Du hast keine Produkte im Warenkorb.

Schneider

Artikel 1 bis 9 von 28 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
In absteigender Reihenfolge
pro Seite
alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand

Artikel 1 bis 9 von 28 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Weingut Markus Schneider | WEiNDOTCOM Weinversand

Das Weingut Markus Schneider

Den Winzer Markus Schneider als Rocksuperstar der deutschen Weinszene zu bezeichnen wäre nicht übertrieben, denn um ihn herum hat sich inzwischen sogar eine regelrechte Fankultur entwickelt. Vom Feinkostladen um die Ecke über die städtischen Szenebars bis hin zu den gediegenen Gourmet-Tempeln der Republik, einfach jeder will ihn haben. Inzwischen haben sogar einige Airlines und Kreuzfahrtflotten die Markus Schneider Weine mit an Bord und tragen den inzwischen fast schon legendären Ruf des Weingutes Markus Schneider hinaus in die weite Welt. Den Grundstein zu dieser Erfolgsgeschichte legte Markus Schneider als er sich dazu entschied den elterlichen Betrieb zu übernehmen und von reiner Traubenproduktion auf Weinherstellung umzustellen. Von der ersten Idee bis zur Umsetzung dauerte es jedoch noch ein wenig. Nach Jahren der Lehre bei deutschen Top-Weingütern war es 1994 dann aber endlich soweit: Markus hatte seine ersten vier eigenen Schneider Weine am Start und sorgte damit vom Fleck weg für richtig viel Wirbel in der Fachwelt. Mit nur einem einzigen Hektar Rebfläche fing damals alles an und damit war der Grundstein für das Erfolgsprojekt Weingut Markus Schneider gelegt. Damals wusste Markus jedoch noch nicht, welchen Hype er mit seinem Projekt auslösen würde. Die kompromisslose Qualitätsorientierung, seine unkonventionellen Ideen und der „Pfälzer Dickschädel“ sorgten dann in nur wenigen Jahren für den rasanten Aufstieg des Weingutes Markus Schneider. Markus präsentierte der damals noch sehr konservativ geprägten Fachwelt Weine, wie sie die Republik bis dahin noch nicht gesehen hatte. Und so wurde er bereits 2006 vom Gault Millau als „Entdeckung des Jahres“ gefeiert. Seitdem hagelt es weiter an Auszeichnungen und der Hype um die Markus Schneider Weine nimmt noch immer jedes Jahr weiter zu.


Die Markus Schneider Weißweine und Roseweine

Das Weinsortiment von Markus Schneider ist inzwischen erwachsen geworden. Gut die Hälfte der Rebfläche des Betriebes, der inzwischen schon rund 92 Hektar bewirtschaftet, ist mit weißen Rebsorten bestockt. Die wichtigste Sorte ist hier allen voran, wie fast überall in der Pfalz, natürlich der Riesling. Vom einfachen Schoppenwein, wie dem Schneider Ein Liter Riesling, der inzwischen schon einen regelrechten Kultstatus erlangt hat, über den Schneider Riesling aus der Gutsweinlinie, bis hin zu dem markanten Schneider Riesling alte Reben und den exklusiven Lagenweinen, wie dem Schneider Fuchsmantel und dem Schneider Saumagen Riesling hat das Weingut in dieser Kategorie wirklich enorm viel zu bieten. Der Schneider Grauburgunder, ein Weißburgunder, sowie ein Chardonnay in zwei verschiedenen Qualitätsstufen ergänzen das stimmige Weißweinsortiment. Die mit Abstand prominentesten Weißweine sind jedoch die fantastischen Cuvees und „Zugereisten“ vom anderen Ende der Welt. So ist Markus sehr stolz darauf, dass seinen Schneider Kaitui sogar schon Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel bei einem Festbankett getrunken haben. Seit einiger Zeit gibt es diesen herrlichen Sauvignon Blanc sogar noch in einer kräftigeren Variante als Schneider Kaitui Fume. Auf jeden Fall erwähnen wollen wir auch den Schneider Hullabaloo. Nicht nur eine tolle Weißwein Cuvee, sondern auch ein Charity Wein, denn Markus unterstützt mit den Erlösen ein soziales Kinderhospiz Projekt. Seit einiger Zeit ergänzt mit dem Schneider Bubbly noch ein toller Winzersekt das Sortiment und auch die Rosefreunde kommen mit dem kraftvollen Schneider Rose Saigner sicherlich voll auf ihre Kosten.


