Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 79€
Triebaumer Ruster Ausbruch

Triebaumer
Ruster Ausbruch
2018

34,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=46,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Triebaumer Ruster Ausbruch ist die zeitgemäße Variante einer lebenden Süßwein-Legende: 500 Jahre Geschichte, einst die teuersten Weine der Welt, flüssiges Gold, begehrt von Kaisern und Königen, darunter macht er es nicht!

Hersteller
Triebaumer
Herkunft
Österreich (Rust)
Rebsorte(n):
Chardonnay, Furmint, Gewürztraminer, Welschriesling
Geschmack:
edelsüß
Aromen:
Aprikosen- und Pfirsichkompott, Passionsfrucht, Blütenhonig, Zitrusfrüchte
Ausbau:
Edelstahltank
Analysewerte:
Alc.: 9,0% | Zucker: 278,4 g/l | Säure: 10,4 g/l
Passt zu:
Rohrnudeln mit Vanillesoße, Eis-Desserts, gegrillter Melone, Blauschimmelkäse
Bewertungen:
Falstaff: 94 Punkte, Burgenland Gold
Inhalt:
0,375 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Triebaumer Ruster Ausbruch Wein

Beim Triebaumer Ruster Ausbruch handelt es sich nicht, wie man annehmen könnte, um einen berühmten Gefängnisausbruch. Vielmehr sprechen wir hier von einer heiß begehrten Rarität, welche nicht nur sprichwörtlich in Gold aufgewogen wurde und die schon Kaiser und Könige verzückte. Die Stadt Rust hat sich 1681 sogar ihr Freistadtrecht mithilfe ihrer kompletten Jahresernte Ruster Ausbruch Wein und 60.000 Gulden erkauft. Beim Triebaumer Ruster Ausbruch treffen Tradition, Innovation und Talent aufeinander, um sich zu einem Musterbeispiel an Geschmack und Qualität zu verbinden. Die Vorgaben, welche ein Ruster Ausbruch Wein zu erfüllen hat, sind seit 2016 klar geregelt. Besonders der Cercle Ruster Ausbruch hat sich für den Schutz und die Förderung seines Images eingesetzt, zu dem neben neun weiteren Weingütern auch das Weingut Triebaumer gehört! Die Grundlegendste Voraussetzung, die, neben dem Herkunftsort Rust, erfüllt sein muss, ist der Befall der Trauben durch die Grauschimmelfäule Botrytis cinerea. Hierdurch entsteht die benötigte Edelfäule. Dies hat zur Folge, dass die Trauben rosinenartig am Stock eintrocknen. Die Aromen und der Zuckergehalt potenzieren sich durch den Flüssigkeitsverlust um ein vielfaches. Botrytis cinerea findet in Rust am Neusiedlersee die idealen klimatischen Bedingungen für seine Entstehung. Seit dem Jahr 2020 dürfen die Ruster Ausbruch Weine zudem die Herkunftsbezeichnung DAC tragen und bei uns nur noch die Bezeichnung „Goldenes Glück“.


Charakteristik des Triebaumer Ruster Ausbruch Weins

Der Triebaumer Ruster Ausbruch 2018 ist eine edelsüße Cuvee aus den Rebsorten Furmint, Welschriesling, Gewürztraminer und Chardonnay. Der Ausbau erfolgte im Stahltank. Er fließt geschmeidig in einem herrlichen, bernsteinfarbenen Goldton mit messingfarbenem Touch ins Glas und verströmt einen hypnotischen Duft. Hier treffen köstliches Pfirsichkompott, ein delikater Hauch von Honig und Passionsfrucht sowie eine zarte Zitrusnote aufeinander. Der erste Schluck kleidet den Gaumen samtig aus und gleitet elegant, überraschend lebendig und leicht über die Zunge: Keiner dieser typischen, schweren Süßweine. Das Verhältnis zwischen Restzucker und Säure ist gekonnt ausbalanciert. Saftige, süße Pfirsiche, welche umschmeichelt werden von der typischen Botrytisnote, einer schönen Mineralik und wieder einer zarten Nuance von Zitrus und Honig. Angenehm dicht, gut strukturiert und immer präsent. Ein vielschichtiger Wein voller Finesse und Komplexität, welcher sein volles Potential erst noch entwickelt, aber schon heute ein verboten gutes Geschmacksfeuerwerk zündet.


Unser Fazit zum Triebaumer Ruster Ausbruch 2018

Welche Worte sollte man wählen, um diesem Wein gegenüber seine gebührende Wertschätzung auszudrücken? Oh ja, wir von WEiNDOTCOM waren richtig gespannt auf die Verkostung dieser österreichischen Süßwein Legende. So viele Lobeshymnen, ein interessanter historischer Hintergrund, Beschreibungen die den Triebaumer Ruster Ausbruch 2018 in den Himmel loben und mega Prämierungen – und es ist einfach alles wahr! Fruchtig, honig-süß, verführerisch und zugleich mit einer lebendigen, frischen Säure, die fast schon kriminell gut eingebunden ist. Dieser Wein bildet den krönenden Abschluss eines gemeinsamen Essens und sorgt für großes Schwärmen bei Tisch. Die Kombinationsmöglichkeiten sind hierbei vielfältiger Natur, denn der Triebaumer Ruster Ausbruch umschmeichelt würzigen Käse ebenso gekonnt wie österreichische Mehlspeisen, Honigdesserts, fruchtige Süßspeisen oder auch kräftige Fleischgerichte. Perfekt für DEN einen, unvergesslichen Abend, der etwas ganz Besonderes werden soll. Mit diesem Wein ist der Punkt „etwas ganz Besonderes“ auf jeden Fall schon mal erfüllt!

Anschrift des Herstellers: Weingut Günter & Regina Triebaumer, Neuegasse 18, 7071 Rust, Österreich - Burgenland