Ausgewählte Spitzenweine bis 50€
Alle Weine auf Lager
Garantierte Sicherheit
keine Mindestmengen
Versandkostenfrei ab 99€
% SALE % Wir machen Platz für neue Jahrgänge - Jetzt Bestseller zu Top Preisen %
Triebaumer Muscato Sekt

Triebaumer
Muscato

15,95 € (18,81% gespart) 12,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

(=17,27 € / 1 L)

Artikel lagernd, Lieferzeit: 1-3 Tage

Der Triebaumer Muscato ist ein extravaganter Schaumwein, der nach der traditionellen Asti-Methode hergestellt wird. Eine echte Aromabombe, federleicht, äußerst feinperlig und mit exotischem Touch. Fruchtig, pikant, cremig, delikat, verführerisch, herrlich erfrischend und das alles zugleich. Mal kurz nicht aufgepasst und schon ist die 3. Flasche leer... Für uns die ultimative Begleitung zum Brunch!

Hersteller
Triebaumer
Herkunft
Österreich (Rust)
Rebsorte(n):
Gelber Muskateller
Geschmack:
süß
Lifestyle:
Vegan
Aromen:
Reife Ananas, Mango, Zitrusfrüchte, Holunderblüten, Sanddorn, Muskat
Ausbau:
Drucktank
Analysewerte:
Alc.: 7,0% | Zucker: 90,0 g/l | Säure: 7,6 g/l
Passt zu:
Aperitif, Brunch-Begleitung, asiatischen Gerichten, fruchtigen Desserts
Besonderheiten:
Herstellung nach der Asti-Methode
Bewertungen:
Sieger bei der Falstaff Muskat-Trophy
Inhalt:
0,75 L
Allergene:
Enthält Sulfite

Hintergrund zum Triebaumer Muscato

Das Weingut Triebaumer ist weithin bekannt für seine Ruster Klassiker aber auch für sehr ungewöhnliche und exotische Weinkreationen. Der Experimentierfreude von Winzer Günter ist es nämlich zu verdanken, dass ursprünglich eigentlich französische und auch italienische Rebsorten, wie z.B. Nebbiolo in den Weingärten der Familie Triebaumer eine neue Heimat gefunden haben und sich dort zur Überraschung vieler Winzerkollegen auch noch „pudelwohl“ fühlen. Aus diesen Versuchspflanzungen sind dann im Lauf der Zeit natürlich auch viele spannende und bemerkenswerte Weinkreationen entstanden, die zum Teil auch zum festen Bestandteil der Weinkarte von Triebaumer geworden sind. Eine dieser verrückten Neukreationen ist der Triebaumer Muscato, ein waschechter Asti Sekt Made in Rust by Günter Triebaumer.


Charakteristik des Triebaumer Muscato

Asti ist sicherlich der mit Abstand bekannteste Schaumwein-Kult der 70er und 80er Jahre und stammt eigentlich aus dem italienischen Piemont. Charakteristisch für viele Asti Schaumweine, ist die feine Süße, eine kräftige Perlage, das intensive Bukett und ein relativ niedriger Alkoholgehalt. Als Asti aber zur Massenware degradiert wurde, ebbte der Trend in den 80er Jahren auch schnell wieder ab. Dass man diese klassische Art von Schaumwein aber auch modern interpretieren kann und, dass aus der Hand eines fähigen Winzers daraus auch absolut zeitgemäße Schaumweine der Extraklasse entstehen können, das zeigt uns Günter eindrucksvoll mit seinem Triebaumer Muscato. Der Schaumwein besteht zu 100% aus Gelber Muskateller und wird ganz klassisch nach der Asti-Methode im Drucktank vergoren und unter Druckatmosphäre auf Flaschen gezogen. Das Ergebnis ist ein sehr leichter, überaus aromatischer Schaumwein mit einer sehr feinen Perlage und einer betörenden Süße, die aber zu keiner Zeit aufdringlich wirkt. In der Nase zeigt sich ein prall gefüllter Korb reifer, exotischer Früchte, wie Ananas und Mango, aber auch erfrischende Zitrusfrüchte, Sanddorn, Holunderblüten und eine feine Muskatnote. Im Mund sehr frisch und leicht, ein Feuerwerk von Aromen, kombiniert mit einer fein unterlegten, verführerischen Süße und einem vitalisierenden Prickeln, das einen ständig zum nächsten Schluck auffordert. Und Schwupps: Schon ist die dritte Flasche leer…


Das sagen andere Über den Triebaumer Muscato

Falstaff: 90 Punkte & Sieger bei der Muskat-Trophy
Guide A la Carte: 91 Punkte


Unser Fazit zum Triebaumer Muscato

Hand aufs Herz: Das etwas in die Jahre gekommene Asti-Image steckte anfangs auch in den Köpfen des WEiNDOTCOM Teams. Insofern hatten wir auch keine großen Erwartungen an die erste Verkostung des Triebaumer Muscato. Wie wir heute wissen, eine fatale Fehleinschätzung! In unseren Gläsern fanden wir einen extravaganten Schaumwein, der uns mit seinem oppulenten Spiel von fruchtiger Süße, erfrischender Säure und einem elektrisierenden Prickeln sofort in seinen Bann gezogen hat. So schnell konnten wir gar nicht schauen, wie die Flasche auch schon wieder leer war. Der Triebaumer Muscato ist seitdem für uns der ultimative Begleiter zum Brunch oder zum sommerlichen Nachmittags-Kaffee auf der Terrasse. Aber auch die asiatisch inspirierte Küche bietet viele spannende Kombinationsmöglichkeiten. Vom Triebaumer Muscato müssen daher ab sofort auch in unserem privaten Keller immer ein paar Flaschen stehen: Cincin!

Anschrift des Herstellers: Weingut Günter & Regina Triebaumer, Neuegasse 18, 7071 Rust, Österreich - Burgenland