Die Markus Schneider Rotweine

Die beiden ersten und mit Abstand auch bekanntesten Rotweine von Markus Schneider sind der Schneider Ursprung und der Schneider Black Print. Markus gehörte damals beim Anbau von internationalen Rotweinsorten in der Pfalz zu den Pionieren und hat mit diesem mutigen Projekt viel gewagt. Wer aber viel wagt, der kann bekanntlich auch viel gewinnen. Seine kraftvollen und extrem konzentrierten Rotwein Blends aus den neuen internationalen Renommee Sorten und autochthonen heimischen Traditionssorten schlugen damals ein wie eine Bombe und ließen die deutsche Weinwelt Kopf stehen. Er kredenzte den hiesigen Weinexperten Rotweine, wie noch niemand vor ihm und wurde dafür von der Fachwelt als einer der talentiertesten Winzer des Landes gefeiert. Mit den Jahren ist das Schneider Rotwein Sortiment natürlich gewachsen und es kamen weitere spektakuläre Rotweine hinzu. Der Schneider Tohuwabohu ist ein ungestümer Kraftprotz, der seinem Sohn Nico gewidmet ist. Mit dem Schneider Spätburgunder M schickt Markus auch einen tollen reinsortigen Vertreter in der deutschen Rotwein Königsdisziplin ins Rennen. Der Schneider Blaufränkisch M hingegen ist eine Hommage an die große Rotweinsorte Österreichs, die hierzulande leider nur wenig bekannt ist. Zu den Highlights der letzten Jahre zählt auf jeden Fall der Schneider Holy Moly, ein reinsortiger Syrah, der sich unter den Schneider Rotwein Fans immer mehr zum Kultwein entwickelt. Der Schneider Einzelstück hingegen ist ein richtiger Pfälzer Bub aus uralten Portugieser Reben, der uns eindrucksvoll zeigt welches Potential in dieser uralten heimischen Rebsorte steckt. Der Schneider Steinsatz ist nochmal eine imposante Rotwein Cuvee aus internationalen Sorten und auch den jüngsten Zuwachs auf der Karte, den Schneider Mele Kalikimaka, welchen es nur in der vorweihnachtlichen Adventszeit gibt und welcher die perfekte Begleitung zu den vielen leckeren Festtagsbraten in dieser Zeit ist, möchten wir nicht unerwähnt lassen. Und last but not least möchten wir noch auf den Schneider Vet Rooi Olifant hinweisen. Ein echter südafrikanischer Rotwein, den Markus in Kooperation mit dem Traditionsbetrieb Stellenbosch in Südafrika herstellt und ihm dort seine Pfälzer Handschrift verpasst, denn ein paar Mal im Jahr ist Markus natürlich vor Ort und legt auch selbst Hand an. Ein tolles Projekt, welches den Pfälzer Rotwein Kosmos erneut mit internationalem Flair erweitert und für viel Spannung und Abwechslung in unseren Rotwein Gläsern sorgt.


Die Hensel und Gretel Weine

Die Geschichte von Hensel und Gretel Wein, bloß ein Märchen oder steckt doch mehr dahinter? So viel können wir schon einmal verraten: Es steckt viel mehr dahinter! Es war einmal in einem fernen Land, das hieß Pfalz. Ein weites Land mit sanften Hügeln, freundlichen Menschen und viel Wein der überall im ganzen Land an fast jedem Hang wuchs. Dort lebten die Winzer Markus Schneider und Thomas Hensel. Beide waren verrückt nach Wein und hatten eine geheime Zauberformel, die sie gut bewachten und die ihre Weine irgendwie anders machte, als die von ihren Winzerkollegen. Und so kam es, dass sie beide bald sehr berühmt wurden und ihre Weine Land auf Land ab nicht nur in den besten Wirtshäusern, sondern auch bei den Edelleuten sehr begehrt waren. Markus und Thomas kannten sich schon viele Jahre und waren gute Freunde geworden. Eines Abends bei gutem Wein und leckerem Essen kam den beiden die Idee, dass sie ihre Zauberformeln doch auch mal zusammen tun könnten. Mit ihrem Geschick und dem geheimen Wissen müssten sich doch hervorragende Weine zaubern lassen, welche die Menschen fortan verzücken sollten. Und so war sie geboren, die Mär der Hensel und Gretel Weine. Aber auch viele Jahre danach dürfen sich die Freunde des Weins über die drei leckeren Hensel und Gretel Weine freuen. Den Anfang macht der Hensel und Gretel Weißwein, eine märchenhafte Cuvee aus weißen Burgundersorten, gefolgt vom Hensel und Gretel Witch Hunter, einem kraftvollen Sauvignon Blanc, der viel zu erzählen hat und für große Spannung sorgt. Und das Ende dieses zauberhaften Märchens beschließt der Hensel und Gretel Rotwein, erneut eine Cuvee mit viel Kraft und Ausdauer für ein königliches Mahl und märchenhafte Abende. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben Markus und Thomas noch immer in der schönen Pfalz und zaubern im Keller ihre leckeren Hensel und Gretel Weine für uns.


Weingut Markus Schneider und WEiNDOTCOM

Der Winzer Markus Schneider ist sicherlich ohne jeden Zweifel ein Ausnahmetalent in der deutschen Weinszene und hat auch noch einen richtig guten Riecher für aktuelle Trends. Unser WEiNDOTCOM Team ist daher auch sehr stolz darauf mit einem so prominenten Starwinzer zusammenarbeiten zu dürfen. Seine erst seit kurzem realisierten Projekte, wie der Neubau der Kellerei für den er in 2016 sogar den begehrten Red Dot Design Award erhielt, sowie die Erweiterung des Weingutes durch den Zukauf weiterer Weinberge in pfälzer Premium Lagen, sorgen beim Weingut Schneider derzeit für weiteren Auftrieb. Nachdem das große Bauprojekt nun beendet ist und Markus Spielwiese kontinuierlich gewachsen ist, sind wir uns sicher, dass es auch in Punkto Wein sehr bald wieder neue Breaking News aus Ellerstadt zu berichten gibt. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt und halten euch auch ganz bestimmt auf dem Laufenden. Und bis dahin genießen wir einfach mit euch zusammen die aktuelle Kollektion von Markus Schneider Weinen, welche auch dieses Jahr mal wieder sehr gut gelungen ist und unseren hohen Erwartungen voll entspricht.