Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 75€
Unsere Adventsaktion: Gratis Nett Wein + 5€ Rabatt ab 99€ | 2 Rabattcodes zur Wahl | 1x Gratis Nett 1838: Rotwein5 | 1x Gratis Nett Weissburgunder: Weisswein5
Schembs Purple Jam Wein 2016

Schembs
Purple Jam
2016

10,95 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=14,60 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Chateau Schembs Purple Jam ist eine lässig, leichte und geschmeidige Rotwein Cuvee mit vielen Facetten: Überraschend viel Beerenfrucht, dunkle Farbe, reife aber zarte Tannine und viel Schmelz. Name Purple Jam ist angelehnt an das "Jammen" unter Musikern, das ein lässig-lockeres, meist improvisiertes Zusammenspiel verschiedener Künstler beschreibt. Achtung: Extrem hoher Spaßaktor!

Hersteller
Schembs
Herkunft
Deutschland (Rheinhessen)
Rebsorte(n):
Lemberger, Schwarzriesling, Spätburgunder
Geschmack:
trocken
Aromen:
Brombeeren, Heidelbeeren, Wildkirschen, Vanille
Ausbau:
24 Monate im großen Holzfass
Analysewerte:
Alc.: 13,0% | Zucker: 5,4 g/l | Säure: 5,5 g/l
Passt zu:
Einem schönen Abend mit guten Freunden, Musik und leckerem Essen
Besonderheiten:
Das Etikett wird mit einem Spezialverfahren direkt auf die Flasche gedruckt.
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Chateau Schembs Purple Jam Wein

Arno Schembs, der kreative Winzer und Macher von Chateau Schembs erfindet sich und seine Weine ständig neu. Und das Ergebnis ist jedes Mal wieder verblüffend. Kaum ein Wein aus Arnos Sortiment bringt das besser zum Ausdruck als der Chateau Schembs Purple Jam. Eine Rotwein Cuvee, die ihren Namen einer Kunstform aus dem Bereich der Musik verdankt. Das „Jammen“ oder vielmehr die „JAM Session“ beschreibt nicht nur in der Jazzmusik ein locker, lässiges Zusammentreffen von Künstlern, die einfach gemeinsam drauf los musizieren und Spaß haben. Wer einmal richtig gute Musiker beim Jammen erleben durfte, der wird sicherlich schwer beeindruckt sein, was aus solch einem improvisierten Zusammenspiel am Ende alles entsteht. Und genauso verhält es sich auch mit dem Chateau Schembs Purple Jam. Eine überraschend vielschichtige Rotwein Cuvee, bei der man das Talent und die Spielfreude des Winzers erkennt und die einfach immer gute Laune verbreitet.


Charakteristik des Chateau Schembs Purple Jam Rotwein

Beim Chateau Schembs Purple Jam 2016 Rotwein „jammen“ gleich drei verschieden Rebsorten miteinander: Spätburgunder (50 %), Lemberger (35 %) und Schwarzriesling (15 %) spielen hier gemeinsam groß auf. Durch den 24 monatigen Ausbau im großen Holzfass ist dieser Rotwein perfekt ausbalanciert, besitzt reife, zartschmelzende Tannine und eine milde Säure. Im Glas funkelt dieser Wein in einem tiefdunklen Rot, in die Nase steigen augenblicklich üppige Beerenaromen und der Geruch von reifen roten Früchten: Brombeeren, Heidelbeeren und Wildkirschen sind klar zu erkennen. Im Mund zeigt der Schembs Purple Jam dann erneut viel Frucht, ein komplexes Zusammenspiel von Aromen, samtige Tannine und genügend Power für einen langanhaltenden Geschmack. Definitiv ein Rotwein mit hohem Unterhaltungswert.

 

Das sagen Andere über den Chateau Schembs Purple Jam

Eichelmann: 2015er 85 Punkte, 2014er 86 Punkte, 2012er 85 Punkte
Gault Millau: 2012er 86 Punkte


Unser Fazit zum Schembs Purple Jam 2016

Unserem WEiNDOTCOM Team hat die Verkostung des Chateau Schembs Purple Jam 2016 auf jeden Fall schon mal viel Spaß gemacht. Eine rundum gelungene Rotwein Cuvee, mit der unser Arno mal wieder zeigt, dass er und sein Chateau Schembs zu den Besten in Deutschland gehören. Mit Spaß, Liebe zum Handwerk und viel Gefühl, hat er uns mit seinem Schembs Purple Jam mal wieder einen Rotwein präsentiert, der nicht nur geschmacklich enorm viel zu bieten hat, sondern uns auch daran erinnert es mal locker angehen zu lassen. Vielleicht mal wieder ein spontanes Abendessen mit alten Freunden, guter Musik, leckerem Wein und dann einfach mal überraschen lassen was der Abend so bringt…

Hersteller: Chateau Schembs, Herrnsheimer Hauptstraße 1c, 67550 Worms-Herrnsheim, Deutschland - Rheinhessen