Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% WEIN SALE % Jetzt Schnäppchen sichern!
Schembs Gris Wein 2022

Schembs
GRIS
2022

11,50 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=15,33 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Chateau Schembs Gris ist ein eleganter und sehr harmonischer Grauburgunder. Die Rebsorte ist der Star. Voller Fokus, Aromen pur. Alles präzise auf den Punkt. Grauburgunder reduced to the max! » Mehr erfahren

Hersteller
Schembs
Herkunft
Deutschland (Rheinhessen)
Rebsorte(n):
Grauburgunder
Geschmack:
trocken
Aromen:
Birnen, Äpfel, Pfirsich, Ananas, Zitrusfrüchte
Ausbau:
Edelstahltank, 20% im gebrauchten Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 12,5% | Zucker: 4,9 g/l | Säure: 5,6 g/l
Passt zu:
Gegrilltem Geflügel, Meeresfisch, Nudelgerichten, Risotto
Besonderheiten:
Bedruckte Flasche
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Das neue Sternchen aus dem Chateau

Ein Chateau in Rheinhessen? Warum nicht! Winzer Arno Schembs macht sein Ding. Sein Weingut mit dem charakteristischen Stern nennt er nämlich Chateau Schembs. Die coolen bedruckten Flaschen stechen aus der Masse heraus. Vor allem aber der Inhalt hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Die Fangemeinde der wilden Weine wächst stetig. Denn seine Chateau Weine machen richtig viel Spaß. Immer mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Humor ausstaffiert. Der frankophile Einschlag spiegelt sich nicht nur im Namen, sondern auch in den Weinen wider. Denn seine Pinots sind äußerst elegant und präzise. Weine mit großer Strahlkraft, die ihren Vorbildern aus dem Burgund in nichts nachstehen. Einen französischen Klassiker haben wir bislang jedoch schmerzlich vermisst. Den Grauburgunder. Mit dem Schembs Gris legt Arno er jetzt endlich nach. Gris ist ein eleganter und kraftvoller Weißwein zum Pferde stehlen. Denn der brilliert in jeder Lebenslage. Ein genialer Speisenbegleiter und gleichzeitig ein fantastischer Solist. Hier leert sich die Flasche wie von Zauberhand. Übrigens hat der Schembs Gris Wein auch noch Geschwisterchen bekommen. Gemeinsam mit dem Blanc und Noir bildet der Gris ein bärenstarkes Trio. Wir nennen es die heilige Dreifaltigkeit. Halleluja: Viel mehr kann man aus Pinot nicht rausholen.


Charakteristik des Schembs Gris Wein

Der Schembs Gris Wein besteht zu 100 Prozent aus der Rebsorte Grauburgunder. Der Ausbau erfolgt zum größten Teil klassisch im Stahltank. Ein kleinerer Teil, etwa 20 Prozent, wird im gebrauchten Holzfass (600 L Halbstück) ausgebaut. Je nach Jahrgang stimmt Arno Schembs vor der Abfüllung die Zusammensetzung ab. Er vergleicht das mit dem Salz in der Suppe. Da wird im gnadenlosen Selbstversuch probiert, geschraubt, sinniert und gemischt. Das perfekt ausgefeilte Endergebnis kann sich sehen lassen. Der Wein hat Tiefgang. Das Holz ist so perfekt dosiert, dass es kaum in Erscheinung tritt. Liefert aber ein stabiles Gerüst und den gewissen Kick. Bei der Verkostung haben wir typisches Steinobst, Zitrus und Apfel in der Nase. Am Gaumen eine tolle Frische, gepaart mit einer wahninnigen Saftigkeit. Am Gaumen pure Eleganz und Schmelz. Man kann viel schreiben, letzten Endes muss man ihn einfach probieren. Cheers!


Unser Fazit zum Chateau Schembs Gris 2022

Wein ist für uns Emotion. Der Chateau Schembs Gris ist dafür das perfekte Beispiel. Wir erinnern uns nur zu gern an den Abend zurück, an dem wir den Schembs Gris das erste Mal probiert haben. Wir waren zu Gast bei Arno Schembs, haben über Gott und die Welt geplaudert, viel gelacht und fantastisch gegessen. Ohne große Worte stellte Arno das Trio Gris, Blanc und Noir auf den Tisch. Wir waren sofort mit an Bord. Denn das sind drei Weine die sich selbst erklären. Das macht Sinn. Sein Weißer Burgunder und Pinot Noir sind seit Jahren schon treue Begleiter in unserem Sortiment. Der Schembs Gris 2022 vervollständigt diese Reihe jetzt perfekt. Er trifft bei uns geschmacklich voll ins Schwarze. Elegant, saftig, sehr süffig mit dem gewissen Etwas. Abgesehen davon erinnert er uns immer an den fantastischen Abend im Chateau in Worms. Legendär.

Als Speisenbegleiter nimmt es der Schembs Gris spielend leicht mit einer Vielzahl an Gerichten auf. Fisch, helles Fleisch, Gemüse, Risotto und Pasta. Dieser Wein ist die Geheimwaffe. Arno servierte uns zum Beispiel einen Salat von geräuchertem Seefisch, süßer Cocktailtomate, Gurke und Perlzwiebeln. Dazu frisches Weißbrot und ein Glas Weißwein und die Welt ist in Ordnung.

Hersteller: Weingut Schembs, Fahrweg 64, 67550 Worms