Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% WEIN SALE % Jetzt Schnäppchen sichern!
Karl May Blutsbruder Rotwein 2020

Karl May
Blutsbruder Rot
2020

13,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=18,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Karl May Blutsbruder Rot - Eine wilde Reise in die unendlichen Weiten des Wilden Wonnegaus. Zwei Blutsbrüder, Fritz & Peter May, durchbrechen die Tradition und kreieren mit riesigem Erfolg ihren Signature Wein. Die maskuline Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon wird im Barrique und großen Holzfass ausgebaut. Sie offenbart Aromen von dunkler Beerenfrucht, würziger Paprika, Lagerfeuer und Leder. Ein echter Männerwein, der von Abenteuern, Familienbanden und internationaler Stilistik erzählt. » Mehr erfahren

Hersteller
Karl May
Herkunft
Deutschland (Rheinhessen)
Rebsorte(n):
Cabernet Sauvignon, Merlot
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Rote Paprika, Cassis, Brombeeren, wilde Heidelbeeren, Lagerfeuer, Leder
Ausbau:
80% Barrique & 20% großes Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 13,5% | Zucker: 0,4 g/l | Säure: 5,6 g/l
Passt zu:
Steak vom Grill, Zigarren, dicken Bohnen mit Speck
Besonderheiten:
DE-ÖKO-039
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Der Wein für echte Männer und taffe Ladies

Wir erzählen die Geschichte von einem Wein Namens Blutsbruder. Blutsbruder Rotwein um genau zu sein. Diese Geschichte spielt sich ab in den unendlichen Weiten des Wilden Wonnegaus. Zwei Blutsbrüder ziehen los mit einer gemeinsamen Mission im Gepäck. Wanted: Genialer Rotwein von internationalem Format. Gesucht wird ein echter Männerwein, ein Wein der von Lagerfeuer, Abenteuer und Familienbanden erzählt. Die Hauptdarsteller der Geschichte sind die Winzer Fritz & Peter May mit ihrem Weingut Karl May. Zwei Blutsbrüder die gerade die Weinbranche mit bahnbrechendem Erfolg aufmischen. Die Winzergeschichte ihrer Familie reicht bis in das Jahr 1815 zurück. Bereits in 7. Generation entstehen hier hochklassige Karl May Weine. Die Tradition, heimische Rebsorten und das Terroir werden in der Familie May nach wie vor aktiv gelebt.

Doch die Blutsbrüder Fritz und Peter wollen mehr. Sie wagen den Blick über die Prärie Rheinhessens hinaus. Sie wollen Weine von Welt, internationale Stilistik und Rebsorten. Das immer wärmer werdende Klima macht es möglich. Der Name liefert weitere Inspiration für ihren Signature Wein. Bei einem Weingut mit dem Namen Karl May liegt der Wilde Westen vielleicht auch ein bisschen im Blut. Auf alle Fälle trifft der Spirit der Blutsbrüder, die in Winnetou-Old-Shatterhand Manier zusammenwirken, den Nagel auf den Kopf. Auch wenn uns keine Verwandtschaft mit dem Winnetou Erfinder bekannt ist. Das Ergebnis ist ein Wein, der die Jungs perfekt widerspiegelt - Der Karl May Blutsbruder Rot. Eine maskuline Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon ausgebaut im Barrique und großen Holzfass. Das Aromen Spiel klingt nach Saloon und derben Sprüchen. Dunkle Beerenfrucht, würzige Paprika und ein Hauch Lagerfeuer und Leder. Ein Abenteuerritt am Gaumen.


Charakteristik des Karl May Blutsbruder Rot

Für den Karl May Blutsbruder Rotwein setzen Fritz und Karl May auf internationale Rebsorten. Merlot und Cabernet Sauvignon fügen sich perfekt ein in das warme Klima im südlichen Rheinhessen. Die Kalkböden liefern dazu tiefgründige Mineralität. Natur pur ist das Credo im Weingarten und Keller. 100 % Bio, der Ertrag streng reduziert. Für den Blutsbruder Wein Rot kommen konzentrierte, kerngesunde Trauben zum Einsatz. Diese werden spontan vergoren und zu 80 Prozent im neuen Barrique und im großen Holzfass ausgebaut. Knochentrocken und voller Power kommt er auf die Flasche.

Bei der Verkostung präsentiert sich der Blutsbruder Rotwein in einer verheißungsvoll tiefdunklen Farbe im Glas. In der Nase sind sofort dunkle Waldbeeren wie Heidelbeeren, reife schwarze Johannisbeeren und Brombeeren präsent. Dazu kommt eine würzige Note von roter Paprika und deutliche Spuren des Holzausbaus. Eine Spur rauchiges Lagerfeuer, Leder und Nelken. Am Gaumen zuerst saftige und fleischige Frucht. Nicht zu fett. Tolle Länge – Insgesamt kommt der Blutsbrüder Rotwein sehr maskulin daher. Ein Ritt ins Abenteuer mit deutlichen Gerbstoffen, der den Gaumen voll auskleidet.


Unser Fazit zum Karl May Blutsbruder Rotwein

Zuerst wollen wir hier mal eine Lanze brechen. Von dem ganzen Gerede um Testosteron, rauchige Saloons, durch die Prärie reitende Männer und ewig verbundene Blutsbrüder. Mal ehrlich: Der Karl May Blutsbruder Rot ist auch was für echte Ladys. Denn WEiNDOTCOM Mitgründerin Katja war hier bei der Verkostung ebenso angetan wie Florian. Eine Wahnsinns Cuvée mit einer enormen Ausdauer. Denn die besagte Flasche, war beim Besuch im Weingut schon 3 Wochen geöffnet. Auch die Feuerprobe mit einer frisch geöffneten Flasche hat der Blutsbruder Rot mit Bravour bestanden. So geht deutscher Rotwein!


Blutsbrüder Rotwein zum Essen

Sorry Veggies! Diese trockene Rotwein Cuvée ist ein echter Fleischfan. Rotes, dunkles Fleisch vom Grill, Fleur de Sel und frischer schwarzer Pfeffer. Eigentlich wären wir damit schon glücklich. Vielleicht noch frisches Brot und Kräuterbutter. Der Blutsbruder Rot kann das locker ab. Röstaromen und kräftiges Fleisch steckt er spielend leicht weg. Das müssen wir jetzt noch loswerden. Denn irgendwie assoziieren wir die ganze Blutsbrüder Story mit Lagerfeuer Romantik. Bohnen, Speck, Zigarillos und lange Nächte. Geht sicher auch super. Mit diesem Wein kann man Pferde stehlen.

Hersteller: Weingut Karl May, Ludwig-Schwamb-Str. 22, 67574 Osthofen, Deutschland - Rheinessen, DE-ÖKO-039