Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% WEIN SALE % Jetzt Schnäppchen sichern!
Karl May Pinot Noir Osthofen 2020

Karl May
Pinot Noir Osthofen
2020

14,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=19,93 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Die Ortsweine sind ein Herzensprojekt der Winzer Brüder Fritz und Peter May. Hier brilliert der einzige Rotwein im Bunde. Der Karl May Pinot Noir Osthofen – ein Rotwein mit viel Tradition und Heimatliebe im Gepäck. Dieser Spätburgunder verkörpert die Essenz der ältesten Lagen rund um Osthofen, der geschichtsträchtigen Heimat der Familie May. Ein Bio-Wein, spontan vergoren und für 18 Monate im gebrauchten Barrique ausgebaut. James Suckling vergibt 91 Punkte, und sagt: Jetzt trinken oder lagern. » Mehr erfahren

Hersteller
Karl May
Herkunft
Deutschland (Rheinhessen)
Rebsorte(n):
Pinot Noir
Geschmack:
trocken
Lifestyle:
Bio
Aromen:
Sauerkirschen, Pflaumen, Cassis, Waldboden, Kaffee, Gewürze
Ausbau:
18 Monate in mehrjährigen Barriques
Analysewerte:
Alc.: 13,5% | Zucker: 0,4 g/l | Säure: 5,6 g/l
Passt zu:
Wild, Ente, Gans, Taube, kräftigen Fischgerichten
Besonderheiten:
DE-ÖKO-039
Bewertungen:
James Suckling: 91 Punkte
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Echte Heimatliebe: Karl May ❤️Pinot Noir

Eine lange Winzertradition, verwoben mit dem Terroir von Osthofen. Ein kleiner Ort in Rheinhessen, der die Geschichte der Familie May seit 1815 prägt. Die Historie des alten Gutsgebäudes im Fachwerkstil reicht sogar noch weiter, nämlich bis in das Jahr 1309 zurück. Eine Schenkungsurkunde an ein Kloster der Dominikaner Liebenau legte damals den Grundstein für das Weingut Liebenauer Hof. Dieses hat sich über die Generationen hinweg zum renommierten Weingut Karl May entwickelt. Die Winzer Brüder Fritz und Peter May, die Vertreter der 7. Generation, haben das Erbe ihrer Vorfahren angetreten. Durch ihren talentierten und mutigen Einsatz haben sie die Weinproduktion auf ein neues Level gehoben. Pinot Noir – Die Königin der Rebsorten, spielt eine wichtige Rolle im Weingut Karl May. Dabei bleibt die Verbindung zur Heimat stets spürbar. Dies ist ihnen auch ein besonderes Anliegen. Die Ortsweine sollen Botschafter für das Terroir dieses noch recht unbekannten Ortes sein. Ein Rotwein, der dies in Perfektion verkörpert ist der Karl May Pinot Noir Osthofen. Die Hingabe für ihre Herkunft und die Leidenschaft für exzellente Weine sind in diesem kraftvollen Pinot Noir vereint. Seine Trauben stammen aus den ältesten und besten Lagen. Diese sind geprägt von kalkhaltigen Böden, die dem Rotwein viel Struktur und Tiefe verleihen. Die Weinlinie aus Osthofen begeistert erneut mit höchster Qualität und zeigt, dass große Weine nicht teuer sein müssen.


Charakteristik des Karl May Pinot Noir Osthofen 2020

Ein Meisterwerk, zu einem verlockenden Preis. Der Karl May Pinot Noir Osthofen 2020 wird aus sorgfältig ausgewählten Spätburgunder-Trauben vinifiziert. Diese stammen aus den ältesten Weinbergen rund um Osthofen – dem Heimatort der Familie May. In einer harmonischen Symbiose von Tradition und moderner Winzerkunst entsteht dieser Bio-Rotwein. Die Trauben werden schonend per Hand gelesen und im gebrauchten Barrique 18 Monate lang ausgebaut. Die spontane Gärung verleiht dem Wein eine natürliche Authentizität. Der kalkhaltige Boden und die biologische Bewirtschaftung steuert regionale Identität bei.

Die Verkostung: Der Karl May Pinot Noir Osthofen 2020 überzeugt mit einer verführerischen Duftpalette. Hier dominieren reife Sauerkirschen, saftige Pflaumen sowie ein faszinierendes Zusammenspiel von Gewürzen, Vanille und Kaffee. Auch am Gaumen zeigt sich der Wein mit voller Spannung. Die elegante Säure macht ihn knackig, die Frucht sehr saftig. Der Holzausbau steuert samtige Tannine und eine erdige Komponente bei. Der Wein kleidet den ganzen Gaumen aus. Bei jedem Schluck gibt er immer wieder neue Facetten preis.


Das sagen Andere über diesen Wein

James Suckling: 2020er 91 Punkte, 2019er 90 Punkte
Vinum: 2020er 89 Punkte und Empfehlung als „Best Buy“


Unser Fazit zum Karl May Pinot Noir Osthofen

Karl May: Ein Weingut genau nach unserem Geschmack. Hier drin steckt ordentlich Tradition und regionale Identität. Jedoch ohne angestaubt zu sein. Passt also perfekt zu uns. Die Weine - Moderner Stil und blitzsauberes Handwerk treffen hier aufeinander. Die Ortsweine, wie der Karl May Pinot Noir Osthofen, sind ein hervorragender Botschafter für das Weingut und den Wonnegau. Ein komplexer, facettenreicher Spätburgunder Wein zum Spitzenpreis. Ein genialer Speisenbegleiter zu Wild, Edelgeflügel und leicht gekühlt zu kräftigen Fischgerichten.

Hersteller: Weingut Karl May, Ludwig-Schwamb-Str. 22, 67574 Osthofen, Deutschland - Rheinessen, DE-ÖKO-039