Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
10 Jahre WEiNDOTCOM - 10% Jubiläumsrabatt auf Alles!* - Rabattcode: Happy10 - *ausgenommen Sonderpreise
Ca dei Frati Brolettino 2017

Ca dei Frati
Brolettino
2018

15,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=21,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Ca dei Frati Brolettino ist ein gereifter und äußerst komplexer Lugana Weißwein. Mit seinem kräftigen Körper und der charakteristischen Würze eignet er sich hevorragend als Speisengleiter und bringt auch jede Menge Lagerungspotential mit. Ein toller Wein zum Schlemmen und Genießen!

Hersteller
Ca dei Frati
Herkunft
Italien (Lombardei)
Rebsorte(n):
Turbiana
Geschmack:
trocken
Aromen:
Pfirsich, Apfel, Kräuter, Rosen
Ausbau:
10 Monate im Barrique
Analysewerte:
Alc.: 13,5% | Zucker: 4,8 g/l | Säure: 7,0 g/l
Passt zu:
Kräftigen Eintöpfen, Hülsenfrüchten, Pastagerichten mit hellen Soßen, Geflügel, Fisch, Krustentieren, mildem Käse
Besonderheiten:
Klassifikation DOC
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Die Story zum Ca dei Frati Brolettino Lugana

Das Weingut Ca dei Frati ist seit Jahrzehnten einer der Vorzeigebetriebe und somit die erste Anlaufstelle für alle, die auf der Suche nach besonders guten Lugana Weinen sind. Der Betrieb, der sich seit 1939 in der Hand der Familie De Cero befindet, hat sich mit ganzem Herzen der Produktion extrem hochwertiger Lugana Weine verschrieben. Das Weingut hat es geschafft ein extrem hohes Qualitätslevel zu erreichen, und gilt daher sicherlich für viele Betriebe dieser Region als Vorbild. Mit der Lage in Lugana di Sirmione direkt am Gardasee, gelten für den scheuen Familienbetrieb Ca dei Frati inmitten der DOC-Region Lugana zwar die optimalen Ausgangsbedingungen, doch darauf ruht sich die Winzerfamilie bei weitem nicht aus. Hinzu kommt respektvoller Umgang mit den Trauben, eine über Jahre auf die Spitze perfektionierte Verarbeitung und viel Erfahrung. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Denn kaum ein anderer italienischer Weißwein erfährt in den letzten Jahrzehnten solch einen Boom wie der Lugana. Ca dei Frati ist an dieser Entwicklung alles andere als unschuldig, denn hier wird mit erstklassiger Qualität und viel Pionierarbeit Jahr für Jahr am positiven Image der Lugana Weine geschraubt. Doch nicht nur die letzten Jahrzehnte ist Ca dei Frati ein Wegbereiter, das scheint wohl historisch in der Familie zu liegen. Denn Pietro de Cero nahm sogar Einfluss bei der Geburtsstunde des DOC. Wie man es dreht und wendet: Ca dei Frati hat das richtige Händchen und Timing bewiesen. Besonders der Ca dei Frati Brolettino, ein fassgereifter Lugana Wein, gilt als Aushängeschild. Für diesen Wein hat es in der Historie, in den großen Weinführern, immer wieder ein regelrechtes Punktespektakel gegeben. Angefangen vom 2012er Jahrgang Ca dei Frati Brolettino, der im Gambero Rosso mit drei Gläsern die Höchstbewertung eingeheimst hat, oder der 2016er Jahrgang der im Vinum mit starken 17,5 Punkten, und im Falstaff mit 94 Punkten bewertet wurde, um nur einige von vielen zu nennen. Wir sind schon gespannt ob der aktuelle Jahrgang das in nächster Zeit toppen kann, das Potenzial dazu hat er allemal. Wir vom WEiNDOTCOM Team freuen uns jedenfalls solch einen tollen Gardasee-Botschafter, wie den Ca dei Frati Brolettino, in unserem Sortiment präsentieren zu können.


Charakteristik des Ca dei Frati Brolettino

Für den Ca dei Frati Brolettino kommen nur besonders voll reife Trauben zum Einsatz, die häufig erst sehr spät, ab Mitte Oktober geerntet werden. Klassisch werden hier ausschließlich Turbiana Trauben verarbeitet. Dies ist die charakteristische Rebsorte für den Lugana DOC, eine autochthone Sorte die in der Region über natürliche Entwicklung aus dem Trebbiano entstanden ist. Auch an dieser Stelle lässt das Weingut Ca dei Frati seinen kompromisslosen Perfektionismus erkennen. Denn um diese hohe Qualität zu erreichen, kommt für den Brolettino nur Lesegut aus der besten Lage und von sehr alten Rebstöcken zur Weiterverarbeitung in Frage. Nach der Gärung im Stahltank, wird der Wein für weitere 7-10 Monate im Eichenfass ausgebaut und genießt anschließend nochmal weitere drei Monate Reifung in der Flasche. Erst dann darf der Ca dei Frati Brolettino in den Handel. Bei der Verkostung fällt zuerst die kristallklare, strohgelbe Farbe ins Auge. In der Nase zeigt sich sofort ein vollmundiges Aromenspektrum von reifen Früchten, wie Pfirsich und Apfel, gepaart mit einem betörenden Rosenduft und dem samtigen Anklang der Aromen aus dem Barrique. Im Geschmack ist der Ca dei Frati Brolettino sehr vollmundig, mineralisch und dicht, mit einem insgesamt sehr gut ausbalancierten Geschmacksprofil.

Der Ca dei Frati Brolettino 2018 bringt zudem eine hervorragende Lagerfähigkeit mit. Laut Weingut entfaltet dieser Weißwein seine volle Kraft erst nach 2-3 Jahren Reifung in der Flasche. Daher unser Tipp: Unbedingt ein paar Flaschen zur Seite legen und beobachten.


Das sagen andere über den Ca dei Frati Brolettino

Gambero Rosso: 2013er 2 Gläser, 2012er 3 Gläser
Vinum: 2016er 17,5 Punkte
Falstaff Weinguide: 2016er 94 Punkte
Mundus Vini: 2015er Silbermedaille


Unser Fazit zum Ca dei Frati Brolettino Lugana 2018

Wir von WEiNDOTCOM waren wirklich positiv überrascht bei der Verkostung des Ca dei Frati Brolettino 2018. Denn wenn ein solcher Hype um ein Weingut bzw. einen Wein gemacht wird, sind wir meist erst mal etwas skeptisch. Wir lassen uns ja bekanntlich nicht von großen Namen blenden, sondern die Weine müssen uns in erster Linie geschmacklich überzeugen. Umso begeisterter waren wir nach der Verkostung des Ca dei Frati Brolettino. Ein Wein, der wirklich im Gedächtnis bleibt und aus der Masse heraussticht. Gut gemacht und wirklich außergewöhnlich. Kein Wunder dass dieser Wein unter Italien Enthusiasten überall Begeisterungsstürme hervorruft. Aus unserer Sicht ein hervorragender Speisenbegleiter zu einer deftigen Käseplatte, kräftiger Bouillabaisse oder Vitello Tonnato. Der Ca dei Frati Brolettino Lugana – Einfach Bella Italia im Glas!

Hersteller: Weingut Ca dei Frati, Az. Agr. Cà dei Frati, Via Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione (BS), Italien - Lombardei