Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
Immich Batterieberg Briedeler Herzchen Wein 2022

Batterieberg
Briedeler Herzchen Riesling
2022

19,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=26,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Briedeler Herzchen Wein ist eine der jüngsten Neukreationen im Hause Immich-Batterieberg und ist jetzt schon eine echte Legende! Dieser Riesling, aus einer der besten Steillagen des Batteriebergs beweist, dass Liebe direkt durch den Magen geht. Die äußerst ausdrucksstarke Nase verführt sofort zur Verkostung. Die sanfte Cremigkeit, die intensive Frucht und anregende Mineralität fordert zum Nachschenke auf. Wir können nicht garantieren, dass ihr euer Herz direkt an das Immich Batterieberg Briedeler Herzchen verlieren werdet. Aber falls dies passiert, wäre es auf jeden Fall in guten Händen. » Mehr erfahren

Hersteller
Batterieberg
Herkunft
Deutschland (Mosel)
Rebsorte(n):
Riesling
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Vegan
Aromen:
Steinobst, kandierte Zitrusfrüchte, gelbe Paprika, frische Kräuter
Ausbau:
Edelstahltank & mehrjährige Holzfässer
Analysewerte:
Alc.: 12,0%
Passt zu:
Oktopus Salat mit Zitrusdressing & Baguette, Sushi, Gegrillte Garnelen & Fisch mit Salat und Gemüse
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Genialer Mosel Riesling zum Verlieben

Der Briedeler Herzchen Wein vom Weingut Immich-Batterieberg wurde nach dem gleichnamigen Weinberg benannt. Dieser wurde schon im 19. Jahrhundert als Spitzenlage klassifiziert. Unnützes Partywissen gefällig? Die höchste Auszeichnung der preußischen Rheinprovinz erhielten damals nur die exzellentesten Weinberge. Einer davon war das Briedeler Herzchen am linken Moselufer. Was das für eine Auszeichnung ist? Ganz einfach. Nämlich die höchste Steuerklasse. Welch eine Ehre. Sarkasmus Ende.

Zum Glück haben wir dies lange hinter uns gelassen. Denn heute gilt natürlich für alle ein einheitlicher Steuersatz. Obendrein gehört diese legendäre Steillage jetzt zum Revier des Weingut Immich-Batterieberg aus Enkirch. Kultwinzer Gernot Kollmann fungiert mit viel Talent und Fingerspitzengefühl als Kellermeister. Das Briedeler Herzchen ist eine extrem steile, nach Süd-Ost ausgerichtete Lage. Diese liegt auf der rechten Seite der bekannten Marienburg. Von diesem Hang stammen feingliedrige, helle Rieslinge mit intensivem Bouquet und stabiler Säure. Hier herrscht roter und grauer Schiefer vor, der sich ebenfalls im Geschmack des Weins niederschlägt. Für optimale Reife sorgen die Reflexionen der Mosel. Der etwas wilde, ungeschminkte Charakter ist die stilistische Handschrift des Kellermeisters Gernot Kollmann. Er verfolgt diesen Kurs konsequent und mit großem Erfolg. Ungeschminkte Naturschönheiten. Denn hier gibt es keine Enzyme, Reinzuchthefe oder Entsäuerung. Das hat dieser Wein auch gar nicht nötig. Denn gänzlich ungeschminkt hat er unser Herz im Sturm erobert. Unser Herz schlägt hier definitiv Fall höher.


Charakteristik des Immich-Batterieberg Briedeler Herzchen Wein

Die Riesling Trauben aus der steilen Lage Briedeler Herzchen werden per Hand gelesen. Der Wein wird komplett ohne Zusätze spontan vergoren und ohne Filtration abgefüllt. Ausgebaut wurde der Batterieberg Briedeler Herzchen Riesling im mehrjährigen Barriquefass. Er besitzt wie alle Immich-Batterieberg Weine eine beachtliche Lagerfähigkeit.

Definitiv ein Riesling Wein, der davon profitiert, wenn ihr ihn ein paar Minuten atmen lässt. Dann kommt seine expressionistische, klare Nase nach Zitrone, Schiefer und Kräutern erst so richtig zur Geltung. Viel Kraft durch die Frucht und Mineralität, welche aber durch die phenole Struktur gekonnt ausbalanciert wird. Geschmeidig und vollmundig mit einem üppigen Charakter, behält er doch bis zum Schluss seine Eleganz bei. Der Holzeinsatz bleibt beim Batterieberg Briedeler Herzchen Wein angenehm im Hintergrund. Er gibt dem Wein eine wunderbare Tiefe und Kraft. Auch im langen Nachhall bleibt seine Fruchtigkeit und die mineralische Note präsent. Ein komplexer und tiefgründiger Weißwein mit einem sehr schön ausgewogenen Zucker-Säure-Spiel.


Das sagen Andere über den Briedeler Herzchen Riesling von Immich-Batterieberg

Robert Parker: 2020er 92 Punkte, James Suckling: 2020er 93 Punkte


Unser Fazit zum Immich Batterieberg Briedeler Herzchen Wein 2022

Wer kennt nicht den Spruch, wahre Schönheit kommt von innen? Obwohl wir hier auch das Batterieberg typische Styling des Etiketts lieben, steckt der wahre Star hier in der Flasche. Ein fantastischer Mosel Riesling aus einer historisch hochinteressanten Steillage. Ein Weißwein mit unendlich vielen Facetten. Dieser Wein lässt die Herzen der Riesling Fans höherschlagen! Denn was wir hier gleich einmal vorwegnehmen können, der Briedeler Herzchen Wein hat uns zu 100 Prozent vom Stuhl gefegt. Ein Wein der jetzt schon in jungen Jahren großartig ist, und noch wahrhaft großes für die Zukunft prophezeit. Dementsprechend haben wir vom WEiNDOTCOM Team diesen Wein schon fest ins Herz geschlossen. Ein trockener Riesling den wir ohne Vorbehalte empfehlen können. Genug der Wortspiele. Der Immich Batterieberg Briedeler Herzchen Wein 2022 reiht sich in die fantastische Reihe des Weingutes ein. Und das klare Fazit des Teams: Ein klasse Wein, der sich deutlich vom Bild des Standard Rieslings abhebt. Er lässt sich übrigens hervorragend zu Meeresfrüchten, Sushi und raffinierten Fischgerichten kombinieren. Aber auch als Solist wird er euch sicher viel Vergnügen bereiten.

Hersteller: Weingut Immich-Batterieberg, Im Alten Tal 2, 56850 Enkirch, Deutschland - Mosel