der hier vorgestellte Rings Riesling Steinacker 2018 ist ein Paradebeispiel dafür und setzt mit seinen klaren sortentypischen Aromen, der fein ausgeprägten Mineralik und seiner perfekten Balance ein beeindruckendes Ausrufezeichen. So muss Pfälzer Riesling schmecken! In der Küche ein toller Begleiter zu Fisch, Geflügel oder Meeresfrüchten und Solo einfach nur Riesling Genuss pur!

Hersteller Anschrift: Weingut Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland - Pfalz, DE-ÖKO-022